For Porn: Conan O’Briens Version des neuen iPad-Spots

24 Kommentare

Late-Night Talker Conan O’Brien, ein US-amerikanischer, junger Harald Schmidt, stellt mit “The iPad is for Porn” seine Antwort auf Apples neue iPad-Kampagne vor. Die laut O’Brien ehrlichste iPad-Werbung überhaupt, schließt nahtlos an Apples Hollywood-Spot und die beiden zuletzt veröffentlichten Clips “Alive” und “Together” an. Spielzeit: 48 Sekunden.

Zum Vergleich haben wir den Hollywood-Spot unten noch mal eingebettet.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 24 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Jetzt verstehe ich warum sich das iPad Mini besser verkauft: man kann es ja mit einer Hand halten!

    — Sami Negm-Awad
  2. Ich hoffe mal sehr – für unser Volk der Dichter und Denker -, dass hier nur ein ;-) fehlt. Bitte… :-\

    — iStephone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14511 Artikel in den vergangenen 4751 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS