ifun.de — Apple News seit 2001. 19 337 Artikel
   

Nichts für Endnutzer: Pangu-Jailbreak für Apple TV 4

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Nur zwei Wochen nach der Ankündigung seiner Jailbreak-Lösung für iPhones und iPads unter iOS 9.1 hat das chinesische Entwicklerteam Pangu eine Erweiterung´auf Apple TV 4 mit tvOS 9.0 bzw. tvOS 9.1 angekündigt.

pangu-apple-tv

Der Hack bietet bislang allerdings kaum praktischen Nutzen, sondern richtet sich vorrangig an Entwickler und darf wohl in erster Linie als Statment à la „Wir können es und wir sind dran“ betrachtet werden. Der Zugriff auf Apple TV ist nach dem Jailbreak nur mit Aufwand und über eine verschlüsselte Netzwerkverbindung per SSH möglich.

Ein für Endnutzer praktikabler Jailbreak scheint noch in weiter Ferne, zumal es gut möglich ist, dass Apple die für den aktuellen Hack genutzte Lücke mit tvOS 9.3 bereits wieder gestopft hat. Aber das Interesse an einem Apple-TV-Jailbreakt dürfte mit der Verfügbarkeit es App Store für Apple TV ohnehin stark geschrumpft sein.

Mittwoch, 23. Mrz 2016, 17:40 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Apple TV 3 Jailbreak sehne ich ja noch herbei. Aber das hab ich eigentlich auch schon abgeschrieben, leider…

  • Ich frag mich immer noch was für Funktionen einem auf Apple TV bitte fehlen?!

    Zumal man mittlerweile über diverse Apps alle Videoformate abspielen kann, Umwandlung auch kein Problem mehr darstellt und man per Spiegelung ohnehin jeglichen Browserinhalt von iOS oder sogar ganzen Bildschirminhalt vom PC drauf anzeigen kann.

    • Es sind die simplen Dinge, die mir fehlen…
      – lauter und leiser machen der systemlautstärke, also nicht den Fernseher leiser machen oder die Anlage, sondern Apple TV..
      – blackmode systemweit… Also nicht nur kleine Elemente sondern alles, was weiß ist in schwarz!
      – Diktierfunktion haben wir ja jetzt, aber die Anordnung der Buchstaben ist dennoch mies falls man etwas nicht diktiert bekommt,…. Wenn ich weiter überlege fällt mir sicher noch mehr ein. Das war jetzt spontan das, was mir einfiel… Für andere gibt es sicher noch andere wichtige Dinge… Es ist definitiv viel viel Luft nach oben.

      • Kein Mensch braucht einen Jailbreak. Das ist was für Hobby Informatiker mit Feizeitproblemen.

      • Sign!
        Nett fände ich auch die Möglichkeit zwischen 24fps/PAL/NTSC umschalten zu können, je nach bedarf/erkennung.
        Habe allerdings keine Ahnung ob das mit nem Jailbreak überhaupt machbar wäre.

  • Zugriff auf Kodi hätte ich schon gerne auf atv4 statt auf der zwei. :-).

  • Ich gehe mal davon aus, dass mit der Veröffentlichung des JB für iOS 9.1, der für iOS 9.3 hinfällig wurde, weil durch Apple geschlossen. Aus lauter Verzweiflung stürzen sich Pangu jetzt auf’s A-TV. Hauptsache irgendwas anbieten.
    Davon ab, sollte ein JB für die Community rund um Saurik, schon von Interesse sein, sonst gehen da demnächst die Lichter aus.

    • Denke auch, das wir keinen weiteren ios 9.x Jailbreak mehr sehen werden. Erst mit ios 10 wieder..Hätten die einen Jailbreak für 9.2.1 oder 9.3 würde es einfach keinen Sinn ergeben, auch nur 5 Minuten Zeit an einem 9.1 Jailbreak zu verschwenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19337 Artikel in den vergangenen 5523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven