ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Neue UltraWide-Bildschirme von LG

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Falls ihr gerade mit dem Gedanken spielt, einen neuen Monitor anzuschaffen, lohnt sich vielleicht noch etwas Geduld. LG will nächsten Monat vier neue UltraWide-Bildschirme auf den Markt bringen.

lg-34UC87C500

Im Gegensatz zum Modell 34UM95 wird bei den Neuvorstellungen allerdings auf die Integration von Thunderbolt verzichtet. Diese Entscheidung wurde offenbar mit Blick auf die dadurch mögliche attraktivere Preisgestaltung getroffen.

Einstiegsmodell in der 34“-Klasse ist das Modell 34UM95C mit einer Preisempfehlung von 849 Euro. Der Bildschirm im 21:9-Format lässt sich über DisplayPort oder HDMI mit Macs und Windows-Rechnern verbinden und bietet eine Auflösung von 3440 x 1440 Pixeln. Insgesamt finden sich auf der Rückseite des Geräts 2 HDMI-Buchsen, 1 DisplayPort, 2 USB-3.0- und 2 USB-2.0-Anschlüsse sowie 1 PC-Audio-Eingang.

Für 50 Euro mehr gibts den großen Bruder 34UC87C mit Dual-Controller, also der Möglichkeit, zwei (Windows-)Geräte über eine Tastatur und Maus zu bedienen. Mit dem 34UC97C hat LG dann noch eine Pro-Modell dieser Bildschirmreihe zum Preis von 1199 Euro im Angebot. Wer mit 29“ zufrieden ist, kann mit dem 29UC97C bereits für 655 Euro einsteigen.

Donnerstag, 28. Mai 2015, 16:14 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erst einmal auf die wwdc warten, vl kommt ein neues TB 2 Display.

  • Wie grenzen sich die neuen 34″er gegen das bisherige Topmodell „34UC97-S“ab?

      • Gibts da auch handfeste Argumente oder ist das nur Gequäke?
        Alles was ich über den Monitor gelesen hab ist, dass er recht gut ist, wenn auch der 34UM95-P noch besser sein soll.

      • Es ist LG muss man da noch mehr sagen?

        Immer wenn es Probleme an den MacBooks mit irgendwelchen Panels gab, wahren bis jetzt die Geräte betroffen welche ein LG Panel verbaut hatten. Die Fernseher (also noch größere Panels) sind qualitativ auch nicht wirklich der Hit, da ist es hat so. Man bekommt das was man bezahlt, niedriger Preis = niedrige Qualität. Hier gibt es nur halt zum Glück genügend alternativen, bei diesen Ultra Widescreen Monitoren gibt es nur leider zu wenig alternativen.

  • Sieht interessant aus. Bei mir steht ein Wechsel an und ich überlege noch was ich machen könnte. Ein 27er 5k iMac für 2500€ hab ich ins Auge gefasst. Was gibt es aktuell für Alternativen im Hinblick auf diese neuen Bildschirme? 13″ MacBook rPro oder was anderes?

  • Wahrscheinlich mit TN Panel dann :D

  • Der 34UC97C ist bereits im Saturn Online-Shop für 999€ gelistet. Liefertermin ist allerdings noch unbekannt.

  • Ultrawide ist der Hammer. Will nicht zu 16:9 zurück. Gibt leider noch zu wenig Auswahl auf dem Markt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven