ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Parallels Desktop 11 im Paket mit 1Password, PDF Expert und weiteren Mac-Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die Macher der Virtualisierungssoftware Parallels Desktop wollen Neu- und Bestandskunden die aktuelle Version 11 ihrer App schmackhaft. Beim Kauf einer Vollversion oder beim Upgrade von Parallels Desktop 9 und höher gibt es sieben Mac-Programme kostenlos dazu.

parallels-desktop-11

Der Preis für die Vollversion von Parallels Desktop für Mac liegt für Privatanwender und Schüler bei 79,99 Euro, das Upgrade schlägt mit 49,99 Euro zu Buche. Mit im Paket erhaltet ihr dann die Kennwortverwaltung 1Password, den PDF-Editor PDF Expert, sowie die Programme CleanMyMac 3, und Hider 2 Kaspersky für Mac, PDF Office für das iPad und eine Jahreslizenz für den Fernzugriff über Parallels Access.

Parallels Desktop selbst macht die Installation von Windows auf dem Mac deutlich komfortabler, als dies mit Apples Boot Camp der Fall ist. Für den Wechsel zwischen Mac und Windows ist kein Neustart erforderlich, ihr könnt Windows inklusive der darauf installierten Programme einfach wie eine Mac-App nutzen. Ausführliche Infos findet ihr hier.

Dienstag, 15. Mrz 2016, 10:38 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr günstig. Wer Paralles noch nicht hat sollte jetzt zugreifen.

  • Ist hier die Windows 10 Lizenz mit bei oder muss die zusätzlich erworben werden?

  • gerade eine Frage die sich mir stellt. Angenommen ich hätte Windows via Bootcamp installiert ist es möglich dies für kleinere sachen mit all den Daten und Programmen zu virtualisieren? Virtuell dan parallel arbeiten und später mit den änderungen zu starten sprich wenn man viel Leistung braucht?

  • Viel zu teuer! Auch wenn die anderen Apps dabei sind. Nein danke

  • Dein jährlich Update kauf bei uns… nie wieder….

  • Bin vor vielen Jahren von Parallels weggegangen. Fürs private Umfeld viel zu teuer auf Dauer. Für jeden Major Release wieder 49€ zu zahlen, habe ich einfach nicht eingesehen. Nutze Virtualbox und das reicht absolut aus für meine Zwecke. Was man mit Virtualbox spart, kann man dann an andere Stelle investieren ;)

  • Hab das gelöscht , lieber Boot Camp da laufen Spiele flüssiger .
    Unter Parallel ist es fast unmöglich zB WoT zu spielen ;) aber seit einiger Zeit geht es ja zum Glück direkt auf OSX !

    Gruß

  • Nachdem Parallels aus der 11er Version einige Features weggenommen (konfigurierbare Netzwerkeinstellungen) und Limitierungen eingeführt hat (Begrenzung von RAM) habe ich es gelassen. VMware Fusion oder Virtualbox sind hier tatsächlich zu empfehlen.

  • Jedes Jahr 49 Euro für Parralles = nein Danke
    Habe mal bei 3 angefangen und bis 10 mi tgegemacht
    Jetzt nicht mehr

  • Recht hast, die sch…. Abo Abzocke nimmt Überhand.
    Ich unterstütze auch nur SW als Vollversion ohne Abo.
    Gibt genug Alternativen.
    Die glauben alles das Sie was besonderes haben!
    Ohne uns Kunden haben Sie nichts!!!!!!

  • Habe VMware Fusion als Vollversion, damit geht es auch
    und dann gibts noch Freeware Virtualbox

  • Wot startet nicht auf Bootcamp seit wann soll das gehen Eric und auch nicht Osx.

  • Virtualbox! Kostet nichts und funktioniert für mich ohne Probleme

  • @ Jens
    Klar ….ich spiele WoT auf dem iMac ! Unter OS X , bis vor ca einem halben Jahr hatte ich es unter Boot Camp gespielt , wenn ich Fotos hier hochladen könnte , würde ich es dir Zeigen .
    Einziger Nachteil : Mods kann ich nicht installieren unter OS X aber das ist nicht ganz so schlimm …..
    Auch bei YouTube kannst du dir Videos anschauen !
    Die Installation für OS X ist auf der WoT Page genau erklärt !

    Gruß

  • Im Vergleich zum kostenlosen VirtualBox ist Parallels schon eine ganze Ecke komfortabler und schöner umgesetzt aber das jährliche Update finde ich auch völlig überteuert. Und zum Spielen ist es eh weniger geeignet – dafür gibt’s Bootcamp.

    Naja, El Capitan mit Win 7 läuft und somit sehe ich für mich aktuell keinen Grund zum Upgrade. Vielleicht nächstes Jahr. Das war nicht deren erstes und wohl auch nicht letztes Sonderangebot

  • @eric: Einfach für WoT den res_mod-Ordner von der Windowspartitionen oder von nem Kumpel rüberkopieren. Schon hast Deine Mods.

  • @kreuzberg

    Cool danke für den Tip werde ich mal ausprobieren !

    Gruß

  • Habe mir gestern nach langem überlegen das Bundle gekauft, auch u.a. wegen PDF Expert. Nach dem Kauf dann die böse Überraschung, PDF Expert und auch 1Password laufen nur unter OS X 10.10 oder neuer. Darauf wurde in der Werbung nicht hingewiesen und ein Upgrade von OS X 10.9.5 auf 10.10. kommt für mich nicht in Frage (möchte mein geliebtes IPhoto doch gerne behalten). Sehr sehr schade ums liebe Geld!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven