ifun.de — Apple News seit 2001. 18 653 Artikel
   

Preisreduziert: Canon Pixma Multifunktionsdrucker mit AirPrint und Apples AirPort Express

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Mit dem PIXMA MX895 hat Canon ein insbesondere für die Besitzer von iOS-Geräten ausgesprochen interessantes Multifunktionssystem im Programm. Der Tintenstrahldrucker lässt sich drahtlos oder per Ethernetkabel ins Hausnetz einbinden und steht dann dank integrierter AirPrint-Funktion nicht nur Computern, sondern auch iPads oder iPhones direkt zur Verfügung.

Neben dem Job als Netzwerkdrucker lässt sich das Gerät auch als Scanner, Kopierer oder – falls ihr so etwas noch braucht – als Faxgerät einsetzen. Mittels der Canon-App Easy-PhotoPrint lassen sich laut Beschreibung zudem sogar Scans direkt aufs iPad oder iPhone schicken.

Das Ganze sieht nach einer runden Sache aus und wird bei Amazon auch dementsprechend positiv bewertet. Diese Woche lässt sich der Drucker dort zum Sonderpreis von 149 Euro und damit stolze 70 Euro unter der Canon-Preisempfehlung bestellen. (Danke Tim)

AirPort Express im Apple Refurb Store

Und wo wir schon beim Thema drahtloses Drucken und Schnäppchen sind: Apple bietet die aktuelle Generation der kleinen WLAN-Box AirPort Express momentan auch preisreduziert über den Apple Refurb Store an. Mittels der AirPort-Station lassen sich herkömmliche USB-Drucker ins Hausnetz einbinden (allerdings ohne AirPrint, also nur für Computer nutzbar). Darüber hinaus bietet die AirPort Express neben der klassischen Nutzung als WLAN-Router oder -Repeater die immer wieder gerne genutzte Möglichkeit des drahtlosen Musikstreamings über AirPlay – ihr schließt einfach Aktivlautsprecher oder eine Stereoanlage an den Miniklinkeausgang der Station an und könnt diese dann vom iOS-Gerät oder Mac aus mit Musik versorgen.

Die Airport Express kostet regulär 99 Euro und wird im Refurb Store gerade in begrenzter Stückzahl für 85 Euro angeboten.

Montag, 12. Nov 2012, 12:14 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann den HP Photosmart 5515 empfehlen – nie wieder ohne Duplex und AirPrint drucken.

  • Also bei Cyberport gibt es die Air Port Express Station !NEU! für 90 Euro….im Laden. Also warum die Refurb Version über Apple kaufen ;)???

  • „…herkömmliche USB-Drucker ins Hausnetz einbinden (allerdings ohne AirPlay…“
    – AirPrint!

  • Nicht nur laut Beschreibung, das Scannen funktioniert tatsächlich. Gibt ein schönes PDF, mehrseitig, wenn sein muss und der PC muss nicht mehr bemüht werden.

  • Ich bin von Canon auf einen EPSON mit AirPrint, plus App. Plus Emaildruck usw umgestiegen und restlos zufrieden. Und der kostet nur etwa 90€ :)
    W535 oder so Ähnlich heißt der, hab es gerade nicht auswendig im Kopf. Jedenfalls absolut empfehlenswert.

  • Als Student ist dieser Drucker trotz aller Funktionen nur bedingt brauchbar, da ich in großen Mengen drucke und daher ein Laserdrucker deutlich ökonomischer ist. Gibt es überhaupt LaserDrucker mit AirPrint? Schade, dass man sich immer nur auf multifunktionale Tintentstrahler konzentriert…

    • Vielleicht hilft Dir ja App. „Printback“ von Xerox. Ist zwar nicht ganz so komfortabel wie AirPrint, hat mir aber trotzdem schon oft gute Dienste erwiesen – und ist herstellerunabhängig…

    • Nö. Ich habe mir ein ähnliches Model ohne automatischen Einzug vor einem halben Jahr gekauft. Leider gab es den mit Einzug nicht in meiner nähe. Und ich Drücke als Student auch eine ganze Menge. Günstig sehr gute Patronen gekauft und es ist noch billiger als beim Laser.
      Von EPSON zu Canon gewechselt. EPSON wollte den Druck verweigern weil angeblich der Schwamm voll war. Zurücksetzen ging nicht.

    • HP Laserjet 1102w.

      Wichtig ist das w (für WLAN). Gibt’s machmal im Sonderangebot für 60 €. Im Moment allerdings bei Amazon deutlich teurer.

    • HP hat einige im program…schwarz/weiß oder Farbe…multifunktion oder nur print…die unterstützen auch email2print…

  • Ihr solltet keine (unseriösen) Rabattvergleiche mit Preisempfehungen des Herstellers anstellen – der Drucker ist im Versandhandel schon immer problemlos zu Preisen von 169 € zu bekommen gewesen – so gesehen ist euer Tip günstig, aber weit von einem theoretischen Rabatt von 70 € entfernt.

    • Der Rabatt von 70€ bezieht sich ja auch nur auf die UVP des Herstellers ;)

      • Das ist trotzdem Käse, der UVP wurde für dieses Gerät noch nie aufgerufen. Im April 2012 kam der MX895 für damals 191 Euro deutlich unter der UVP in den Handel (amazon.de Erstverkauf) und wurde mit der Zeit stetig günstiger. Also mit dem aktuellen 149 Euro gegenüber dem letzten von mir gesehenen Preis bei Amazon.de gerade mal 10 Euro gespart. ;-)

        Ja, 10 Euro gespart ist natürlich immer eine News wert. Also ganz klar. :-) Haha! :-))

        Aber zurück zum MX895: Diesen Drucker habe ich übrigens zu 191 Euro damals gekauft und finde ihn eigentlich noch immer klasse. Mechanik ist gegenüber dem Vorgänger deutlich besser. Scannen kann er beidseitig über Einzugsfach (verbesserter Anpressdrucka auf die Scanvorlage beim Einzug). Tinte scheint er aber zu fressen, habe ich zumindest so den Eindruck..

  • Ich weiß nicht ob es bisher schon erwähnt wurde, aber ich konnte seit gestern meinen (Nicht mal Netzwerk fähigen) Drucker kostenfrei zum iPhone Drucker ummodeln!

    Die App Printer Pro
    http://itun.es/de/CFeCy.i
    soll es noch heute kostenlos geben & wird mit einem einfachen Server Tool auf Mac oder PC versehen!
    Mein Drucker wurde sofort erkannt & für lau ist es schon quasi ein Pflicht Download, wenn nicht gerade eine Airprintlösung Zuhause hat.

  • Das gerät gibt es bei pollin für 99 euro

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18653 Artikel in den vergangenen 5426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven