ifun.de — Apple News seit 2001. 22 469 Artikel
   

Archivme: Ansprechende Dokumentenverwaltung mit Sync zwischen Mac und iOS – Apps vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Aus Frankreich kommt mit Archivme eine auf den ersten Blick vielversprechendes Set aus Mac- und iOS-Apps für die Verwaltung persönlicher Dokumente. Übersichtlich aufgebaut und ansprechend gestaltet, Lassen sich Rechnungen und sonstige persönliche Dokumente nach Kategorien sortiert ablegen und – das große Plus – zwischen Macs und iOS-Geräten synchronisieren. Die Dokumente können auf dem Mac als PDF hinzugefügt, auf iPhone, iPod oder iPad fotografiert oder über die „Öffnen mit“-Funktion importiert werden.

Für diesen Abgleich sorgt die integrierte Dropbox-Anbindung, allerdings ist für die Nutzung der Sync-Funktion ein kostenloser Archivme-Account vonnöten. Im Moment verläuft die Erstellung dessen allerdings mehr als holprig, die Server leiden vermutlich unter der angesichts einer vorübergehenden Preisreduzierung anfallenden hohen Zugriffslast.

Bei Interesse ladet ihr euch am besten mal die derzeit kostenlosen Apps (iPhone | iPad), das Einrichten der Sync-Option kann ja auch noch ein wenig warten. Für den Mac bieten die Entwickler im Moment noch keine offizielle App, sonder lediglich eine frühe Beta-Version an.

Montag, 12. Sep 2011, 12:44 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Archivme ist der Name. Nicht Archiveme…

  • Nach einem kurzen ersten Blick sehe ich keinen Vorteil gegenüber Evernote. Als Premiumnutzer habe ich sogar Volltextsuche innerhalb der PDF’s etc.

  • Seh jetzt auch keinen riesigen Vorteil gegenüber Dropbox, wo ich mir meine Ordner alle persönlich gestalten kann. Oder?

  • Mitlerweile wieder auf 1,59€ angehoben. Trotzdem wie immer danke für den Tipp.

  • Ich habe Archiveme Mac und iPhone Version. Das Programm ist klasse, kann für Privatbenutzer viele was ELO Office kann, nur ELO Office kostet 340 Euro während Archiveme 22 Euro für Mac und iPhone zusammen. Hier kann man Persönliche Dokumente z.B. Autoversicherung, Schein, Urkunden unter persönlicher Kategorie speichern auch dort kann man das weiter durch hinzufügen von eigenen Kategorien personalisieren. Z.B. Kategorie Studium. Während man für alle Rechnungen unter Rechnung und in der entsprechenden Kategorie z.B. Gesundheit/Kosten, Gesundheit/Medikamente usw. speichern kann. Der Vorteil ist, dass man die Dokumente sehr schnell wieder findet, dass das Programm auch mit Dropbox und eigene Archiveme Account die Daten synchrosieren kann, dazu kommt, dass man bei Rechnung eine Art Statistik sehen kann, wo wann was bezahlt worden ist. So was ist weder bei Dropbox noch bei Evernote möglich! Also das Programm ist für Privatnutzer zum Archivieren von Briefen, Urkunden, Steuerunterlagen und Rechnungen ideal. Für Unternehmer bezweifele ich, dass das Programm geeignet ist, da ist ELO Office unschlagbar!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22469 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven