ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

OS X 10.11.4 Beta 7 für Entwickler und freiwillige Tester verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Nachdem Apple bereits letzte Nacht eine neue Vorabversion von iOS 9.3 veröffentlicht hat, dürfen sich nun Entwickler und freiwillige Tester über ein Update für ihren Mac freuen. Die Beta 7 von OS X El Capitan 10.11.4 steht zum Download bereit.

500

OS X 10.11.4 bietet unter anderem eine verbesserte Unterstützung von mit dem iPhone aufgenommenen Live Photos. Die Notizen zur aktuelle fünften Vorabversion weisen zudem auf weitere Verbesserungen in den Bereichen iBooks, Nachrichten, Notizen und Fotos hin. Apple zufolge sollen Beta-Tester ihr Augenmerk aktuell verstärkt auf die Bereiche iBooks, Nachrichten sowie die Mac-Versionen von Apples Notiz- und Fotos-App richten.

Der Download steht für berechtigte Nutzer im Mac App Store bereit. Ausführliche Infos sowie die Anmeldung zu Apples öffentlichem Beta-Programm findet ihr hier.

Dienstag, 15. Mrz 2016, 18:28 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ich absolut doof finde, daß OS X mir keine Benachrichtigung gibt, wenn ein Update vorhanden ist. Außerdem zeigt OS X nach wie vor nicht an, wie groß ein Update ist. Beim iOS wird das ja angezeigt. Und die OS X-Updates sind ja nicht gerade klein. Gerade in der ländlichen Gegend mit schmalbandigen Breitbandanschlüssen ist das immer eine recht lange Angelegenheit.

    • Bei mir steht jedes mal das das ich x GB laden darf wenn ich in App Store bin.

      Und eine Benachrichtigung bekomme ich auch, man muss diese vielleicht nur mal aktivieren.
      Systemeinstellung -> AppStore

      • Also wenn ich auf „Laden“ klicke, dann zählt er auch die GB hoch. Ich wüßte halt gerne vorher, wie viel er läd. Bei iOS sieht man ja auch bei den App-Updates, wie groß die sind.
        Werde mal in die Systemeinstellung -> AppStore schauen, obs da eine Benachrichtigung gibt, danke.

      • Ich erhalte auch Benachrichtigungen bei Updates (auf Macs, bei denen Auto-Updates aus ist). Manchmal sofort, manchmal mit bis zu Tagen Verspätung. Die Updategröße ist nur beim Laden sichtbar, das lässt sich auch nicht einstellen.

  • Ich bekomme auf meinem MBP sehr wohl Benachrichtigung, dass ein Update vorhanden ist (wenn man für Beta Versionen angemeldet ist). Die Größe des Updates sieht man im App Store unter Updates.

  • Bin Beta Tester geworden, weil die Software von Jahr zu Jahr schlechter geworden ist. Leider habe ich festgestellt das es ehr schlimmer wird als besser. Ok mein Beta Testrechner ist schon 8 Jahre alt lief aber vorher auch gut. Mit jeder Beta wird es schlechter. Mit der jetzt veröffentlichten Beta geht fast gar nichts mehr. Glaube nicht mehr das die das irgendwann mal hinbekommen.

    • Da kann ich dir nur Recht geben. Ich habe mein altes Macbook Air von 2011 wieder auf Lion gebracht. OSX Lion war für mich das beste OSX. Leider hat mein neues Macbook Pro 2015 nur Yosemite als Recovery. Schade eigentlich.
      OSX wird immer instabiler. Es wurde nur Software dazugepackt. Funktionieren tut diese aber nicht wirklich. Viele Bugs und Probleme sind an der Tagesordnung. Ich bin gespannt wo das hinführt

    • Kleine Info: Beta ist unfertig. Wie wäre es, wenn du mit einem acht Jahre alten Rechner einfach auf 10.6.8 downgradest? Dann wird alles wieder fixer sein. Ich mein mal, acht Jahre sind bei Hardware ein halbes Jahrhundert, es ist vollkommen selbstverständlich, dass Betriebssysteme mit Funktionen, an die 2008 noch keiner denken konnte, auf deinem Mac nicht besser laufen.

  • Ist mir schon klar das Beta unfertig bedeutet. Bin auch wieder auf El Capitan zurück gegangen und sie da die 8 Jahre alte Kiste läuft wieder. Eigentlich erwarte ich das mit jeder Beta Bug beseitigt werden, leider scheinen sich aber immer mehr einzuschleichen. Und diese Beta ist bei mir besonders schlimm. Solange das OS X nicht läuft , werde ich meinen neuen iMac auch nicht updaten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven