ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Philips Hue HomeKit: Siri-Steuerung für Familienmitglieder freigeben

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Noch ein kleiner Tipp für Philips-Hue-Nutzer, die Familienmitgliedern oder Mitbewohnern die Sprachsteuerung per Siri ermöglichen wollen. Die dafür nötige Freigabe erfolgt ebenfalls über die Hue-App.

siri-philips-hue

In den Einstellungen für die „Siri-Sprachsteuerung“ seht ihr in der Hue-App oben rechts ein wenig versteckt das klassische iOS-Teilen-Symbol. Darüber könnt ihr Einladungen an Personen versenden, denen ihr Zugriff auf die Steuerung eurer HomeKit-Geräte gewähren wollt. Ihr gebt damit allerdings nicht nur die Hue-Lampen, sondern sämtliche in eurem Haus vorhandene HomeKit-Geräte frei. Falls dies nicht erwünscht ist, bliebe höchstens die etwas unkomfortable Option, das Haus in mehrere Wohnbereiche aufzuteilen.

Die eingeladene Person muss über einen iCloud-Account verfügen und sollte eigentlich direkt nach Absenden der Einladung eine entsprechende Push-Nachricht erhalten. Sofern die Einladung angenommen wird, stehen die Sprachsteuerungsoptionen sofort zur Verfügung.

Wenn die Einladung nicht ankommt…

Falls die Einladung nicht ankommt, solltet ihr überprüfen, ob in den iCloud-Einstellungen des Empfängers auch die E-Mail-Adresse eingetragen ist, die ihr in der Hue-App als Empfänger eingetragen habt. Steht hier beispielsweise einmal @mac.com und einmal @me.com, so verhindert dies möglicherweise bereits die korrekte Zustellung der Einladungs-Nachricht.

App Icon
Philips Hue gen 1
Philips Consumer Li
Gratis
86.67MB
Dienstag, 20. Okt 2015, 16:57 Uhr — Chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man mit der neuen Hue Bridge auch Elgato Eve Produkte aus der Ferne steuern?

  • Hi,

    Bei meinem eigenen iPhone, iPad klappt die Steuerung der Lampen über Siri 1A.
    Jedoch trotz Einladung und Annahme lässt sich Siri nicht davon überzeugen von einem anderen iPhone (ein unterschiedlicher iTunes Account) die Lampen im Netzwerk zu erkennen. Es kommt immer “ keine Geräte gefunden“!

    Über die HUE App klappt es 1A auf allen Geräten.
    Zurücksetzen der Brigde und neues Einladen brachten keine Hilfe… Beide Geräte 9.0.2 und Brigde 2.0 auf dem neusten Stand.

    Weiß jemand Hilfe??
    Danke

    • Auch wenn ich mich nicht auskenne (leider)
      Aber Sind sie im selben WLAN ?

    • hallo,
      Ich habe genau das gleiche Problem. In der Hue App klappt es auf allen Geräten einwandfrei, sogar Zugriff von außen per Mobilfunk. Die Siri- Steuerung funktioniert ebenfalls super, auch kann ich eine Einladung an änder iCloud-User schicken. Aber bei denen funktioniert nach Annahme der Einladung die Siri-Steuerung nicht. alles komplett neu eingerichtet – von den Einstellungen her sieht alles gut aus auf allen Geräten. Hast Du eine Lösung gefunden ?
      lg Dirk

      • Ich habe exakt das gleiche Problem. Natürlich beide im selben Netz. Freue mich auch über eine Antwort.

    • Hi. Ich hab gestern auch 4 Sterne. Gebraucht um mein iPad und iPhone zu Siri zu überreden. Ständig war in der App bei den Siri Einstellungen zu lesen “ iCloud wird synchronisiert “ hab gem. Anleitung bestimmt 10 mal iCloud abgemeldet und angemeldet. Die Bridge auch 3 mal zurückgesetzt. ( auf dem iPad, welches ich als erstes verbunden hatte funktionierte Siri sofort) auf dem iPhone hab ich dann ewig gebraucht. Jetzt versuche ich seit 3 Stunden iPad und Handy meiner frau zu Siri zu überreden. Die Steuerung über die App klappt ohne Probleme. Schlüsselbund überall eingeschaltet.
      Im iPad sehe ich in den Einstellungen nach Safari das HK Symbol. Komischerweise auf dem Handy meiner frau nicht (iOS9.1). Das mal nur am Rande

      Auf dem iPad meiner frau sehe ich in den sirieinstellungen der hü-App die mit iCloud gesyncten Szenen. Allerdings ohne Haken oder Ausrufezeichen.
      Komischerweise sind da auch Szenen die ich schon umbenannt hatte. ( auf meinem iPad und iPhone sehe ich die gleichen/korrekten iCloud gesyncten Szenen)
      Keine Ahnung ob die Bridge da wirklich was in der Clous speichert. Aber irgendwie scheint da doch was mit der iCloud Synchronisierung arg zu hinken.
      Im Idealfall gibt es da doch ein Rezept
      Hilfeeee.

      • Bei mir das gleiche Problem. Als HomeKit „Administrator“ kann ich Siri von allen Geräten (iPhone, iPad, Apple Watch) verwenden um die Lampen zu steuern. Wenn ich meinen Mann einlade, geht es bei ihm nur von dem Gerät aus mit dem er die Einladung zuerst annimmt also entweder vom iPad aus oder von iPhone/Apple Watch. Beides zusammen geht nicht. Wir haben schon einen ganzen Abend damit vertrödelt alle denkbaren Alternativen in Hue-App und HomeKit Einstellungen durchzuprobieren. It’s not a feature, it’s a bug!

    • Habe ebenfalls das gleiche Problem.
      Habe sogar extra das elgato eve App geladen.
      Alle Einstellungen dort auch noch einmal vorgenommen.
      Auf dem Gerät welches die Gasteinladung bekommt sehe ich zwar alle Szenen, aber Sir bringt immer wieder dein blöden Satz „Tut mir leid …, ich habe diesmal keine Geräte gefunden.
      Ich vermute das es an den unterschiedlichen iTunes Accounts liegt. oder unterschiedliche Schlüsselbunde. echt mist.
      Wenn einer eine Lösung hat, bitte melden.

    • Hallo
      Ich habe eine Lösung für das Problem gefunden. Siri kann immer nur auf Geräte zugreifen die im „primären ZuHause“ integriert sind.
      Und wie bekommt man die Geräte da hinein.
      Ich habe mir die Eve Elgato App installiert. Dort habe ich ein neues Zuhause erstellt. z.B myHome. Unter den Einstellungen von myHome kann man nun die Hue Geräte hinzufügen. Und nun ganz wichtig. Das „primäre Zuhause“ auf „wie aktuelle Zuhause“ schalten. Somit sind die Geräte nun aus dem aktuellen Zuhause auch im primären Zuhause zugeordnet.
      Siri findet nun die Geräte. Probiert es aus.
      Bin nun happy von iPad und iPhone alles per Siri steuern zu können.

    • Ich habe eine andere Lösung gefunden.
      Einfach auf dem eingeladenen Gerät und die Einstellungen und dann auf HomeKit gehen.
      Hier sieht man oben (wenn alles auf Standard gelassen wurde) Wohnbereich und darunter Wohnbereich Freigegeben von ……..
      Den oberen Wohnbereich einfach durch einen Wisch nach links löschen. Nun sollte nur noch der freigegebene Wohnbereich vorhanden sein und Siri funktioniert wie sie soll.

  • Und was ist mit meinen alten intertechno Geräte ?
    Kann die der Atv 3 schalten ?
    Funk mit 433 hz (glaube ich )
    Oder brauche ich immer ein Gateway?
    Und kann Mann die alten Gateways doch dazu bewegen mit Siri zu kommunizieren ?

    • Es wird immer ein Gateway benötigt. Apple liefert nur die Protokolle zu zentralen Verwaltung. Alles was elektrisch ist muss vom jeweiligen Hersteller kommen.

    • In der ct war mal darüber ein Artikel. Soll über einen raspi und entsprechender software gehen. Ist aber gefrickel und jederzeit von Apple sperrbar bzw vielleicht durch ein iOS Update nicht mehr kompatibel. Den eve Stecker bekommt man derzeit nirgends da er wohl einen material Fehler hat (laut Amazon Bewertung ein lautes pfeifen). Kann aber auch einfach nur ausverkauft sein.

  • Bin ich der einzige, dem die ganze Sache dämlich vorkommt? Ist die industrialisierte westliche Welt wirklich so weit, dass sie zu faul ist das Licht anzuschalten? Mit der datenschleuder die Lampen dimmen ist doch schon irgendwie fraglich.
    Ein Arbeitskollege hat ne Menge Geld in das System verbrannt und preist das hue homekit als teil seines livestyles jedem Besucher an. Ständig muss er während eines Films mit seinem iPhone quetschen… Beim letzten Polterabend ging uns das so auf den Sack, dass wir während seiner Pinkelpause das komplette System auf links gezogen hatten und uns herzlich amüsiert haben.
    Für nächste mal probieren wir mit einem Jammer oder einer „DDoS-Atacke“ seine Bridge in die Knie zu zwingen;) Die Phillips zur API gibt ja einiges her.

    Wizzy

  • Wie sieht das eig aus , wenn man Hue Lampen und Eve Produkte hat ? Benötigt man die Hue Bridge oder kann man beides einfach über Apple TV ansteuern ohne eine Bridge zu benötigen ?
    Falls einer es mir genauer erklären kann was ich am besten kaufen sollte wäre ich dankbar .
    Ich benötige auf jeden Fall 8 Lampen , ein außen und ein innen Thermostat und 2 türsensoren.
    Vorhanden ist bisher nur iPhone / iPad und Apple TV sowie halt Apple Watch und MacBook

  • Na klar kann ich mein Licht selber einschalten, ich kann aber auch noch mit einem Wählscheibenapparat telefonieren. Fortschritt hat immer seine Zwischenschritte. So gab es immer schon Sachen die erstmal keiner braucht, die purer Luxus sind. Das Endergebniss ist zum Beispiel : Waschmaschine, Kaffeeautomat, Farbfernseher und Kühlschränke. Oder will noch jemand in den Eiskeller gehen und sein Bier halbkalt hochholen. Think different!!

  • Sorry natürlich im selben WLAN.
    Keiner ne Idee??

    • Leider nein, bei mir/uns das gleiche Problem. Bei mir klappt alles super, meine Frau kann mit ihrem iPhone auch alles steuern, nur Siri verweigert bei ihr auch den Dienst…

  • Hab mir die neue Bridge gekauft. Leider ist das verbinden zu Homekit nicht möglich und damit auch keine Siri Steuerung. Schlüsselbund ist aktiviert etc.

  • Bei mir ging es auch erst nicht. Einladung an meine Frau geschickt. Einladung angenommen und bei homekit war alles drin. Aber aktive ** ging nicht. Dann Schlüsselbund aktiviert und Hue Portal abgemeldet und nochmal angemeldet. Dann ging es.

  • Ich habe zwei Probleme mit der Siri Steuerung.

    1. Nach erfolgreicher Einladung des IPhones meiner Frau (mit eigenem ICloud Konto) sehe ich in der hue App unter Siri-Sprachsteuerung die eingerichteten Szenen und Lampen. So weit so gut, aber wenn ich Siri den Befehl „Aktiviere “ gebe, bekomme ich nur ein „Tut mir leid, ich habe keine Geräte gefunden“. (Schlüsselbund ist jeweils aktiviert)

    2. Mein IPad ist mit der bridge „gepaired“, hier funktioniert Siri. Ich habe noch ein 2. IPhone. IPad und IPhone sind mit demselben(!!!!) ICloud Konto verbunden. Was muss ich tun, damit ich auch auf dem IPhone über Siri die Kommandos geben kann?

  • Weis wer !

    Wen ich als Haupt User das Hause verlasse und habe die ceoface Option an ( Philips hie App ) dann geht nach einem gewissen abstand von meinem Haus alle Lampen aus!!!

    Wie bekomme ich es hin das erst die Lampen ausgehen nachdem meine hue Gäste auch das Haus verlassen haben !

    zB meine Frau als Hue Gast ( HomeKit ) angelegt funktioniert alles top übrigens über ihr Handy

    Jetzt ist nur gehe ich zur Arbeit und sie ist zu Hause in der Küche geht alles aus!
    Ich möchte aber das es aus geht wen sie zur Arbeit fährt. Weil sie die letze in der Früh ist

    Oder an einem Winter abend
    ich gehe schnell einkaufen auf einem Mal geht alles aus zu Hause :( sie Steht im dunkeln !

  • Seit heute findet Siri die Lampen nicht mehr immer nur Tut mir leid …. Ich habe diesmal keine Lampen gefunden. Router neu gestartet Philips hue neu eingerichtet (App) manuelle Steuerung funktioniert nur die dumme Siri will nicht hat wer ne Idee hab alles mögliche ausprobiert! (Alles geUpdatet)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven