ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Per Abo bis zu 90 Sender: Magine TV bietet Streaming-App für Apple TV an

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Das Streaming-Angebot von Magine TV steht nun auch über Apple TV zur Verfügung. Unter dem Namen „Magine Live“ lässt sich die App-Neuvorstellung kostenlos im App Store für Apple TV laden, ohne ein Benutzerkonto bei dem Anbieter lässt sich damit zunächst allerdings nichts anfangen.

magine-tv-apple-tv-500

Nach Anmeldung besteht im Rahmen des kostenlosen Basispakets die Möglichkeit, die offiziellen Livestrams von 24 Sendern (hierbei handelt es sich fast ausschließlich um öffentlich-rechtliche Kanäle) auf Apple TV zu empfangen. Wer mehr will, wird per Abo zur Kasse gebeten. Das sogenannte „Master-Paket“ zum regulären Monatspreis von 6,99 Euro beinhaltet verschiedene Angebote der ProSiebenSat.1-Gruppe, HD-Sender der ersten Reihe und 34 weitere Kanäle. mit dem regulär 15,99 Euro pro Monat kostenden „Magic-Paket“ bekommt ihr zu diesen noch einmal rund 70 weitere Kanäle dazu.

700

Wir sind mit Blick auf solche Angebote zwiegespalten. Magine liefert mit der neuen Apple-TV-App einen sauberen Job und mit Blick auf Funktionalität und Funktionsumfang (eigene Programmlisten etc.) wohl den bislang besten Job bisher ab. Allerdings liegt der Schwerpunkt auch klar auf der Monetarisierung sonst kostenlos verfügbarer Angebote. Es genügt schon, sich einen HD-Stream der öffentlich-rechtlichen Sender in die persönliche Auswahl zu packen, um beim Start der Apple-TV-App mit einer Aufforderung zum Upgrade konfrontiert zu werden.

Die Antwort auf unsere Anfrage, ob ein Teil der auf diese Weise erzielten Einnahmen zurück die von der Allgemeinheit gefüllten Kassen der öffentlich-rechtlichen Sender fließt, steht noch aus.

Dienstag, 08. Dez 2015, 18:30 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Niemand will sich für die ÖR registrieren lassen. Alles Datenkraken.

  • Ja genau, ist ja nicht so, dass ich schon an die GEZ für Müll zahle. Werbung kucken und dafür auch noch zahlen? Jeder Sender bietet bereits eine Mediathek an, und die die es nicht tun, will keiner kucken. Wer ist hier bitteschön die Zielgruppe? Für 5€ mehr bekommt man schon Sky.

  • Ein Abo für ne StreamingApp auf AppleTV, welche am Fernseher hängt, welcher eh am Kabel/Schüssel hängt. Macht für mich keinen Sinn

  • Wie sind die Umschaltzeiten? Damit hätten wir also echtes TV über das Internet

  • Also ich muss sagen, dass ich sehr zufriedem mit Magine bin. Website/Apps sind sehr gut und werden ständig geupdatet. Einzig Silverlight Zwang und die Server sind verbesserungswürdig. Aus alten Zeiten zahle ich auch noch 99ct im Monat. :)

  • Funktioniert das bei jmd. auf dem ersten Amazon Prime TV (Box nicht Stick)?!?

    • Ja, funktioniert bei mir. Allerdings nur per Sideload der APK und mit der App RemoteMouse, die auf dem Amazon-Gerät als auch auf dem Smartphone/Tablet installiert sein muss, da die Magine-App auf Toucheingaben programmiert wurde und man so einen Mauspfeil zur Bedienung per Tochscreen hat.

      Für mich ist Magine TV übrigens in der Hinsicht optimal, als dass ich mit meinem iPad einen portablen TV in der Wohnung habe. Preislich günstiger als die Geschichte bei der Telekom und sogar mit weitaus mehr Sendern, wo ich im Januar mit DSL hin wechsle. Horizon Go von Unitymedia is zwar kostenlos als Kunde, läuft aber null (neben bescheidenem wlan ein KO-Grund für diesen Verein). Für mich ist Magine TV alternativlos für die Art und Weise wie ich TV schauen möchte. Deshalb verstehe ich die negativen Kommentare in keiner Weise. Oder habt ihr in der Wohnung überall ein Antennenkabel liegen und nen TV stehen? Natürlich muss man nicht immer TV schauen, aber wer hat und will, kann es dann auch…

      Hier übrigens ein Angebot 3 Monate zum Preis von einem für Interessierte:

      https://magine.com/de/promotions/fernsehen-im-herbst/?utm_campaign=3-for-1-aktion&utm_source=affiliate&utm_medium=banner&promo=affiliate&ref=547391&affmt=1&affmn=4

  • Bin mit Magine auf iPad & iPhone höchst zufrieden. Liegt allerdings wohl an den gerade einmal 0,99€/Monat, die ich als Kunde erster Stunde bis heute zahle. ;)

  • Jetzt ernsthaft? Am Samstag hab ich folgende Mail vom Magine-Kundenservice erhalten:

    „Hallo Michael,
    ich habe leider bisher noch keine offiziellen Informationen bezüglich einem konkreten release dates für die App für Apple TV Gen 4! Das tut mir leid und ich bitte dich um Geduld.
    Du kannst aber über Airplay auf einen Smart TV streamen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Gracjan

    Magine TV Kundenservice“

  • Aber aufnehmen von Sendungen geht damit auch nicht…leider

  • 99 Cent für alle wichtigen Sender sind super – manchmal lohnt es sich doch von Anfang an dabei zu sein. Das eigentlich am Jahresende laufende reduzierte Abo wurde nun auf unbegrenzt zum Preis verlängert…Danke Magine.

  • Ich bin jetzt wieder zu DVB-T zurück und bekomme hier 25 Sender kostenlos. Es hat noch immer genervt, da ich NUR die öffentlichen schaue, bei Kabel und Co nochmals drauf zahlen zu müssen. Der Hausanschluss ist nur Analog und über DVB-T wenigstens digital.

  • Ich finde Magine super, haben mir gerade dauerhaft den Zugang für 0,99€ gespendet.
    Nutzer der ersten Stunde erhalten dies als Bonus!
    Qualität ist für meinen Bedarf mehr als ausreichend!

  • Ich sag nur horizon TV :) immer alle Sender die ich zuhause habe auch unterwegs dabei :) und das sind wohl über 50 Stück :)

    • Herzliches Beileid.
      Ich hatte mal 3 Monate die Horizon Box und würde die, selbst wenn man mir Geld dafür bietet, nicht mehr freiwillig nehmen. Völlig an Kundenwünschen vorbeiprogrammierte Software und instabil bis zum geht nicht mehr.
      Bin sogar bei Unitymedia auf Verständnis gestoßen und konnte den 3-Play wieder in einen 2-Play umwandeln und bin auf SAT umgestiegen.

  • Man zahlt doch nicht für die ÖR, sondern für die Privaten Hier siollte man sich eher die Frage stellen, ob sich das lohnt. Magine bietet daneben auch Zugriff auf viele PremiumChannel (z.B. Sportsender), welche im Linear-TV auch immer als Pay-Angebote gebundled sind. Finde das ein hervorragendes Angebot und freue mich, dass die App bei mir endlich den Sprung auf den TV geschafft hat.

  • eine MacApp wäre mal ne tolle Sache…Im Browser über Microsoft Silverlight ist so mäßig

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven