ifun.de — Apple News seit 2001. 18 853 Artikel
   

Neues KFZ-Ladegerät mit USB-C-Anschluss von Belkin

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Belkin hat eigenen Worten zufolge das branchenweit erste KFZ-Ladegerät mit USB-C-Anschluss im Angebot. Mit dem Adapter für den Zigarettenanzünder lassen sich neben Googles Chromebooks und diversen weiteren Produkten von Konkurrenzherstellern auch iOS-Geräte und Apples MacBook 12“ laden – allerdings mit Einschränkungen.

Belkin Usb C Kfz Adapter

Das neue, zum Preis von 49,99 Euro erhältliche Ladegerät kommt mit einem rund 1,2 Meter langen USB-C- auf USB-C-Kabel und hat Belkin zufolge eine Gesamtausgangsleistung von 27 Watt. Offiziell lassen sich folgende Geräte damit laden: Google Chromebook Pixel, Pixel C, Nexus 6P, Nexus 5X, Microsoft Lumia 950, Lumia 950 XL und iPad Pro 12.9” mit speziellem Ladekabel.

Da sich Apples MacBook 12“ nicht auf dieser Liste befindet, haben wir diesbezüglich beim Hersteller nachgefragt. Uns wurde mitgeteilt, dass sich das MacBook mit dem Adapter laden lässt, dies allerdings nicht mit der vollen Leistung, sondern mit 12 Watt und damit entsprechend langsamer als mit Apples Original-Ladegerät.

Für das Laden des iPad Pro ist Apples USB-C auf Lightning Kabel nötig und wir sehen keinen Grund, warum sich mit dieser Kombination nicht auch andere iOS-Geräte laden lassen sollten.

Wenngleich nicht die optimale Lösung, für Besitzer von Apples kleinem MacBook bietet ein Ladeadapter wie dieser zumindest die Option, das Notebook auch im Auto mit Strom zu versorgen. Die eingangs zitierte „branchenweit erste Lösung“ stellen wir allerdings in Frage. Eine schnelle Suche bei Amazon spuckt etliche weitere KFZ-Adapter mit USB-C-Anschluss aus, die zumindest teilweise auch Apples MacBook 12“ als kompatibel listen.

Usb C Ladegearete Fuers Auto

Freitag, 10. Jun 2016, 18:08 Uhr — Chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • kann ich nicht einfach ein usb auf usb-c-kabel nehmen und meinen normalen adapter?

  • 49,99€ ist schon heftig. In ein 2-3 Jahren werden dir die Dinger für 5 Euro nachgeschmissen.

  • 50€ ist schon eine unglaubliche Frechheit!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18853 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven