ifun.de — Apple News seit 2001. 19 331 Artikel
   

Pokémon GO verzeichnet bereits mehr als 75 Millionen Downloads

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Ganz egal ob man Pokémon Go nun selbst spielt oder verteufelt. Die Entwickler haben den Nagel auf den Kopf getroffen, daran gibt es keinen Zweifel. Einer Schätzung des auf die Analyse von App-Performance spezialisierten Unternehmens SensorTower zufolge wurde der Titel in den App Stores für iOS und Android mittlerweile mehr als 75 Millionen Mal geladen.

Die Android-Version alleine zählt bereits mehr als 50 Millionen Downloads und eindrucksvolle 1,6 Millionen App-Bewertungen. Der App Store für iOS zeigt die Zahl der Downloads ja leider nicht an, bewertet haben den Titel in Deutschland mehr als 14.000 Nutzer, in den USA zählt Apple bereits mehr 116.000 Sternebewertungen.

Pokemon Go Downloads

Pokémon Go ist SensorTower zufolge nun mit Abstand das Spiel, das am schnellsten die 50-Millionen-Marke auf Android geknackt hat. Nur 19 Tage haben die Nutzer dafür gebraucht, davor lag dieser Rekord aufgestellt von der App Color Switch bei 77 Tagen.

Apple hält sich mit konkreten Zahlen zurück, hat allerdings bereits bestätigt, dass die App mit Blick auf die Download-Zahlen in den ersten sieben Tagen einen neuen Rekord aufgestellt hat.

Ein interessanter Randeffekt: Ingress, das andere Spiel der Pokémon-Go-Entwickler Niantic verzeichnet derzeit vor allem in Japan eine Renaissance. Bei dem Titel handelt es sich um einen vom Prinzip her ähnlich aufgebauten Vorgänger, den Niantic in Kooperation mit Google entwickelt hat.

Via TechCrunch

Dienstag, 26. Jul 2016, 16:47 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin ein großer Pokémon Fan und quasi mit den Editionen Rot, Blau und Gelb aufgewachsen und habe zwischendurch auch die anderen Spiele gespielt.

    Pokémon go habe ich getestet. Und ich muss sagen, dass es absolut öde für mich ist. Davon mal abgesehen gibt es hier nichts. Kein Pokestop kein Shop etc.

    Aber ok. Es kann ja nicht allen Spaß machen ;)

    Was ich beängstigend finde ich die Tatsache wieviele Leute „Kopflos“ durch die Gegend laufen und teils ohne zu schauen nur mit Blick auf das Handy über die Straße rennen. Mir als Vielfahrer im Außendienst macht das echt Angst, wenn ich mir vorstelle, dass Plötzlich ein Pokémon Go Spieler mitten über die Straße und mit vors Auto läuft. Und ja, ich habe schon einige Spieler gesehen die das so gemacht haben.

    • Du musst nur mal in Istanbul Auto fahren. Hier gibt’s die Situation schon seit Jahrzehnten (ohne Smartphone!) ;) perfektes Trainingslager also für daheim.

  • Scheiss auf Ingress! Wir brauchen neue Spieler bei Qonqr!!!!!!

  • Wenn der Pokemon Go Server, mal wieder down ist, kann man in Ingress dann immer noch Portale hacken.

  • Diese Zeit wird als Flappy Bird und Pokémon Ära in die Annalen eingehen.

  • Von der 50-Millionen-Hitliste dort schockieren mich die anderen Apps mehr als Pokemon.

  • Es soll ja eine Cooperation zwischen anderen Figuren geben (zumindest hoffe ich es) : Donkey Kong der sich mit den Biestern vollstopft, und Mario der sie mit den Hammer verjagt.
    Ist schon lustig, wenn Nachbarn mit teilweise über 80 Jahren fragen, ob ihr Fernseher evtl kaputt ist, oder das Telefon diese gefährlichen Strahlen auf die Straße leitet, da bei ihnen sich immer wieder Leute im Kreis drehen, und sogar wenn Gruppen kommen…
    Was werden die Menschen sagen, wenn sie in 15 Jahren Videos anschauen; ungefähr wie wir heute, wenn wir die Aufzeichnungen von Aerobic im öffentlich rechtlichen zurückgeblendet wird.

  • Super! Freie Fahrt für die nächsten Seelenverkäufer-AGBs….
    Das meine ich mit „Negative Standards“ setzen durch die Masse…
    Hauptsache-Fun-haben-Zombies…

  • Das Schöne an Pokémon etc ist: Mit einem Jailbreak startet dieser Müll erst gar nicht. ;)

  • Also mir geht es wie die meisten . Ich bin damit groß geworden und habe den Hype damals gelebt . Ich habe mir aufgrund der vielen Schlagzeilen selbst ein Bild machen wollen . Überrascht hat mich die Map mit vielen Details wie auch Sehenswürdigkeiten samt Foto !! Nach einem Test Spaziergang war ich aber total enttäuscht. Ich bin kreuz und quer durch den Wald und hab kein einziges Pokémon gefunden .
    Da fahre ich dann doch lieber Rad oder andere Sachen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19331 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven