ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

„Pacemaker“ fürs iPad: DJ-App greift aufs Spotify-Archiv zu

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Wie die Zeichen-Anwendung Paper – aktuell wegen des Namens-Gerangels mit Facebook in den News vertreten – setzt auch die neuveröffentlichte DJ-Applikation Pacemaker auf ein faires Freemium-Modell. Die Grundversion gibt es kostenlos, zusätzliche Funktionen wie mehrere Live-Filter Reverb- und Echo-Effekte können einzeln oder im Paket nachgekauft werden.

pace

Pacemaker (AppStore-Link) zeigt euch sowohl die Songs aus der eigenen Musik-Sammlung als auch das komplette Spotify-Archiv an und gestattet registrierten Abo-Kunden so das Mixen von mehr als 20 Millionen Lieder. Eure Song-Kreationen lassen sich speichern, scratchen und crossfaden. Schaut euch das Video an und probiert die jetzt veröffentlichte, 40MB große App einfach aus. Wie gesagt, die Basis-Version kann komplett ohne Bezahlung getestet werden und demonstriert damit, wie sich das oft verfluchte Freemium-Modell im besten Fall anfühlen sollte.

(Direkt-Link)

Dienstag, 04. Feb 2014, 11:21 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aber einen Titel spielen und andere in der Zwischenzeit vorhören geht ja damit wohl nicht. Worin liegt dann der Mehrwert für eine(n) DJ(ane)?

  • Für einen richtigen DJ hat diese App keinen Mehrwert. Sie ist eine nette Spielerei für private Partys. Mehr nicht.

  • Ni Traktor fürs iPad und Z1 Controller mit eingebauter Soundkarte ist die einzigste ernstzunehmende mobile Lösung. Guter Sound mit Vorhörfunktion.

    • Ob es die beste ist, mag ich nicht zu beurteilen (Sync-Button ersetzt keinen DJ ;-)) – die einzige ernstzunehmende Lösung (mit externem Controler und SC) ist es definitiv nicht.

      • Auch wenn die Geschwindigkeit per Sync-Button automatisch angepasst wird – einen guten Übergang muss immer noch der DJ hinbekommen… ;)

      • Mit mobil meine ich iPad und Controller, klar Lappi ist es auch, passt aber nimmer ins Handtäschchen :) Traktor hat ja noch einiges mehr zu bieten als nur einen Sync Button.

  • Sehr schöne Idee! Klar ist es nicht für den professionellen Gebrauch geeignet, aber um auf einer kleinen privaten Feier ein bisschen Musik zu machen ist es doch ausreichend, oder?
    Es soll ja auch Hobby DJs geben :)

  • Und das noch für Napster und in Stereo inkl. Vorhörfunktion…Super.

  • ghost_of_sparta

    Na endlich, darauf habe ich ewig gestartet. Leider hat es djay nie geschafft. Da muss ich wohl überlaufen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven