ifun.de — Apple News seit 2001. 18 223 Artikel
   

iOS 5.1.1 behebt kleinere Fehler

Apple hat soeben ein kleines iOS Update mit Version 5.1.1 freigegeben. Das ca 55 MB große Update (iPhone 4S) umfasst lediglich kleinere Fehlerbehebungen. Neben Verbesserungen von AirPlay und HDR Fotos dürfte es vor allem für Besitzer des neuen iPads interessant sein. Das lästige Problem beim Wechsel vom 2G ins 3G-Netz und die damit verbundenen Verbindungsprobleme sollten ab ...

Montag, 07. Mai 2012, 20:14 Uhr 96 Kommentare 96
   

Der sprechende Fernseher: Kahney holt Apples HDTV wieder aus dem Schrank

ifun.de am 5. April: Warum sollte Apple ein TV-Gerät auf den Markt bringen, wie es bereits mehr als genug gibt. Wir erwarten mehr und Apple dürfte – sofern es tatsächlich ein Produkt in dieser Richtung geben wird – diese Erwartungen auch erfüllen. Das „iPanel“ als Bildschirm mit Zusatzfunktionen, irgendwo zwischen Apple TV und iPad vielleicht. Ein Gerät ...

Montag, 07. Mai 2012, 18:07 Uhr 36 Kommentare 36
   

Das iPad im Vodafone-Netz: Neue Verbindungsinfos für Bestandskunden (Video)

In den kommenden Wochen wird Vodafone Deutschland seinen beim iPad bislang standardmäßig voreingestellten Internetzugangspunkt pad1.vodafone.de deaktivieren und auf die APN-Adresse web.vodafone.de umziehen. Zwar sind momentan noch beide Verbindungen aktiv, Vodafone empfiehlt jedoch schon jetzt den Wechsel der eingesetzten Adresse. ( Direkt-Link ) Um den Wechsel möglichs einfach zu gestalten hat uns Vodafone um die Verbreitung des eingebetteten Konfigurationsvideos ...

Montag, 07. Mai 2012, 15:34 Uhr 19 Kommentare 19
   

Nur jeder zweite iOS-Entwickler kommt auf den „grünen Zweig“

Zugegeben, die von der Marketing-Firma „ App Promo “ durchgeführte Befragung von etwas mehr als 100 Entwicklern ist gemessen an der Masse von AppStore-Anwendungen nicht wirklich repräsentativ, dennoch geben die Zahlen einen guten Einblick in die tagtäglichen Hürden der unabhängigen iPad- und iPhone-Entwickler. So kommt die „ First Annual Developer Survey “ der Kanadier zu dem Schluss, dass etwa 60% der im AppStore ...

Montag, 07. Mai 2012, 14:04 Uhr 30 Kommentare 30
   

„Heart Writer“ im Video: Selbstbelegte Tasten, Textbausteine und mehr

Textastic , der hervorragenden Text-Editor für Programmierer ( hier vorgestellt ) bietet zwar unglaublich viele Funktionen, ist – vielleicht auch gerade deswegen – jedoch nicht unbedingt für die einfache Textverarbeitung zu empfehlen. Eines der Features, die Textastic bekannt gemacht haben, sind die fünffach belegten Tasten über der normalen iPad-Tastatur. Und hier schlagen wir die Brücke zum wesentlich günstigerem Heart Writer ...

Montag, 07. Mai 2012, 11:43 Uhr 5 Kommentare 5
   

Apple patzt bei FileVault: Fehler-Protokoll legt Festplatten-Passwort unverschlüsselt ab

In Vor-Lion-Zeiten sorgte sich Apples Festplattenverschlüsselung, FileVault , ausschließlich um euer Nutzerverzeichnis und verschlüsselte nur die dort abgelegten Dateien. Seit der Lion-Veröffentlichung kann die Mac-Systemkomponente die komplette Festplatte verschlüsseln und tut dies im Alltagseinsatz mittlerweile auch fast ohne Performance-Einbußen. Solltet ihr die Festplattenverschlüsselung erst seit der Lion-Freigabe nutzen, könnt ihr euch jetzt entspannt zurück lehenen. User, die jedoch ...

Montag, 07. Mai 2012, 9:36 Uhr 27 Kommentare 27
   

Adobe Designpaket CS6 ab 11. Mai erhältlich – Monatsabo als Alternative zum Kauf

Falls ihr im Kreativbereich tätig seid, könnt ihr langsam mal die Sparschweine knacken. Adobe wird die neue Version 6 der Design-Werkzeugsammlung Creative Suite ab dem 11. Mai in Deutschland ausliefern. Bevor ihr euch mit den Preisen für das ohne Frage leistungsfähige Softwarepaket auseinandersetzt, empfehlen wir eine Tasse Kaffee und den Griff zum Taschenrechner: Als Alternative zum Kauf bietet Adobe zukünftig ...

Montag, 07. Mai 2012, 7:20 Uhr 1 Kommentar 1
   

Reduzierte iTunes-Karten: 15% bei Real, 20% bei Media Markt

Falls ihr keinen Media Markt in eurer Nähe habt, dort gibt es nämlich bis zum 12. Mai noch 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 50 Euro ( wir berichteten ), klappt’s ja vielleicht bei Real? Die Supermarktkette bietet ebenfalls bis zum 12. Mai immerhin 15 Prozent Preisnachlass auf die 50-Euro-iTunes-Karten. Um das Angebot wahr zu nehmen müsst ...

Montag, 07. Mai 2012, 6:21 Uhr 10 Kommentare 10
   

SwipeSelection: Verbesserte Eingabe- und Korrekturoptionen für die virtuelle iOS-Tastatur per Jailbreak bereits verfügbar

Ihr erinnert euch an dieses Konzeptvideo zur Verbesserung der virtuellen iPad-Tastatur? Ist schon umgesetzt, allerdings nur für Jailbreaker. Unter dem Namen SwipeSelection lässt sich ein Hack mit quasi identischen Funktionen jetzt auf iOS-Geräten mit Jailbreak installieren, der Download aus dem BigBoss-Archiv ist kostenlos. Unten eingebettet seht ihr den durchaus netten Hack im Video :

Sonntag, 06. Mai 2012, 14:20 Uhr 26 Kommentare 26
   

Apples Programmsymbole vom Home-Bildschirm löschen – Korrektur: App wird auf neuen Home-Bildschirm verschoben

ifun-Leser Milan macht uns auf eine uns bislang nicht bekannte Möglichkeit aufmerksam, die von Apple mit iOS-Geräten ausgelieferten Apps wie YouTube, Musik, Filme oder Einstellungen vorübergehend vom Home-Bildschirm zu löschen. Wie ihr das anstellt, seht ihr unten im Video unten, mit ein wenig Übung klappt das ganze dann auch recht gut: Einfach einen Finger auf das betreffende App-Symbol legen ...

Sonntag, 06. Mai 2012, 13:30 Uhr 67 Kommentare 67
   

iCloud: Kostenloser Extraspeicher für ehemalige MobileMe-Kunden läuft Ende September aus – prüft eure Abo-Einstellungen

Ehemals zahlende MobileMe-Abonnenten erhalten noch bis zum 30. September diesen Jahres 20 GB zusätzlichen iCloud-Speicherplatz gratis. Ursprünglich hatte sich Apple diesbezüglich nicht ganz klar ausgedrückt, und die Regeln waren eher so zu verstehen, als erhalte jeder Abonnement 12 weitere kostenlose Monate vom Enddatum seines Abos an. Nun gibt Apple generell den letzten Septembertag als Ende der Laufzeit ...

Sonntag, 06. Mai 2012, 11:12 Uhr 25 Kommentare 25
   

Wow: Das iPad ist für 95 Prozent des von Tablets verursachten Datenaufkommens im Internet verantwortlich

Das US-Werbenetzwerk Chitika fördert mit einer Analyse der hauseigenen Bannerstatistiken eindrucksvolle Zahlen zu Tage. Das iPad ist im Einzugsbereich des Anbietes für 95 Prozent aller Webzugriffe verantwortlich, das Samsung Galaxy bringt es als zweitplatziertes Gerät in der Tablet-Kategorie gerade mal auf 1,22 Prozent. (via AppleInsider )

Samstag, 05. Mai 2012, 14:01 Uhr 48 Kommentare 48
   

Sicherheit: Flash Player mit wichtigem Update für alle Systeme – Antivirusprogramm avast! für den Mac erhältlich

Adobe hat ein wichtiges Sicherheitsupdate für den Flash Player für Mac, Windows und Linux veröffentlicht. Konkret gefährdet sind offenbar nur Windows-Anwender, die mit dem Internet Explorer unterwegs ist, dennoch wird die Installation auf allen Systemen empfohlen. Über die Schwachstelle kann ein Angreifer wohl mittels einer per E-Mail verschickten Datei Kontrolle über den Rechner erlangen. Die aktuelle Version 11.2.202.235 ...

Samstag, 05. Mai 2012, 8:41 Uhr 16 Kommentare 16
   

Mac App Store Fehler 13 und 100: Abhilfe bei Problemen mit dem Laden von Apps und Bestätigen der AGB

Seit gestern häufen sich bei uns die Leserberichte über Verbindungsprobleme mit dem Mac App Store. Insbesondere das Laden von Updates stellt die Geduld der Nutzer auf die Probe und gelingt wenn überhaupt, dann erst, nachdem man etliche Male eine Fehlermeldung weggedrückt hat. Die angezeigte Fehlermeldung lässt keine Aufschlüsse über die Ursache zu und empfehlt mit Fehlercodes wie ...

Freitag, 04. Mai 2012, 15:27 Uhr 8 Kommentare 8
   

Aspyr reduziert „Star Wars“-Spiele für den Mac auf 5,99 Euro

Den Star-Wars-Tag hatten wir ja bereits gestern anlässlich des vorübergehend kostenlos erhältlichen iOS-Spiels „ Star Wars Pit Droids “ zum Thema. Heute gibt’s noch einen Nachschlag für Mac-Besitzer: Aspyr bietet die drei normalerweise zwischen 12 und 24 Euro teuren Spiele Star Wars Knights of the old Republic , Star Wars Jedi Knight II und Star Wars Empire at War gerade für jeweils nur 5,99 Euro an. Falls ihr euch für einen Spontankauf entscheidet, nehmt euch aber auf jeden ...

Freitag, 04. Mai 2012, 14:21 Uhr 5 Kommentare 5
   

Steve Jobs wollte den iMac ursprünglich „MacMan“ nennen

Ken Segall , ehemals Kreativdirektor bei der lange Zeit für Apple tätigen Werbeagentur TBWA\Chiat\Day, befasst in seiner Buchveröffentlichung „Insanely Simple – The Obsession that Drives Apple’s Success“ mit dem unglaublichen Erfolg Apples in den letzten Jahren. In dem bislang leider nur auf Englisch veröffentlichten Buch gewährt Segall interessante Einblicke hinter die Kulissen und enthüllt beispielsweise die Tatsache, dass der ...

Freitag, 04. Mai 2012, 12:08 Uhr 19 Kommentare 19