ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Office Editor: Microsoft-Office-Dokumente in Google Chrome bearbeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Mit der Erweiterung Office Editor können Microsoft-Office-Dokumente direkt im Google-Webbrowser Chrome bearbeitet werden. Per Update erweitert Google nun die damit verbundenen Sharing-Optionen.

Der Office-Editor selbst ist bei vielen Chrome-Nutzern noch unbekannt, dabei erleichtert die Erweiterung den Umgang mit Office-Dokumenten deutlich. Die Dateien können in Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen geöffnet und bearbeitet werden, ohne dass eine Installation der Originalprogramme von Microsoft erforderlich ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Dateien lokal auf dem Rechner liegen, oder online z.B. über Gmail oder Google Drive bereitstehen.

chrome-office-editor-700

Beim Bearbeiten nicht lokal vorliegender Dokumente bietet Google künftig eine neue Download-Möglichkeit innerhalb der Bearbeitungsfunktion an. Auf diese Weise soll das Bereitstellen oder Teilen dieser Dateien einfach und ohne große Umwege ermöglicht werden. Die neue Funktion wird in den kommenden Tagen bereitgestellt und steht dann sowohl über das Datei-Menü als auch als separate Taste im Kopfbereich des Editors zur Verfügung.

Dienstag, 07. Jul 2015, 8:14 Uhr — Chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Machs kostenlos und DAU verrät seine und fremde Privat- und Geschäftskorrespondenz an Google!
    Obwohl- sollte mal der Rechner abschmieren kann man dann nach den eigenen Briefen und Tabellen googeln…..
    Das Kranke ist, es wird ne Menge Leute geben, die das nutzen werden!

    Von Euch hätte ich mir eine große Warnung bezüglich Datenschutz gewünscht!

  • Hä? Das sind doch nur die altbekannten Google Office Apps, die zwar die Microsoft Office Dokumente unterstützen, bei weitem aber nicht so gut wie MS Office selbst (viele Features fehlen und das Layout kann falsch dargestellt werden).

  • Dafür ist es aber für kollaborative Inhaltserstellung tausend mal besser. Mit MS-Office im Team gleichzeitig Inhalte zu bearbeiten ist ein Graus.
    Und natürlich kann MS-Office seine Dateien am besten darstellen, da nur MS alle Details dieses Formats kennt.

  • Klingt gut und wenn ich nur mal eine Datei bearbeiten möchte, 10mal besser als ein Abo bei MS.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven