ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Procreate und Photoshop Fix sind bereit: Das iPad Pro kommt diesen Monat

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

iPad Pro? Stimmt, da war doch was – Apples großes iPad soll diesen Monat in den Handel kommen. Gerüchten zufolge hat das Unternehmen diesbezüglich den 11. November im Visier, eine Bestätigung steht allerdings noch aus. Mit Procreate und Photoshop Fix sind zwei für das iPad Pro prädestinierte Apps jedenfalls schon für den offiziellen Startschuss gerüstet.

ipad-pro-farben-500

Procreate 3.0

Die Zeichen-App Procreate ist mittlerweile ein Klassiker in ihrer Kategorie. Seit 2011 erhältlich, steht die Anwendung nun in Version 3.0 im App Store bereit. Ein Teil der umfassenden Aktualisierung bezieht sich speziell auf das kommende iPad Pro, so wurde die maximale Leinwandauflösung auf 16.384 x 4.096 Pixel erhöht und es stehen spezielle Anpassungen und Zeichenmodi für den Apple Pencil bereit.

Aber auch Besitzer kleinerer iPad profitieren vom aktuellen Procreate-Update. Auf dem iPad Air 2 ist nun eine Leinwandauflösung von bis zu 8.192 x 4.096 Pixeln möglich, die neuen iPad-Multitasking-Features werden unterstützt und es gibt eine Menge zusätzlicher Funktionen, Filter und Effekte.

App Icon
Procreate
Savage Interactive
5,99 €
126.57MB

Photoshop Fix

Auch Photoshop Fix zeigt sich in der aktuellen Version 1.1 bereit für das iPad Pro. Das Adobe-Team hat die Bildbearbeitungs-App nicht nur für das iPad-Multitasking optimiert, sondern unterstützt sobald Apples iPad-Flaggschiff verfügbar ist darauf auch die Bearbeitung größerer Bilder als auf den kleineren Tablet-Modellen. Zudem soll sich die App nun auch optimal mit dem Apple-Zeichenstift Pencil nutzen lassen.

App Icon
Adobe Photoshop Fix
Adobe Systems Inc
Gratis
161.02MB
Montag, 02. Nov 2015, 16:30 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kennt jemand eine gute App zum Annotieren von pdfs? Ich würde das iPad Pro gern für die Uni zum mitschreiben benutzen.

  • Hallo Simon, ich würde an deiner Stelle mal GoodReader anschauen – meiner Meinung nach der Wahnsinn – Sync über Cloudspeicher notieren etc.

  • Gibt es auch eine App die mir ein Collegeblockzettel als Vorlage zeigt und mit Pencil funktioniert?

    • Ich würde mir mal OneNote anschauen. Das Ordnungssystem benötigt eine kleine Eingewöhnungszeit, danach allerdings läuft alles wunderbar. Dort kannst du dann auch Vorlagen auswählen und mit jedem Stift schreiben. Seit kurzem unterstützt OneNote auch den Pencil by Fiftythree – also, wenn du den meinst, dann ist das momentan die beste Lösung.

  • Ich nutze Adobe Reader. Ist wirklich klasse. Kostenkos. Notizen, Markierungen usw, alles möglich. Hätte gerne etwas was auch mit meinem Mac,iPhone und iPad Synchron ist und eine Individuelle (wie bei Adobe Reader) Struktur zulässt. Kann da jemand was empfehlen?

    • Der Vorteil am Adobe Acrobat Reader ist die Farbdarstellung. Im Gegensatz zu allen anderen PDF-Readern zeigt der Reader von Adobe alle Farben korrekt an. Der große Nachteil ist der fehlende iCloud-Sync.

  • Braucht man wirklich ein 12 “ iPad, das ca. doppelt so viel wie ein iPad Air 2 kostet…
    Ich hab mir jetzt doch lieber das iPad Air 2 64GB für 449€ (refurbished) gekauft. Erst vor ein paar Tagen hab ich sogar nagelneu – ich glaube Saturn Night Shopping – für 499€ gesehen…
    Ich will das iPad auch mitnehmen.
    „Schutz“ bieten mir da Lifeoproof, Urban Armor oder Thule.
    Auf eine Folie verzichte ich aufgrund der weniger guten Haptik.

    iPad Pro ist mir von der Grösse her für unterwegs zu unhandlich.
    Ich kenne sowohl das Samsung Galaxy Pro 12″ Tablet und das Microsoft Surface 12“.
    Wenn ich Touch auf richtigen Apps (am Mac) haben will, kann ich DUET DISPLAY empfehlen.
    Ausschliesslich positive Bewertungen, wenn man von den Zsern absieht die das iPad mit dem PC verbinden…
    Das läuft scheinbar suboptimal….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven