ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
Besserer Browser, neue Apps

PIXEL: Neuer Desktop für den Raspberry Pi

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Zwar ist der Mini-Computer Raspberry Pi eher für den Einsatz in Bastel-Projekten denn als vollwertiger Rechner-Ersatz geeignet, wer will kann sich die 40€ teure Platine aber Problemlos an einen externen Monitor hängen, Maus und Tastatur verbinden und die für den Pi optimiert Linux-Distribution Raspbian starten.

Pixel

Einmal installiert, bietet euch der Pi anschließend eine umfangreiche Software-Auswahl und einen brauchbaren Desktop und lässt sich umgehend zum Browsen, als Video-Player oder als Arbeitsgerät nutzen.

Und genau diesen Einsatzzweck adressiert die jetzt verfügbare, neue Desktop-Umgebung PIXEL, die die Raspberry Pi Foundation zum Download bereitgestellt hat.

Der überarbeitete Fenster-Manager – PIXEL steht für „Pi Improved Xwindows Environment, Lightweight“ – frischt nicht nur das Window-Management auf, sondern integriert auch eine Pi-optimierte Chromium-Version. Der Unterbau des Google Chrome-Browsers verzichtet auf die Google-spezifischen Komponenten, nutzt dafür aber die Hardware-Beschleunigung des Mini-Computers für die optimale Browser-Performance.

Zudem beinhaltet die PIXEL-Distribution mehreren App-Neuzugänge wie etwa die RealVNC-Familie aus Client und Server und den SenseHAT-Emulator.

Pixel Vnc

Der Login-Bildschirm wurde ebenso wie das Power-Management runderneuert. Auf dem Pi 3 können zukünftig sowohl das Bluetooth-Modul als auch der WiFi-Baustein komplett ausgeschaltet werden. Das Raspbian + PIXEL Image lässt sich direkt auf dieser Seite aus dem Netz laden. Ein Update bestehender Jessie-Installationen ist über das Terminal möglich.

Produkthinweis
Raspberry Pi 3 Model B 35,09 EUR 42,99 EUR

Pixel: Boot und Youtube-Test

Freitag, 30. Sep 2016, 16:24 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Außerdem ist der Pi auch Windows 10-fähig.

  • Aber Windows 10 nicht mit der PC Version verwechseln.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven