42 Millionen Lauf-Kilometer bei Nike+

Ingesamt 42 Millionen Kilometer sind die Mitglieder der Nike + iPod Lauf-Community inzwischen gelaufen, das entspricht der Strecke von einer Million Marathonläufen, nicht schlecht. Bei der Gelegenheit mal wieder ein Hinweis auf die Nike + iPod-Rubrik bei uns im Forum und die iFUN-Lauffreunde dort sowie für alle die es noch nicht gehört haben unser … | Weiter →



iPod touch mit OS X aber (noch) kein PDA

Der iPod touch ist erst zum Monatsende erhältlich, mangels praktischer Überprüfbarkeit wurde daher in den letzten Tagen um dessen möglichen Einsatz als PDA bzw. Kalenderersatz viel spekuliert. Gegenüber Engadget hat Apple nun bestätigt, dass dies nicht vorgesehen ist, Kalendereinträge können auf dem iPod touch weder erstellt noch geändert … | Weiter →


iPhone spricht jetzt mit allen SIM-Karten

Bereits seit mehreren Wochen gibt es Mittel und Wege, das iPhone zum Zusammenspiel mit SIM-Karten von anderen Providern zu bewegen. Allerdings waren alle angebotenen Lösungen bisher mit mehr oder weniger hohem finanziellem Aufwand oder einem Hardware-Eingriff (z.B. per Lötkolben) verbunden. Letzte Nacht kam der große Durchbruch auf … | Weiter →


Seeqpod: Mp3s sind zum Finden da

Im Juli noch als reine iPhone Web-Applikation vorgestellt, dürfte seeqpod langsam auch für ganz “normale” iPod-Besitzer interessant werden. Mit ordentlichem Web-Interface, der Möglichkeit eigene Playlisten zu erstellen und relativ fixen Direkt-Downloads findet seeqpod erstaunlich viel Musik und bietet die Ergebnis-MP3s oft in überdurchschnittlich guten Bitraten. seeqpod nutzt den alten Google-Trick um das … | Weiter →


Neue iTunes-Features: Ringtones & Suche

Ähnlich wie bereits bei dem “Send to Web Gallery”-Feature des iPhones, scheint man sich bei Apple langsam daran zu gewöhnen neue Features nicht mehr zwangsläufig an neue Programm-Versionen zu koppeln. So kommt iTunes heute gleich mit zwei (wahrscheinlich Datums-abhängigen) Neuerungen. Neben der Auto-Vervollständigung der Suchfunktion im iTunes Store, bringt die aktuelle … | Weiter →


Fette Covergrafiken direkt von iTunes

Wer man seine Musikdateien auch auf anderen Geräten als dem iPod abspielt oder auf mehreren Rechnern benutzt und nicht ständig kontrollieren will, ob Apple die richtigen Grafiken automatisch zuliefert, hat Gründe die Bilder weiterhin direkt ins MP3 einzubetten anstatt sich auf die iTunes-Datenbanklösung zu verlassen. Josh’s iTunes Album Art Grabber holt die … | Weiter →








16 GB iPhone angeblich ab November bei T-Mobile

Wenn es ein Fake ist, dann gibt es ein Lob für die liebevollen Details wie den angeblich im Preis enthaltenen iTunes Store-Gutschein. Die französische Webseite MacBidouille bekam eine vermeintliche T-Mobile-Werbung für den iPhone-Launch zugespielt. Angeblich kommt eine europäische iPhone-Version ab 12. November mit 16 GB Speicher und UTMS … | Weiter →


iTunes 7.4.1 v/s Klingelton-Trick [Update]

Mit dem gestern Abend veröffentlichten Update auf iTunes 7.4.1 (Windows | Mac) schließt Apple eine eigentlich praktische Lücke, die es ermöglichte durch einfaches Umbenennen der Dateien eigene iPhone-Klingeltöne zu erstellen. (via TUAW). Update: Durch einfache Rückbenennen der Datei in m4a lässt sich iTunes erneut austricksen. Die ausführliche Erklärung gibt es hier bei Engadget.


701 von 9271020699700701702703710720
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14846 Artikel in den vergangenen 4808 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS