ifun.de — Apple News seit 2001. 20 243 Artikel
Mehr Sicherheit:

Evernote bietet zusätzlichen Schutz für Nutzerdaten

Der „Nichts mehr vergessen“-Dienst Evernote bessert in Sachen Datensicherheit deutlich nach. Drei neue Maßnahmen sollen den Schutz der von Nutzern auf den Evernote-Servern gespeicherten Daten deutlich verbessern. Zunächst soll mithilfe einer zweistufigen Bestätigung die Kontrolle über Web-Logins und Neuinstallationen der Evernote-Apps verbessert werden. Hier genügt zukünftig nicht mehr das Kennwort alleine, sondern es muss zudem ein Authentifizierungscode eingegeben ...

Freitag, 31. Mai 2013, 12:54 Uhr 4 Kommentare 4
   

Digitale Blüten: Kurioses für Kinder

Manchmal treibt der digitale Markt Blüten: Fisherprice‘ iPad-Halterung ist so eine oder der iPotty. Die neueste Orchidee im Botanischen Garten scheint das Bridging Book. Noch ist es bloß ein Konzept. Es könnte jedoch zur Marktreife kommen. Idee des Projekts: Das iPad erkennt ein speziell präpariertes Kinderbuch und zeigt zur entsprechenden Seite des Buches interaktive Elemente an. Vielleicht ...

Freitag, 31. Mai 2013, 11:34 Uhr 4 Kommentare 4
   

Scrabble generalüberholt: Onlinespiele mit Facebook-Freunden und neue Gratis-App

EA hat das Worträtsel Scrabble in einer umfassend überarbeiteten Version neu veröffentlicht. Die wichtigste Änderung zuerst: Es gibt fortan neben den kostenpflichtigen Versionen für iPhone (1,79 Euro) und iPad (7,99 Euro) jetzt auch eine Gratisvariante zusätzlich. Die bisher gekauften Scrabble-Versionen erhalten die Neuerungen per Update kostenlos und werbefrei, wir gehen hier auf die neue für iPhone, iPod touch und das ...

Freitag, 31. Mai 2013, 10:10 Uhr 13 Kommentare 13
Editors Choice
   

Apple und der „Heilige Gral der Steuervermeidung“ [Video]

Apples Steuerpraktiken sind in letzter Zeit verstärkt Thema in den Medien. Konkret geht es weniger darum, dem Konzern illegale Praktiken zu unterstellen, sondern es wird kritisiert, dass Apple alle legalen Mittel ausschöpft, um die Steuerzahlungen zu minimieren. Der britische Guardian ist der Sache auf den Grund gegangen und erklärt im unten eingebetteten Video, wie Apples Steuerstrategie funktioniert. Apple ...

Freitag, 31. Mai 2013, 8:30 Uhr 42 Kommentare 42
Musik-Freitag

Neue Alben von Queens of the Stone Age und Maxim für 5 Euro, Gratis-Single, App & E-Book

Im Rahmen der Amazon-Aktion „ Neu für 5 Euro “ könnt ihr dieses Wochenende unter anderem die neuen Alben von den Queens of the Stone Age und Maxim als MP3-Version zum Sonderpreis von 5 Euro laden. Neu angelaufen sind bei Amazon die MP3-Sonderaktionen Rocksommer mit rund 400 Preisreduzierten Rock-Klassikern sowie MP3-Doppelalben zum Sonderpreis (1600 Stück). Zudem ist der Digital Summer Sale mit reduzierten Alben sowie Software und Spielen ...

Freitag, 31. Mai 2013, 7:29 Uhr 2 Kommentare 2
   

Star Wars: Knights of the Old Republic fürs iPad erschienen

Auf den Abend noch eine namhafte Spiele-Neuerscheinung für das iPad: Aspyr hat Star Wars: Knights of the Old Republic in den App Store gebracht. Das Rollenspiel wurde zwar bereits vor 10 Jahren für die Xbox und Computer veröffentlicht, zählt aber bis heute zu den besten Star-Wars-Titeln überhaupt. Das Benutzerinterface des Spiels wurde speziell für die Bedienung über den Touchscreen angepasst. Ihr könnt wahlweise auf ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 18:52 Uhr 13 Kommentare 13
   

DocWallet: Dokumenten-Tresor der Post jetzt auch als Mac-App verfügbar

Die Deutsche Post bietet ihr Dokumenten-Schließfach DocWallet nun auch als Mac-App an. Sowohl der Download als auch die Nutzung der 18 MB großen Anwendung sind kostenlos, Gebühren fallen erst an, wenn man sein Dokumentenarchiv mit anderen Geräten synchronisieren will. Dazu bietet die Post neben einer Version für das iPad (wir berichteten ) auch eine Windows-Version an. DocWallet könnt ihr als privaten ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 17:56 Uhr 11 Kommentare 11
   

iPod touch mehr als 100 Millionen Mal verkauft

Apple hat den iPod touch in den sechs Jahren seit seiner Markteinführung inzwischen mehr als 100 Millionen Mal verkauft. Zum Vergleich: Sony hat laut Wikipedia insgesamt 335 Millionen Geräte mit dem Markennamen „Walkman“ verkauft, dies geschah allerdings in einem Zeitraum von knapp 25 Jahren hinweg und die Zahl beinhaltet vom Kassettenplayer über CD- und MiniDisc-Walkmans bis zu MP3-Playern verschiedenste ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 17:27 Uhr 10 Kommentare 10
   

Lightpack – OpenSource Ambientbeleuchtung für Monitore und TVs

Auf Kickstarter gibt es mal wieder ein sehr spannendes Projekt, welches in ein paar Stunden ausläuft. Seinen Mindesteinsatz von gut $ 260.000,- hat das Projekt bereits überschritten und wird somit auch umgesetzt. Ziel des Projektes ist es, Ambientbeleuchtung an Bildschirmen und TVs zu ermöglichen, welche von Haus aus keine solche mitbringen und dieses dem Endverbraucher Out-Of-The-Box zur Verfügung ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 15:27 Uhr 42 Kommentare 42
   

Spielerisch musizieren: Die neue Fingerlab-App „Musyc“

Fingerlab kennt ihr von Apps wie der Minispielsammlung Albert oder dem ausgezeichneten Drum-Computer DM1 . Mit Musyc hat das Entwicklerteam nun eine neue, sehenswerte Musik-App im Programm. Statt Klaviaturen und Partitionen zu verwenden, zeichnet ihr eure Kompositionen einfach als bunte Formen mit dem Finger auf den Bildschirm. Insgesamt stehen euch hierfür 64 Instrumente mit realistischer Klangwiedergabe zur Verfügung. Darüber hinaus ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 11:50 Uhr 3 Kommentare 3
Editors Choice
   

Neuer iPod touch: 16 GB Speicher, nur Frontkamera und günstiger

Apple bietet seit heute eine neue Version des iPod touch an. Das Modell mit 16 GB Speicherplatz verzichtet auf auf die rückseitige Kamera und ist ab sofort zum Preis von 239 Euro erhältlich. Der neue iPod ist ohne offizielle Ankündigung im Apple Store gelandet und ersetzt offenbar den bislang von Apple noch parallel angebotenen iPod touch der 4. Generation. Intern scheint das ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:46 Uhr 68 Kommentare 68
   

Spieletipp: Magicka fürs iPad kostenlos

Das schräge iPad-Spiel Magicka lässt sich momentan kostenlos im App Store laden. Der erst letzten Monat erschienene Titel wurde als eigenständige Kampagne des Spiels entwickelt und handelt zeitlich vor dem bekannten PC-Adventure. Im Spiel nehmt ihr die Rolle eines Magiers ein, der mit allerlei Zauberformeln versucht, einen bösen Zauberer mitsamt den ihm zuarbeitenden Gnomen zu stoppen. Dazu kombiniert ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 8:54 Uhr 6 Kommentare 6
   

iTunes Festival 2013 mit 60 Bands wieder als Livestream für Apple TV und iOS-Geräte

Apple hat das iTunes Festival 2013 angekündigt. Wie bereits in den letzten Jahren werden im September an 30 aufeinanderfolgenden Tagen 60 teils weltbekannte Künstler im Londoner Roundhouse ihr Bestes geben. Dieses Jahr sind unter anderem Justin Timberlake, Thirty Seconds to Mars, Phoenix, Jack Johnson und Jessie J mit dabei. Tickets für die Veranstaltung kann man nicht kaufen, sondern nur gewinnen. ...

Donnerstag, 30. Mai 2013, 8:29 Uhr 10 Kommentare 10
   

Gmail: Google macht den Posteingang übersichtlicher

Google hat hat dem E-Mail-Angebot Gmail einen neuen Posteingang spendiert. Fortan soll es für Nutzer einfacher sein, zwischen wichtigen und eher belanglosen E-Mails zu unterscheiden. Eine automatisierte Vorsortierung legt eingehende E-Mails in vier verschiedenen als Postfächer fungierenden Tabs ab. Neben den als „Primary“ kategorisierten „wichtigen“ E-Mails gibt es die Bereiche „Social“ (Facebook & Co.), „Promotions“ (Angebote usw.) und ...

Mittwoch, 29. Mai 2013, 19:02 Uhr 18 Kommentare 18
   

Visionär und Genie: Das Lebenswerk von Steve Jobs in eine Grafik gepackt

Was im Jahr 1976 mit der Gründung von Apple und dem Apple 1 begann, wurde gut 30 Jahre später mit dem unbeschreiblichen Erfolg des iPhone gekürt. In der Grafik unten findet ihr die wichtigsten Stationen im Leben des 1955 geborenen und 2011 verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs. Ein Produktportfolio, das sich mehr als sehen lassen kann und seinesgleichen ...

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:35 Uhr 27 Kommentare 27
   

Preisverfall beim iPod nano: Straßenpreise mittlerweile 20% unter den Apple-Vorgaben

Apple bietet den iPod nano in der aktuellen Generation ja zum Festpreis von 169 Euro an. Wer auf die Vorzüge der Bestellung im Apple Store (beispielsweise die kostenlose Gravur) verzichtet, bekommt den Musikplayer inzwischen aber schon deutlich günstiger. Auf Amazon bewegt sich der Preis für Neugeräte wenn man alle Farbvarianten einbezieht derzeit auf absolutem Tiefstand seit Vorstellung des Players im ...

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:54 Uhr 19 Kommentare 19