ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Neuer iPod touch vs. iPhone 6: Bluetooth besser, Performance schlechter

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Einen Tag nach der gestrigen Vorstellung des überarbeiteten iPod touch liegen die ersten Benchmark-Ergebnisse zur Performance des aktualisierten Audioplayers vor.

touch

So scheint der iPod touch der 6. Generation etwas stromsparender als das iPhone 6 zu arbeiten. Zwar setzen beide Geräte auf Apples A8 System-on-a-Chip, dieses läuft beim iPod touch jedoch nur mit einer Prozessorgeschwindigkeit von 1,10GHz – beim iPhone 6 hingegen hat sich Apple für eine Taktrate von 1,39GHz entschieden.

Ein Kompromiss, der in der dünneren Bauform des iPods und dem entsprechend kleineren Akku begründet sein dürfte. In Sachen Bluetooth ist der neue iPod touch jedoch um einiges aktueller als das iPhone 6 und setzt auf ein Bluetooth 4.1-Modul.

Im Gegensatz zum iPhone 6 (hier arbeitet ein Bluetooth 4-Chip) dürfte der iPod touch damit auf einen höheren Datendurchsatz kommen und ist deutlich besser auf die IPv6-Kommunikation mit dem „Internet of Things“ vorbereitet. Die technischen Spezifikationen des Bluetooth 4.1-Standards lassen ich hier einsehen.

nano

Während der iPod touch von iOS 8.4 angetrieben wird, setzten die (ausschließlich optisch) überarbeiteten Modelle des iPod nano weiterhin auf eine Oberfläche die an die Zeiten vor iOS 7 erinnert. Der Apple-Blogger John Gruber erklärt warum: Das Team hinter dem iPod nano kümmert sich inzwischen ausschließlich um die Apple Watch.

Donnerstag, 16. Jul 2015, 9:47 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Softwareupdate und Retina Display für den Nano wäre echt wünschenswert. :/

  • Viel wichtiger wäre GPS im Nano.

  • Vielleicht sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass alle Geräte mit einem Bluetooth 4.0 Modul per Firmware Update auf den neuen Bluetoothstandard 4.1 gebracht werden können! Hierzu ist natürlich ein handeln seitens Apple notwendig…

  • Wie groß ist heute eigentlich noch der Markt für einen iPod? Hat nicht quasi jeder aus der Zielgruppe der möglichen iPod Käufern ein Smartphone zur Hand, dass quasi alles kann was ein iPod auch kann?

    • ipod ist quasi für Kinder. Keine Kosten durch ne Sim, trotzdem Musik, Spiele, Filme, Fotos unterwegs mit dabei bzw. Internet über WLAN (was ja auch schon fast überall möglich ist). Ist quasi die Sparversion des iPhone 5S. Nur ohne Telefon, dafür schicker und schneller.

      • Das iPhone 5S hat einen A7-Prozessor und der neue iPod touch 6G hat einen A8. Auch wenn dieser niedriger getaktet ist als beim iPhone 6 schlägt er den A7 noch mit Leichtigkeit. Insofern (von der reinen grafischen Leistungsfähigkeit her): iPhone 6 > iPod touch 6G > iPhone 5S… Da kann man wirklich nicht von Sparversion sprechen.

    • Ich nimm lieber mein 200euro iPod mit ins Fitnessstudio anstatt mein 900euro Handy ;)
      Zumal er leichter und kleiner ist

    • Vielleicht Leute wie mich. Ich besitze kein Smartphone, sondern nur ein Tastenhandy, welches nur zum Telefonieren taugt. Ich werde mir auch in absehbarer Zeit kein Smartphone zulegen. Der iPod dient für mich zum Spielen, Musikhören und für Termine. Umso ärgerlicher ist es für mich, das die Musik-App immer schlechter wird. Jetzt funktioniert ja nicht mal mehr das Schütteln. Total doof auf dem Fahrrad.

      • Vielleicht hat Apple an die Nutzer durchschnittlicher innerstädtischer Radwege gedacht, die ja nur noch Musikclips von wenigen Sekunden bis zum nächsten Schlagloch zu hören bekommen…
        SCNR
        Zur Sache: Solch einem iPad Nano (iPod touch) fehlt nur noch ein GPS-Modul. Dann wäre es bald meins.

      • Rudolf Gottfried
    • Muss nicht sein. Ich will meinem 6-jährigen Sohn noch kein iPhone in die Hand drücken. ein iPod Touch ist für ihn aber perfekt. Viel Musik und Geschichten, ein paar ABC und Rechen Lern Apps, die Kamera und er ist sehr glücklich damit!

      • Mit einem iPhone könnte er aber im Notfall auch Telefonieren.
        Es muss ja nicht gleich das neueste sein ein iPhone 5 würde ja ausreichen.

        Warum ein 6 Jähriger aber überhaupt ein iPod Touch oder iPhone haben muss ist auch fraglich.

      • @capt1n: warum ein Erwachsener sowas braucht, darüber könntest Du auch mal filosofieren. Wenn Du selber Kinder hast, entscheidest für die. Nicht für meine, das mach ich schon selber. Aber eigentlich klingt Dein Beitrag nach nulla-para.

      • Rudolf Gottfried

        Ach @Timmi, bevor du hier weiter so albern rumplusterst, schlag doch mal nach, wie „filosofieren“ richtig geschrieben wird. Nicht das deine Kinder dich noch auslachen. :D

      • @Rudolf Gottfried: Aha, du meinst einen Fehler entdeckt zu haben. :) Herr Oberlehrer, noch nie von empfängerorientiertem Schreibstil gehört? Ich will ja verstanden werden.

        Letztlich ist es ja müßig sich Gedanken darüber zu machen, ob ein „Erwachsener“ ein iPod braucht. Er kann es selber entscheiden und Millionen kaufen das Teil, Milliarden nicht. Warum auch immer. Warum ist es nur vielen so wichtig, Kinder vor der Technik zu behüten, die sie selber nie weglegen würden… echte Filo-sofen. Jungens, die auf dem Sofa sitzen und sich die Welt erklären ohne den konkreten Teil der Welt zu kennen.

  • Ihr meint wohl eher das Betriebssystem erinnert an iOS6. Das ist schon die zweite Technik Webseite die denkt der Design Wechsel war von iOS 7 zu iOS8…

    Das Spacegrau bei den iPod ist dunkler geworden, glaube ich. Würde es sehr begrüßen wenn das iPhone 6s auch so dunkel wird.

  • Finde ich super, der ‚alte‘ iPod ist voll. :))

    ? Weiß jemand, wieviel GB nach Abzug der von Apple vorinstallierten Apps netto übrigbleiben, z.B. bei der 128 GB Version ?

  • Ich hätte es begrüßt, wenn der Ipod Touch die Größe des Iphone 6 plus bekommen hätte.
    Für Musik und vor allem zum Zocken, wäre eine größer Bildschirmdiagonale wünschenswert.
    Schade. Ich warte bis der Ipod Touch einen 5,5 Zoll Bildschirm erhält.

  • Von Bluetooth 4.0 auf 4.1 ist doch eigentlich nur ein Softwareupdate erforderlich, und keine neue Hardware. Vielleicht kommt das ja auch auf die 4.0 Geräte mit iOS 9.

    • Softwareupdate?! Nein dafür ist ein neuer Chip notwendig.

      • Ich habe jetzt noch einmal genauer recherchiert und es scheint so, dass grundsätzlich schon die Möglichkeit besteht einen 4.0 Chip per Firmwareupdate auf 4.1 zu updaten (sogar teilweise auf 4.2, was ja auch schon angekündigt ist.). Jedoch ist es von der Implementation des Hardwareherstellers abhängig und natürlich auch von der Motivation des jew. Herstellers das Update anzubieten. Aber viele Artikel, die ich gesehen habe, gehen schon davon aus, dass dies beim iPhone möglich ist.

  • man sollte vielleicht erwähnen, dass nur mit dem ipod touch apple music verwendet werden kann. meiner meinung nach schießen sich die ipod nanos etc damit selber ins aus…

    • Rudolf Gottfried

      Es soll durchaus noch Leute geben, die einfach nur old school ihre eigene Musik hören wollen.
      Für die ist der iPod nano ideal. Ist übrigens der einzig iPod mit FM-Rado + integriertem Timeshift(max. 15 min.).

  • Rudolf Gottfried

    @Nicolas
    Wenn es um Performance, also Leistung, geht, lauten die richtigen Attribute entweder:
    1. schneller oder langsamer, wenn es um Geschwindigkeit geht oder
    2. größer oder kleiner, wenn es z.B. um Bandbreite geht.
    Auf keinen Fall lauten sie besser oder schlechter.

  • Also für mich sieht das nach einem Vorboten für ein neues 4″ iPhone mit aktueller Hardware aus.

    • Hab ich auch gleich gedacht…
      Apple denkt immer sehr wirtschaftlich. Das Update des iPod Touchs war dringend notwendig, um Menschen eine günstige Einstiegsmöglichkeit zu Apple Music zu bieten. Zum anderen könnte man durch wenig Aufwand ein iPhone 6C draus machen. Telefon-Chipsatz inkl der Antennen hinzu, Plastikgehäuse (das iPod Metallgehäuse ist nicht durchlässig gegenüber Funkwellen) und Touch-ID hinzu. Fertig.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven