ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

Neues Apple TV angeblich für $99 und mit iPhone OS

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Die US-Webseite Engadget will Details zu einer kommenden Version von Apple TV in Erfahrung gebracht haben. Demnach soll der nächsten Generation der Set-Top-Box die technische Basis der vierten iPhone-Generation zugrunde liegen. Dementsprechend kompakt soll dann auch das Gehäuse ausfallen, Anschlüsse seien nur für die Stromversorgung und HD-Video (1080p) vorgesehen. Die Tatsache, dass das Gerät lediglich 16 Gigabyte Speicher an Bord haben wird, will Apple laut Engadget damit wettmachen, dass die Daten auch online oder auf einer im Netzwerk verfügbaren Time Capsule gespeichert und per Stream abgerufen werden können. Wem das alles noch nicht abgefahren genug ist, dem kommen spätestens Zweifel wenn er den angepeilten Verkaufspreis hört: 99 Dollar.

Engadget gibt sich allerdings recht sicher: die Informationen wurden scheinbar von einer zweiten, Apple nahestehenden Quelle bestätigt. Auf eine Ankündigung während der WWDC Anfang Juni dürfen wir allerdings nicht hoffen, der Fokus von Apples Entwicklerkonferenz liegt auf der nächsten iPhone-Generation. Die Entwicklung der neuen Apple TV-Version mache allerdings bereits große Fortschritte, so die Webseite.

Freitag, 28. Mai 2010, 17:04 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre cool wenn man dank des IPhone OS darauf Apps spielen könnte?

  • Wenn der Preis stimmt ist das Teil schon gekauft^^

  • öhhhmmm ja

    ich denke wir werden sehen was kommt

  • Also für 99doller würde ich mir das kaufen ^^

  • Mist hab den alten vor nem Monat gerade erst gekauft

  • Das wäre ja supi würde ich sofort kaufen. ;-)

  • Und dann brauch man Noch Time capsule……

  • Bitte, wer kann mich bezüglich dieses Gerätes mal aufklären? Was kann man damit machen? Wieso Apple-TV? Danke

  • Stell dir Apple TV wie einen iPod am Fernseher vor: du hast darauf Videos, Musik usw. und kannst über das TV-Gerät darauf zugreifen (auch iTunes Musik- und Video-Stores sowie Leihfilme)
    Ich nutze das z.B. hauptsächlich statt einer Stereoanlage. Hat schöne Musikfunktionen und kann vom touch oder iPHone komfortabel fernbedient werden.

  • Ein Traum.
    Wo kann ich vorbestellen?

  • Also ich habe auch viele Apple Produkte, aber das braucht man nun wirklich nicht. Der Sinn einer Apple tv ist mir noch nicht so ganz schlüssig, besonders weil man dort an das Apple Format gebunden ist. Bestimmt funktioniert dann dort auch andere Festplatte außer die Time capsule.

    Da lobe ich mir doch mein Western Digital Live HD, kostet genau so viel, hat genau so ein schönes Menü und spielt so gut wie jedes Format. Mkv, iso, vob, einfach alles. Finde das ist viel sinnvoller.

    Außerdem hat man da noch 2 USB anschlüße wo eine externe hdd bzw. USB sticks angeschlossen werden können.

  • Ich meinte natürlich keine andere HDD außer die Time Capsule ;)

  • Also so unrealistisch halte ich die 99 EUR nicht. Denn Apple will mit dem Verkauf der Filme verdienen. Ich könnte mir vorstellen das es auch ggf zukünftig eine günstige Home-Entertainment-Konsole geben wird bei der dann auch noch gespielt werden kann. Und das würde dann wieder teurer werden… Da ist noch viel möglich… ich bin sehr gespannt.

  • Hat das „alte“ Apple TV eigentlich eine Aufnahmefunktion? Sodass man es quasi auch als Festplatten-Recorder benutzen kann? Über das neue kann man ja nur spekulieren …

  • Keine aufnahmefunktion, geschweige denn TV. Ist einfach nur nen Abspielgerät für Musik, Videos und VOD-Player für iTunes. Ok, ganz witzige Youtube vids kann das auch noch :-D Sinnlos also für den derzeitigen Preis. 99$ oder 99? von mir aus auch ist das Teil allerdings wert.

  • Schließ mich an: Apple TV ist bisher Müll und ein totaler Reinfall.
    WDTV ist ein geiler Zuspieler ! Spielt alles von überall..

  • Apple TV, Time Capsule, Mac Mini Server … das passt für mich alles noch nicht zusammen.

    Ich hätte gerne ein kompaktes Gerät für alles, mit abgestimmten Funktionen für iTunes & TimeCapsule, inkl. kompletter Verschlüsselung, Serverplatten im RAID, Speicher ohne Ende. 2TB sind doch lächerlich, wenn man über tausend Alben im Apple Lossless Format, und hunderte Filme in seiner iTunes-Mediathek hat. Tendenz steigend. Viele iPad-Apps pendeln sich mittlerweile auch bei einem halben GB ein.

  • @TV

    Nenne mir mal bitte 5-10 Apps die 500MB haben. Ich habe mitterweile 70 iPad Apps und keines ist nur ansatzweise 500MB groß.

  • Zusammen mit dem ipad für mich nützlich

  • Passt perfekt zu meinem heute neu erstandenen iPad und meinem iPhone.
    PS: schreibe gerade mit dem iPad, einfach toll das Ding, aber nur mit UMTS.

  • umts ipad ist quatsch, ich surfe überall übers iphone. Jailbrak und mywi installiert, massig Geld für Hardware und zweiten Vertrag gespart ;)

  • iPhone OS, war das nicht dieses Touch-Betriebssystem? Naja wenn die ne‘ andre UI reinschrauben und die iPhone / iPad Apps auch noch fürs Apple TV portieren könnten, wäre das klasse.

  • Naja, selbst wenn da das iPhone OS drauf läuft, wird man wohl nicht damit spielen können. Muss ja irgendwie steuerbar sein. Das mit dem iPhone OS kommt mir etwas komisch vor. höchstens, dass sie das aktuelle System einfach umbennen.

    Aber selbst für den Preis wäre ein Apple TV Geldverschwendung. Man kann kaum eigene Videos abspielen, sondern vor allem das Angebot des iTunes Stores nutzen. Also eigentlich nur ein weiteres Gerät, wo man an die Stores gebunden wird, damit Apple mit Inhalten fleißig Geld verdient.

    Ich würde mir lieber als Alternative zum Apple TV einen der vielen HD Mediaplayer kaufen. Da gibt es auch für 100 Euro schon genug Auswahl und sie spielen einfach viel mehr Formate ab.

  • Das Ding taugt doch allemal als Streaminclient, um auf einen gemeinsamen multimediapool (z.b. NAS) zuzugreifen. Und dafür wäre ein Hunni ein sehr guter Preis.

  • Nein, dazu taugt es genau nicht. Es lassen sich kaum Formate abspielen, vor allem halt das Zeug aus dem iTunes Store. Genau dazu ist ja auch gedacht. Apple will, dass man die Filme dort kauft oder leiht und sie somit Geld verdienen. Aber die ganzen üblichen Videoformate gehen damit nicht. Und man kann auch nicht einfach auf einen Server zugreifen, sondern nur auf eine iTunes Bibliothek oder Time Capsule. Und wie überteuert eine Time Capsule ist, muss man wohl nicht mehr sagen.

    Ein WDTV oder Xstresamer oder einer der ganzen anderen HD Mediaplayer können deutlich mehr. Das WDTV ist dazu noch günstiger und der Xstreamer kann wirklich sehr viele Formate abspielen.

  • Oh, das Ding heißt natürlich Xtreamer.

  • Für den Preis und Unterstützung bei alten 4:3 TVs gekauft!¡

  • Und wo bekommt man die Filme für wdtv etc. legal (außer tv-Aufnahmen) her? Also iTunes Ilmenau sind legal : )

  • @tonitoni:
    zb bei onlinetvrecorder.com, auch us-sender. erfordert zwar etwas arbeit (werbung rausschneidn etc), dafür aber fast alees ausm tv

  • @micro ich meinte doch „außer tv-aufnahmen“ legal!!!

  • Ein Strauß dummer Fragen:
    1. Was hätte man von Apple TV an Folgekosten?
    2. Nutzt das einer von euch – und wie sind die Erfahrungen damit
    3. Warum sollte ich jetzt noch Apps auf dem Fernseher nutzen… Ich finde, das iPhone reicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven