Lion und MacBook Air noch diese Woche – Apple verhandelt angeblich über Lieferung von Retina-Displays für iPad 3

Featured 53 Kommentare

Es sieht ganz danach aus, als habe das Hin und Her um den Veröffentlichungstermin der neuesten Version von Mac OS X sowie die Vorstellung von Apples neuester Notebook-Generation am Mittwoch ein Ende. Laut der US-Webseite AppleInsider sind sich mehrere verlässliche Quellen darüber einig, dass beide Produktstarts noch diese Woche erfolgen – ein Informant legt sich sogar auf den Mittwoch, 14.30 Uhr unserer Zeit fest.

Weitere Gerüchte um iPads mit Retina-Bildschirm

Einen separaten Newseintrag war uns dies nicht wert, aber hier passt es ganz gut mir rein: Eine koreanische Zeitung will von Apple-Verhandlungen bezüglich der Lieferung von neuen LCD-Displays 2048×1536 Pixeln Auflösung für das iPad wissen. Angeblich stehen Samsung und LG kurz vor dem Abschluss entsprechender Verträge mit Apple. Ein hochauflösendes Retina-Display wird für die nächste iPad-Generation bereits als mehr oder weniger sicher gehandelt, wer möchte kann diese Meldung als weitere Bestätigung sehen. In der aktuellen Generation sind Bildschirme mit 1024×768 Pixel verbaut.

Diskussion 53 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Langsam wirds Zeit mit der Veröffentlichung von Lion sonst wirds nichts mehr mit “Erhältlich ab Juli”.

    — Alex H.
  2. Kann es nicht einfach heute schon veröffentlicht werden? Bis Mittwoch werden die doch eh nicht viel ändern können am System..
    Wie teuer soll dann das iPad 3 werden mit so einer Auflösung? Das ist bestimmt sehr teuer in der Herstellung

    — Ayeah
  3. Lassen wir uns überraschen; meine Quellen behaupten den 23.7.11 für os x Lion = der Start solle angeblich unabhängig vom neuen Geräte Status sein da man ohnehin kostenlos upgraden kann bei kurz vorher / nacher gekauften Macs. Man bedenke: os Lion wird nur in den AppStore eingefügt zum Download.

    — Maintal-4-ever
  4. bin mal gespannt, ob damit das Schwachsinnsgerücht, es gebe noch im Herbst ein neues iPad, endlich verschwindet.
    So blöd ist nicht mal Apple, Innovationnen früher als nötig auf den Markt zu werfen.

    — zirbelnuss
  5. Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Auf der einen Seite verklagen die sich gegenseitig und dann wird über Lieferungen verhandelt. Kranke Welt

    — Andreas
  6. Ehrlich gesagt glaube ich nicht mehr wirklich an die ganzen Vorhersagen. Ich meine, wie oft sollte Lion schon veröffentlicht werden? Ich stelle mich auf frühestens Freitag ein, denn die Veröffentlichungen waren wohl immer an einem Freitag. Und wenn es diesen Freitag nicht soweit ist, dann nächsten Freitag, denn das ist der letzte Termin.

    — Jason_Bourne
    • Nein bei normaler Objective C Programmierung müssen nur die Grafiken besser sein rest bleibt wie es ist. Nur auf games trifft das nicht zu. Dort muss alles besser sein.

      — Phi25
    • That´s business!
      Die Herstellung solcher Hardware ist ja ein anderer Bereich von Samsung als der, der sich um die Smartphones kümmert. Warum sollte auch Samsung darauf verzichten, weiterhin mit Apple geschäfte zu machen? Schließlich ist das trotz allem ein lukratives Geschäft und wenn Samsung wirklich verlieren sollte, dann könnte man sich vielleicht auf Hardwareebene einigen oder so.
      Und noch ein Argument: es ist ein Gerücht ;) Ein anderes besagt, dass die zukünftigen Prozessoren nicht mehr von Samsung sondern TSMC hergestellt werden, also dass Apple sich von Samsung scheinbar abwendet.
      Die eine Quelle sagt halt “Hü” und die andere “Hopp”.

      — Martin -> Hiob
  7. Ha, dass ich nicht lache. SAMSUNG als Display Lieferant!
    Erst trifft man sich vor Gericht und will oder hat die Prototypen von Samsung zu gesicht bekommen und nun soll man noch für ein Produkt von Apple das man wiederum nicht zu gesicht bekommen hat die Teile dazu liefern. Hmmm. Ausserdem will man denen ja auch noch die Prozessoren wegnehmen!

    Naja. Ich weiss ja nicht

    — Chris
  8. ..und täglich grüßt das Murmeltier..! Immer wieder neue Behauptungen zum Lion Release mit tollen Quellen und dann doch ne Niete..! Wenns kommt, dann kommt’s ;)

    excamo
  9. Ja, klar! EIn iPad mit Retina-Display! Sicher! Und wie viele Nullen muss ich im Preis hinter die 499 machen? Das würde und wird Apple niemals machen.
    Mal sehen, ob der Kommentar dieses Mal ankommt. Meine Kommentare werden von der Seite nie angenommen!

    iPhoneboy
  10. Updatekosten: Ich habe gelesen, das ich Lion nur einmal kaufen muss und es auf alle meine Mac´s installieren kann. Jetzt habe ich eine Mac Mini Server und einen iMac. Gilt das dann auch, oder muss ich die Server Version sep. kaufen? Wer hat da schon was gehört/gelesen?

    — Andreas
  11. eher unwahrscheinlich das es der Mittwoch sein wird. Wie immer kann man sich bei Apple über die Homepage über neue Produkte per Email informieren lassen .. das heisst wer sich anmeldet / einträgt wird Tage zuvor über das Erscheinungsdatum informiert .. bis jetzt keine Email von Apple :-/

    — gismostyle
  12. Sehr unwahrscheinlich, dass es überhaupt vor Ende Juli kommt, bisherige Launchs: Cheetah 24.3, Puma 25.9 Jaguar: 24.8 Panther 24.10 Tiger 29.4 Leopard 26.10 Snow Leopard 28.8 Lion xx.7 :P

    — Diamondaine
    • Sehr unwahrscheinlich, dass du alle Beiträge gelesen hast …

      Apple selbst hat es für Juli 2011 angekündigt.

      Aber schön recherchiert :-)

      — Bernd
  13. Es ist und bleibt alles so lächerlich.

    Ich werd es aus purer Absicht einen Monat später holen, egal wann es kommt.

    — KeKe
  14. Dieser ganze Müll bezüglich “VORRAUSSICHTLICHER TERMIN FÜR OSX LION AM FREITAG” oder “gerüchte: lion kommt diese woche” ist doch sowas von krank einfach. Wenns kommt dann kommts.

    — patt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13454 Artikel in den vergangenen 4565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS