ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Pacapong für OS X: Pong + Pacman + Space Invaders

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Kostenlos für Windows, Mac und Linux verfügbar, solltet ihr dem 2-Player-Spiel Pacapong einen Testlauf gewähren.

pong

Das Game des niederländischen Designers @dickpoelen hat die Spiele-Klassiker Pong, Pacman und Space Invaders miteinander kombiniert und versorgt euch mit einem nostalgischen Mash-Up, das schnell zu verstehen aber nur schwer zu meistern ist. Spielbar über die Pfeil- und WASD-Tasten eures Keyboards kann Pacapong auch mit Gamecontrollern umgehen und sollte sich nach einer Eingewöhnungsphase auch im Single-Player-Modus spielen lassen.

Pacapong verlangt euch gute Reflexe und eurer Festplatte knapp 11MB freien Festplatten-Speicher ab. Das im Anschluss eingebettete Video zeigt das Anfangs etwa verwirrende Spielprinzip in Aktion. Danke Marvin.

(Direkt-Link)

Freitag, 08. Mai 2015, 10:37 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert nicht unter Yosemite 10.10.3. Fehler: „pacapong“ ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Es empfiehlt sich, das Objekt in den Papierkorb zu bewegen.

  • Coole Idee – wäre auch ideal für iOS

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven