ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Neue iPhone-Tarife bei T-Mobile [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

T-Mobile hat die Tarifstruktur für das iPhone komplett überarbeitet. Neu im Angebot sind die Pakete Combi Flat und Max Flat mit höheren Minutenguthaben bzw. Telefonie-Flatrates. Neu im Vergleich zu den bisherigen iPhone-Tarifen ist die Abschaffung der Pauschalminuten bei den kleineren Paketen – das Telefonieguthaben gilt teils nur für das T-Mobile-Handynetz oder das deutsche Festnetz.
Bei den beiden Max Flat-Tarifen liegt der Schwerpunkt auf Telefonie, hier muss der Onlinezugriff über Web’n’Walk separat zugebucht werden, das selbe gilt für die Max und Combi Flat-Angebote für Schüler und Studenten.

Alle neuen Tarife sowie die damit verbundenen, teils zeitlich befristeten Angebote (Grundgebühr-Erstattung, iTunes-Guthaben…) findet ihr hier bei T-Mobile.

Update: Um Mißverständnisse auszuräumen: Die Complete-Tarife sind weiter buchbar und werden nächsten Monat durch die CombiRelax-Pakete ersetzt. Diese werden voraussichtlich mehr Gesprächsguthaben bringen, dafür aber die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung bereits ab 1 GB (statt jetzt 5 in den großen Tarifen) drosseln.
Die bei den Complete-Tarifen bislang ausdrücklich erlaubte Parallelnutzung der Datenflat per MulitSIM zum Beispiel mit einem Notebook wird mit den neuen Tarifen aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr gestattet sein.

Montag, 02. Feb 2009, 10:14 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja schade – aufgrund der neu angekündigten Tarife habe ich Samstag noch das 8GB iPhone mit dem kleinen Complete S Tarif für 169 Euro gekauft, weil der Tarif ja am 31.1. auslaufen sollte. Die neuen Tarife waren für meine Telefon- und Surf-Verhalten weniger interessant.

    Und schwupp – gibt es den Complete S-Tarif IMMER NOCH, nur kostet das iPhone jetzt bloss noch 59 ?!!!.. Hab ich also satte 110 ? zuviel bezahlt!.. :(

    Ärger….

  • Das einzige was besser geworden ist, sind die Vertragskonditionen :/

    Für viel Surfer gibts weiterhin nur die teureren Tarife :(

  • Die neuen Tarife sind für mich immer noch uninterssant. Die meisten meiner Freunde sind bei o2 oder E-Plus(Base). Also kann ich die Combi-Tarife XS und S schon mal ausschließen. Ich zahl doch nicht 0,29 pro Minute fürs telefonieren! Zudem kommt, dass ich viele SMS verschicke. Die neuen Verträge sind echt lächerlich, jeder der diese Abzocke verteidigt hat entweder genug Gled oder er arbeitet für den Magenta-Verein. Ich werde mir – wenn es so weiter geht – niemals ein iPhone in Deutschland kaufen. Da fahre ich doch lieber ins Ausland und besorge mir dort ein freies iPhone.

  • Ein Artikel der sehr mißverständlich ist: Die CombiFlat-Tarife ersetzen die Complete-Tarife nicht sondern sind eine sinnvolle Alternative für Leute die überwiegend ins T-Mobile netz telefonieren bzw. SMS schreiben.
    Zwar sind die Tarife für mich persönlich auch nicht interessant aber dieses sinnfreie Telekom-Gebashe nervt schon ein wenig.
    Nächsten Monat kommen dann die CombiRelax-Tarife die die alten Complete-Tarife auf Dauer ersetzen werden. Wieso dies vom Autor nicht erwähnt wird ist mir schleierhaft.

  • Wichtige Info fehlt (auch bei den CombiRelax-Tarifen):
    Keine Nutzung der MultiSim mehr über den Tarfif :(

  • @ Dikkker

    hast du schonmal versucht dich an einen Kundenberater zuwenden? ich bin mir sehr sicher dass du in dem fall auf jeden fall eine gutschrift oder ähnliches bekommst!

  • @Steve Mobs: In dem Artikel steht weder, dass die Combi-Tarife ersetzt werden noch wird über die Telekom hergezogen. Ich habe auf das ERWEITERTE Angebot hingewiesen. Wenn es soweit ist, dass die CombiRelax-Tarife die Completes ablösen werden wir ebenfalls darüber berichten.

    Im Punkt Telekom-gebashe geht auf die Nerven sind wir uns übrigens einig, damit halte ich in meinen Artikeln und Kommentaren eigenltich auch nie hinterm Berg. Es gibt nun eine ziemlich große Palette wählbarer Tarife, wer für sich nichts darunter findet muss sich wohl einfach für ein anderes Endgerät entscheiden.

  • @macgeek: Richtig, es steht nicht explizit da, dass die Tarife ersetzt werden, ein uninformierter Leser könnte dies aber so verstehen, wenn man von „Abschaffung der Pauschalminuten“ spricht.
    Und mein Vorwurf des Telekom-Bashings war eher auf die anderen Kommentare bezogen;-)

  • Und wie schaut das denn aus mit den Friends Tarifen? Im Combi Flat M Friends steht HSDPA Nutzung Inclusive, empfohlen wird aber noch dir zubuchung von webn walk. Sprich wenn ich das nicht dazu buche hab ich kein Internet unterwegs?

  • gleicher inhalt in neuer verpackung – tkom ist immernoch uninteressant.

  • hmm.. verstehe die Aufregung nicht so ganz:
    ich habe jetzt einen complete L und könnte für 10 ? weniger im Monat eine Festnetz-Flat, T-Mobile Flat und eine Homezone (0,04 ? in fremde Netze) bekommen. Multi-SIM bleibt auch. oder habe ich was falsch verstanden?

  • Die Tarife sind einfach viel zu unübersichtlich, wenn man wissen will welchen Tarig man buchen soll hängt man nen halben tab am mac und muss verlgeichen, Vodafone und Base (E-Plus) sind da um längen besser. O2 kenne ich nicht. Vodafone hat eine super netzabdeckung etc. base ist nicht so gut vom netz, ich persönlich habe aber keine probleme. Ich bleibe vorerst bei base. Wenn das neue iPhone dann irgendwann kommt werde ich es per t-mobile vertrag kaufen, das ganze importieren aus dem ausland nervt. Ich hoffe die Tarife sind bis dahin ok, jetzt ist es in meinen Augen ein trauerspiel.

  • Also für mich ergäben die neuen Tarife durchaus Verbesserungen. Ich habe derzeit Complete L und liege im Schnitt etwas über den 200 Minuten drüber, so dass die 69? meist nicht ganz reichen, sich aber die 89? für den XL-Tarif noch nicht lohnen würden. Vom Datenvolumen liege ich monatlich nie über 300 MB. Darüber hinaus gehen ca. 80-85% meiner Verbindungen ins Festnetz oder zu T-Mobile, also sehr wenig in andere Netze.

    Mit CombiRelax 240 (69,95?): 40 Minuten mehr als heute, so dass die 69,95? nahezu immer eingehalten würden.

    Mit CombiFlat M (59,95 ?): Flatrate ins Festnetz und zu T-Mobile und noch 9,05 ? Reserve für Gespräche in andere Netze, bevor ich wieder an die 69? meines heutigen Complete L rankäme (9,05? / 0,29? = 31 Min. in andere Netze).

    Somit werde ich mich wohl für die CombiFlat M entscheiden, weil ich so ne Flatrate ins Festnetz und T-Mobile habe und wie gesagt noch 31 Min. Luft da ist. Die Drosselung nach 1GB stört mich auch nicht, da ich da je eh nie hinkomme. Und zudem wollen demnächst noch zwei Freunde von O2 auf T-Mobile umsteigen, so dass sich die Flat noch mehr lohnen würde.

    Also für mich bieten die neuen Pakete nur Vorteile.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven