ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
   

Prime Video: American Gods startet 2017 in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Amazons Streaming-Dienst Prime Video hat sich die Rechte an der Fantasy-Dramaserie „American Gods“ gesichert und wird die Starz-Produktion ab 2017 exklusiv in Deutschland und Österreich ausstrahlen.

Gods 500

Die Serie, die auf dem preisgekrönten Roman von Neil Gaiman basiert, erzählt von einem Machtkampf zwischen „den alten Gottheiten aus verschiedenen Mythologien und einem neuen Pantheon von Göttern, deren Verhalten die Liebe der modernen Gesellschaft zu Geld, Technologie, Medien, Prominenz und Drogen reflektieren“.

Mit „American Gods“ ergänzt Amazon die exklusiven Serien und Originals für Prime-Mitglieder, zu denen unter anderem The Grand Tour, Mr. Robot, Preacher, Lucifer und die nächste Staffel von The Man in the High Castle zählen.

Einen genauen Starttermin kommuniziert Amazon aktuell noch nicht.

Neben Ricky Whittle als Protagonist und ehemaliger Häftling Shadow Moon, Ian McShane in der Rolle des Mr. Wednesday, der Shadow Moon für seine Mission rekrutiert, und Emily Browning als Shadow’s Ehefrau Laura Moon, ist Gillian Anderson in der Rolle der Göttin Media, einer Sprecherin für die Neuen Götter, zu sehen. Weitere Rollen neben Whittle, McShane, Browning und Anderson übernehmen Pablo Schreiber als Mad Sweeney and Yetide Badaki als Bilquis. Unter dem starken Ensemble der Nebendarsteller ist auch Kristin Chenoweth als Easter.

App Icon
Amazon Prime Video
LOVEFiLM
Gratis
59.65MB
Freitag, 26. Aug 2016, 10:29 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • The Man in the High Castle hat mir sehr gut gefallen. Ansonsten hat Amazon doch die weitaus billigeren Produktionen, die anspruchsloser wirken als das Angebot von Netflix. Lucifer beschreibt ziemlich genau was ich meine.
    Netflix traut sich da einfach mehr, man siehe Stranger Things. Und dabei meine ich weniger die Story, sondern die Art und Weise wie es gedreht ist. Schnitte, Farben usw.

  • Interessant. Kann mir aber noch nicht wirklich was darunter vorstellen. Bin gespannt.

  • Ich kenne nur einen American God.. und das ist Trump!

  • Wanm soll man das denn alles gucken?
    Die enorme Auswahl schreckt mich eher ab, ergo ich schau fast gar nix mehr ;-)

  • Das Buch war super. Wird sicher toll :)

  • Eine VR Unterstützung für diese Cardboard Brillen wäre mal nicht schlecht direkt in die PrimeApp integriert!
    Ähnlich wie die CinemaApp von Zeiss.

    Das wäre mal der bringet auf den Smartphone !

  • Also ich fand das Buch auch super und der Trailer sieht ja schon mal recht vielversprechend aus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven