ifun.de — Apple News seit 2001. 22 445 Artikel
   

News-Mix: Docks, Hacks und Zollfahnder

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

DIY: iPod-Wecker
Bei Instructables bekommen wir eine Anleitung zum Bau eines eigenen iPod-Weckers. Der iCylinder genannte Mod, gibt grundlegende Tipps zur Kombination einer digitalen Uhr, Speakern und einem iPod-Dock. Und auch wenn das vorgestellte Projekt noch kein wirklich iPod-kompatiblen Radio-Wecker hervorbringt, so dürfte das iCylinder Tutorial als gute Anleitung für die ersten Schritte dienen. Die Comments sind ebenfalls durchaus lesenswert.

Kamin mit iPod-Dock
Auf den In-Door Kamin mit iPod-Dock, natürlich kompatibel zur Apple-Remote, haben uns die Kollegen von Gizmodo aufmerksam gemacht. Mit integrierten Speakern und einem BTU Output von 65,000 (ein BTU ist der Hitzeanteil der benötigt wird, 500ml Wasser um ein Grad Fahrenheit zu erwärmen), hätten wir damit ein weiteres Stück Wohnungseinrichtung, versehen mit dem passenden iPod-Steckplatz. Nach dem Bett, dem Klavier-Tisch, dem Massage-Sessel und der Wurlitzer dürfte damit bald jeder Gegenstand im Wohnzimmer vollends iPod-kompatibel sein.

20.000 „China-iPods“
Spiegel Online bringt uns ein paar aktuelle Zahlen zur iPod-Produktpiraterie des Zoll Frankfurt. Mehr als 20.000 iPod Look-Alike Player sind dort seit Herbst vergangenen Jahres beschlagnahmt worden. Die meisten wurden via eBay als 17€ Billig-Player an der Mann gebracht. Da nur Design, nicht jedoch Aufdruck und Name 1zu1 an den iPod angelehnt waren, sind die China-iPods rechtlich gesehen keine Fälschungen sondern nur „Geschmacksmuster-Verletzungen“. Die

Besteller dürften sich trotzdem ärgern: „Statt der erhoffen billigen iPods erhielten die Ebay-Kunden einen Brief vom Zoll, der erklärt, weshalb die Ware nicht ausgeliefert werden kann.

Update: YouControlTunes für OS X

Die kostenlose Software YouControlTunes steht ab sofort in Version 1.5 zum Download bereit. Verfügbar, nur für den Mac, lässt sich iTunes mit YouControlTunes direkt aus der Menu-Leiste bedienen. Tracks lassen sich bewerten, skippen und pausieren, Podcasts sowie Radiostationen mit dem aktuellen Release einfacher handhaben. Wer möchte kann sich zudem die Titelinformationen des aktuellen Tracks, in der Menu-Bar anzeigen lassen.

Eigene Apple TV Plugins
Die Sache mit der Plugin-Architektur des Apple TV hatten wir ja bereits am 02.04 angesprochen. Bei Awkwardtv steht für alle Programmierbegabten nun ein Tutorial zum Schreiben eigener Apple TV Plugins zur Verfügung. Mit Quit BackRow gibt es zudem schon eins der ersten öffentlichen (und vor allem legalen) Plugins zum Download.

Mittwoch, 04. Apr 2007, 14:39 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22445 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven