ifun.de — Apple News seit 2001. 22 441 Artikel
   

News-Mix: Gemischte Infos zum iPhone 3G

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

AppStore: Preise und Statistiken

Von pinchmedia gibt es eine schöne Grafik zur Aufteilung der im AppStore veranschlagten Preise. Von 559 verfügbaren Applikationen finden sich fast alle im Preissegment von $0,99 bis $10 wieder. iDiot hat die Ausreißer bereits gestern in diesem Kommentar zusammen gefasst.

Unlock in Sack und Tüten

Das Dev-Team, im Laufe des gestrigen Tages mit zahlreichen, eher kryptischen Blog-Einträgen aufgefallen, macht seinen 2.0-Unlock nun offziell. Gizmodo hat die Background-Story. Trotzdem muss vorerst noch gewartet werden. Die Downloads und alle Entwicklungen des DEV-Teams lassen sich hier mitlesen. Wir melden uns sobald es neue Infos zum Thema gibt.

Telekom blamiert sich: Keine Geräte nirgends

Jendrik schreibt: „Heute Morgen war ich der erste (1 Stunde gewartet), der im Haupt-Telekom-Store hier in Karlsruhe nach einem Iphone fragte. Ergo sum : Ich habe umsonst gewartet. Es kamen nur 17 Geräte und alle davon seien schon weg (vorbestellt und verschickt). Es war im Store auch keinerlei Werbung für das neue Iphone zu erkennen.

Und ist nicht der einzige der uns solch einen Erfahrungsbericht zuschickt. Das Macuser-Forum hat noch mehr traurige Zahlen. Danke Sebastian.

Liste aller neuen Feature

Das Changelog zur iPhone-Firmware 2.0 steht auf IPA zum Nachlesen bereit. Und bringt eigentlich nichts, was icht schon vorher bekannt war.

iPhone 2.0 Akku & Bildschirm selbst tauschbar

Die beiden Schrauben hatten doch einen Sinn. So zumindest das Fazit, des bereits gestern angerissenen iFixit-iPhone-Umbaus. Der im Gerät integrierte Akku ist nun nicht mehr fest verlötet, sondern lässt sich auch mit eher bescheidenen Bastel-Kenntnissen austauschen. LCD und Touchscreen sind zudem nicht mehr miteinander verklebt. Der Austausch dieser Komponenten dürfe so in Zukunft nicht nur preiswerter, sondern auch wesentliche nervenschonender sein.

Screenshots mit Firmware 2.0

Bislang nur mit zahlreichen Hacks zu ermöglichen, bringt die iPhone-Firmware 2.0 nun auch eine offiziell integrierte Screenshot-Funktion mit. Damals entdeckt, lassen sich Bildschirmfotos nun wie folgt aufnehmen: Home-Taste gedrückt halten, den Power-Button des iPhones ein mal drücken. Die Bilder finden sich bei den von euch aufgenommenen Fotos wieder.

iTunes bringt vergrößerte Länder-Auswähl

zu Anfang konnte man sich im iTunes Store nur zwischen Deutsch, Englisch und Französisch entscheiden. Die Zeiten sind nun vorbei. Mit dem Einzug des AppStores kommt der iTunes Store in zahlreichen neuen Sprachen. Die Kollegen von tuaw haben ein Video zum Thema.

AppStore: Reinstall möglich

Anders als bei im iTunes Store erworbenen Liedern – einmal gekauft und verbummelt gibt es keinen Möglichkeit sich die Songs noch mal zu beschaffen – bietet der AppStore die möglichkeit gekaufte Software erneut zu laden und auf dem Gerät zu installieren. Remove the application from your iPhone or iPod touch and then either resync it with iTunes or redownload it from the App Store onto the device. Mehr dazu in Apples Support-Dokument.

Firmware & MobileMe weiter unveröffentlicht

Auch wenn der Link zur iPhone-Firmware 2.0 bereits im Laufe des gestrigen Tages auftauchte, und ein Großteil der T-Mobile Kunden schon das Update auf die neue iPhone-Software hinter sich hat. Noch hat Apple das Update eben so wenig freigegeben wie den Zugriff auf MobileMe beiden Releases dürften im Laufe des Tages folgen.

iPhone-Kritiker, ein Jahr später

Jake Wideman, Journalist beim „The Industry Standard“ hat sich auf die Suche nach allen frühen Kritikern des iPhones gemacht und fragt diese, nach ihrer jetzigen Meinung. Steve Balmer, hier noch am witzeln über Apples „Fehlschuss“, gibt leider keinen Kommentar ab. via Daring Fireball.

Mehr Auspack-Video

Engadget hat zwei Videos zum iPhone 3G

Gizmodo hat ein Video zum iPhone 3G

Freitag, 11. Jul 2008, 10:21 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir waren auch 2 T-Shops ohne Iphones. Komischerweise scheint mein Ortsansässiger Saturn mehr Geräte bekommen zu haben als die Telekom Shops selber. (3x8Gb,4x16Gb).

  • also mit remote kann man itunes steuern egal welcher rechner…
    update für den touch glaúbe ich zwischen 6 und 10 euro…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22441 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven