ifun.de — Apple News seit 2001. 22 435 Artikel
   

Nike+: Batteriewechsel statt Neukauf

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Eine Knopfzelle für 1 Euro, ein scharfes Messer und ein Lötkolben genügen, um einem erschlafften Nike+-Sender wieder neues Leben einzuhauchen. Rob und Ray haben sich über die all zu früh verbrauchte Batterie in ihrem Nike+iPod Kit geärgert und veröffentlichen in ihrem Blog für alle Fälle eine Anleitung zum Batteriewechsel – auf eigene Gefahr, versteht sich. (via iFUN.de-Forum)

Montag, 26. Mai 2008, 19:52 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wenns leer is, is leer, dann is ja auch egal, wenn nach dem umbau die garantie futsch ist…

  • Hab mich auch schon mal daran versucht, konnte den Sender aer nicht wieder zum „leben“ erwecken. Ist auch eine kleine Kunst keine Kaltlötstelle auf der Batterie zu produzieren. Hat denn noch jemand mit dem Batteriewechsel Erfahrungen gemacht?

  • Austausch war erfolgreich, Sensor funktioniert wieder, aber – iPod zeigt immer noch ‚Sensor Batterie leer‘ an.
    Hat jemand einen Tip?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22435 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven