ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Neuer Kindle E-Book-Reader soll nächste Woche kommen

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Seit Ende 2014 bietet Amazon den Kindle Voyage als Topmodell des hauseigenen E-Book-Reader-Angebots an. Wie es scheint, steht nun ein Nachfolger für das Gerät in den Startlöchern.

Eher ungewöhnlich für Amazon hat Unternehmenschef Jeff Bezos die bevorstehende Produktvorstellung bereits über Twitter angekündigt: „Heads up readers – all-new, top of the line Kindle almost ready. 8th generation. Details next week.“

kindle-voyage

Bezos verzichtete zwar auf Details, diese kann der Blogger Dave Zatz allerdings zumindest teilweise bereits liefern. So wird das neue Kindle-Flaggschiff neben WLAN und Mobilfunk möglicherweise auch über Bluetooth kommunizieren können. Ein entsprechender Chip soll verbaut sein, allerdings ist noch nicht klar, ob Amazon die Funktion auch freigibt.

Preislich dürfte auch das neue Kindle-Top-Modell wieder um die 200 Euro liegen. Das ist verglichen mit den sonstigen Kindle-Angeboten happig. Das Einstiegsmodell wird derzeit ab 69,99 Euro und der Kindle Paperwhite mit Hintergrundbeleuchtung und ohne Spezialangebote für 139,99 Euro angeboten. Der noch aktuelle Voyage liegt als WLAN-Ausführung momentan bei 189,99 Euro.

Dienstag, 05. Apr 2016, 12:39 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Paperwhite ist 119 und nicht 189.-

  • Der Paperwhite kostet incl. Werbung 119€, oder?

  • Ob das die bugfreie Version des aktuellen „Topp“Modells ist, oder wieder ein neues Bananenprodukt…ich warte dankend ab..

  • Das einzige was ich mir als weitere Verbesserung vorstellen könnte wäre ein neues wasserdichter Kindle. Ansonsten wüsste ich nichts was mich dazu bewegen sollte ein neues Gerät zu kaufen…

    • Segeltuch auch so. Was soll Bluetooth und das alles. Als nächstes dann noch GPS und Kompass und Luftdruckmesser.

      Nur bloß keine Wasserdichtigkeit, die sich so viele wünschen.

      • Hauptsache, dass Problem der schrottigen, ungleichmäßigen Beleuchtung des Vorgängers ist endlich behoben. Und die Titesleite des aktuell gelesenen Buchs ist im Ruhezustand auf dem Screen. Damit ich mir endlich wieder Titel und Autor sowie Cover des Buchs merken kann!

      • @ralf: oh ja, das wäre wirklich etwas.

  • Wasserdicht wäre super! Darauf warte ich schon lange!
    Aber ob das was wird…

  • Ja endlich beim schwimmen lesen können und beim Regen im Garten sitzen…..juhu welch ein Mehrwert

  • @ spooky
    Eigentlich dachte ich eher den wasserdichten Kindle zu benutzen, wenn meine Kinder neben mir im Pool planschen oder wenn ich im Whirlpool sitze.
    Dabei zu schwimmen, werde ich dann auch versuchen sofern er denn wasserdicht wird!

  • …inkl. einer see thru app, damit man unter Wasser rechtzeitig sieht, wenn sich ein Hai oder Pyranhia nähert… :-)

  • In der kurzen von Euch zitierten Ankündigung steht NICHT, dass der neue Kindle nächste Woche kommt, sondern nur, daß nächste Woche Details verkündet werden. Über den tatsächlichen Erscheinungstermin sagt das wenig aus (s. Wartezeit und dann Vorbestellungsdauer für den ersten Voyage).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven