ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Onlinekäufe von Musik steigen sprunghaft

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Laut dem Arizona Central hat die zunehmende Verbreitung von MP3-Playern, insbesondere dem iPod in Kombination mit iTunes, sowie bessere Internetanbindung der Käufer dazu geführt, dass sich die Zahl der online verkauften Musikstücke im letzten Jahr verzehnfacht hat. 2004 wurden über 200 Millionen legale Downloads gezählt, inzwischen nehmen offensichtlich auch die großen Plattenfirmen den Onlinemarkt ernst und bemühen sich, das Repertoire entsprechend in den Onlinestores unterzubringen. Laut Angaben der Musikindustrie wurden im letzten Jahr auch 60.900 illegale Downloadangebote geschlossen, es befinden sich angeblich aber weiterhin 870 Millionen illegale Audiofiles im Internet.

Mittwoch, 19. Jan 2005, 20:41 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven