ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Nike+ jetzt mir Herzfrequenz-Messung

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Für 70 Dollar lässt sich im amerikanischen Nike Onlinestore jetzt der Polar Wearlink+ Transmitter bestellen. In Kombination mit einem iPod nano lässt sich damit die Herzfrequenz erfassen, speichern und auch auf der Nike+-Webseite einbinden. (Danke Macro)

Ob sich das System auch mit dem iPod touch und dem iPhone versteht, ist derzeit leider noch unklar.

Montag, 07. Jun 2010, 9:10 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sinnlos Die nike app auf dem iphone hat bei mir nie funktioniert

  • Nike+ ist die größte scheiße. Irgendwann ist die Batterie leer und du kannst sie nicht wächseln.

    Ergo weitere 27? bezahlen für so einen scheiß

  • Ich find’s prima und habe gute Erfahrungen mit dem Nike-Set gemacht. Die Batterie hat bei mir über 2 Jahre bei regelmäßiger Nutzung gehalten.

  • Korrekturgelesen? Rechtschreibkorrektur? 5 grobe Fehler beim ersten Überfliegen gefunden. Gute News, aber etwas mehr Qualität statt Quantität bitte!
    Ist nicht böse gemeint, eher als konstruktive Kritik verstehen!

  • @JensK

    heul doch.. Wenn es dich so sehr stört dann mach es selber, dann wird es bestimmt perfekt :-D
    das ifun-team leistet hier super Arbeit und versorgt uns so schnell wie möglich mit den neuesten und interessantesten News…!!!
    Freu dich lieber darüber anstatt die fehler in ihrer arbeit zu Suchen..!!

    Hier noch ein Tip:
    WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET, DARF SIE BEHALTEN..!!

    Schönen Tag noch

  • NIKE+ ist absolut großartig!!! In Verbindung mit dem Coach auf der Web-Site und passenden per iTunes downgeloadeten Workouts hat mich diese Anwendung als bisher lebenslangen überzeugten „Nichtläufer“ mit Spass zum Laufen gebracht. Dafür bin ich gerne bereit ca. alle 2 Jahre einen neuen Sensor zu zahlen wenn die Batterie alles ist. Die ca. 1? p. Monat sind es mehr als Wert. Kann man aber nur beurteilen wenn man das gesamte Konzept (Sensor, App, Web-Site mit Coach und Datensyncro, Workouts mit Musik & Trainingsansagen) auch nutzt. LG und happy running…

  • NIKE+ mit Pulsmesser da ist endlich alles komplett. Bin sehr zufrieden damit!

  • Studien belegen, dass 6 von 9 Kommentaren in heutigen Newsartikel unnötig, nicht themenbezogen oder von Fehlern durchzogen sind und das Risiko von Gehirnkrebs massiv erhöhen.

  • Gibt genug Bastelanleitungen zum Austausch der Batterie – ergo braucht man nur ne neue Batterie!!!
    Typisch Wegwerfgesellschaft ;-)

  • Was sollen diese dummen Kommentare?: Nike+ ist super, der Sensor hält mindestens 2 Jahre und ein neuer kostet gerade mal 18 Euro. Ich möchte das ganze beim Joggen nicht missen, zudem funktioniert mit meinem iPhone 3GS die komplette Lösung perfekt. Die Kalorienberechnung ist sehr genau und kommt locker an die der Polaruhr immer ran (unterschied von +/- 20 kcal) Auch die zurückgelegten Strecken passen immer (+/- 100m) ich brauche es nicht genauer. Und man braucht KEINE Nike-Schuhe um das System zu verwenden.

    Frage mich, ob das WearLink welches ich bereits besitze mit dem Nike+ nun funktioniert? Das wäre mal richtig genial!! :)

  • NIKE+ ist großartig. Bei mit läufts nun shcon seit 3 Jahren prima und ich habe auch erst den zweiten Sensor. Und 15 Euro für nen neuen ist nicht zuviel! Habe das System erst mit iPod Nano, dann nem iPod Touch nud nun dem iPhone in Gebrauch und das System ist klasse und geht gut. Vor allem ist es auch recht genau! Habe schon vor einigen Wochen davon gehört, dass der Pulsmesser kommen soll. Habe daher die alte Polar Uhr nicht durch eine neue ersetzt. Toll wenn das Teil dann in DE auf dem Markt ist!

  • Auch ich nutze derzeit Nike mit dem iPhone 3gs.
    Arbeitet sehr genau und erfüllt den Zweck.
    Wobei es schon super wäre, wenn die herzfrequenz-
    Messung auch mit dem iPhone klappen würde.
    Kann das vielleicht schon jemand bestätigen?

  • so wie ich das sehe ist beim „neuen“ Sensor die Batterie wechselbar ohne das Gerät zu knacken ?

    BTW das integrierte Pedomer und die praktische Videocam in meinem Nano sind der Grund ihn trotz iPhone immer noch dabei zu haben ;)

  • @ iRa1n
    damit die Nike App. Funktioniert brauchst du einen Nike Sensor der Kostet ca. 30?

  • Weil auf der US-Seite ja nur der iPod Nano 5th Gen abgegeben ist, habe ich beim Support in USA angefragt. Die Antwort: Der Pulsmesser ist auf dem iPhone 3GS NICHT möglich.

    Kann mir zwar nicht erkären, welche Vorzüge der iPod gegenüber dem iPhone haben soll, wird wohl aber an dem Ansteckteil liegen. Für mich als iPhone-Besitzer ist es daher leider gestorben und doch die Polar-Uhr bestellen.

  • hey, habe seit einem jahr nike+, also ipod nano & sensor im gebrauch, habe jetzt zum iphone 5 gewechselt und frage mich ob der polar wearlink damit kompatibel wäre? weiss jmd was?

  • Wo ,bekomme ich die Sensor Für Nike rann app

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven