ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

Bildbearbeitungs-App Pixelmator für Mac und iPad günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Pixelmator ist weiterhin eines der besten Bildbearbeitungsprogramme für den Mac, dem tut auch die Verfügbarkeit von Affinity Photo keinen Abbruch. Aktuell könnt ihr die App für 14,99 Euro und damit zum halben Preis laden.

pixelmator-mac-500

Pixelmator bietet nicht nur ein umfassendes Sortiment an Werkzeugen für die Bildbearbeitung und Retusche, sondern hält auch ein mehr als 160 Bildeffekte sowie leistungsfähige Mal- und Zeichenwerkzeuge bereit. Das Programm hat als erste Mac-Anwendung das Malen mithilfe der Force-Touch-Funktion der neuen MacBooks unterstützt und bietet eine Erweiterung zur Verwendung mit Apples Fotos-App für den Mac an. Ausführlich haben wir diese Option kürzlich hier besprochen.

Mit der aktuellen Preisreduzierung wollen die Pixelmator-Entwickler ihren Beitrag zum „Black Friday“ leisten. Gleichzeitig ist auch Pixelmator für iPad günstiger erhältlich. Hier haben die Entwickler den Preis von 4,99 auf 1,99 Euro reduziert.

Mittwoch, 25. Nov 2015, 17:57 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann die Empfehlung nur unterstützen.
    Wirklich gut, wenn auch leichte Einarbeitung nötig, da es keine „Kopie“ bekannter Programme ist

  • Die App ist nicht übel, zurecht erst zu diesem Preis.
    Was mir aber gänzlich auf dem IPad fehlt sind : Bryce, Carrara, Cinema 4D, Blender, POV usw.
    Hat da wer einen brauchbaren Tipp, mit welchen Apps solche Ergebnisse zu erzielen sind?
    Kann um’s verrecken nichts brauchbares finden :-(

  • In Memory of OPIE!

    Wollte es grad für 1,99€ laden aber bekomme die Meldung das für das App gerade Änderungen vorgenommen werden und der Kauf nicht möglich ist.
    Kostet bestimmt gleich wieder 4,99€
    So ein SCHEISS :-(

  • Ob die Programmierer jemals das nondestruktive Arbeiten einführen? Das fehlt echt, um in die Nähe von Photoshop zu kommen.

  • Pixelmator für iPad, bei mir jedenfalls, zur Zeit nicht zu laden da an der App angeblich Arbeiten durchgeführt werden……

  • Jetzt, nach zwei Tagen, funktioniert der Download endlich.

    Gar nicht schlecht das Programm. Einige Features funktionieren bei mir aber nicht und wie man die Farbe eines Objekts ändert konnte ich auch nicht rausfinden aber das, was das Programm macht, das macht es richtig gut. Vor allem das Reparieren ist beeindruckend.

  • Bei mir ging es jetzt gerade auch. Hatte dem Hersteller kurz gemailt. Ergebnis ist eine Verlängerung der Preisaktion bis nächsten Mittwoch, 02.12.2015! :-)

    Hi Ralf,
    Thanks for reaching out. We noticed this seems to be mostly happening with the iOS app on certain stores. It looks like it’s not happening for everyone, though, even in the same country’s App Store. What’s more, trying again later also works sometimes, but not always. We’ve reached out to Apple about this and it generally shouldn’t take too long to resolve issues like this. In fact, it looks like it should be working for everybody now! However we’ll also be extending the sale until next Wednesday to make sure you have a chance to get the app while it’s on offer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven