ifun.de — Apple News seit 2001. 22 444 Artikel
   

Neue iPads angeblich schon am 10. September

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Der 10. September wird derzeit als wahrscheinlichstes Datum für die Vorstellung von gleich zwei neuen iPhone-Modellen gehandelt (wir berichteten). Der Wirtschaftsinformationsdienst Bloomberg will wissen, dass an diesem Termin auch neue iPads präsentiert werden.

ipadteile

Die Information versteckt sich in einem Artikel über die Neueröffnung eines Apple Store in Tokyo, Bloomberg beruft sich dabei auf eine „gut informierte Person“. Apple soll demnach in zwei Wochen neue Versionen von iPhone und iPad vorstellen und hätte zudem weitere bahnbrechende Produkte („several more game changers“) in Arbeit. (via Mac Rumors)

Allgemein wird erwartet, dass Apple die Form des „großen“ iPad an das iPad mini anpasst, das Gerät also dünner wird und zudem die seitlichen Ränder schrumpfen. Ein iPad mini mit Retina-Bildschirm ist zwar nicht komplett unwahrscheinlich, es würde aber auch nicht überraschen, wen Apple mit diesem Schritt aufgrund der wohl noch sehr hohen Produktionskosten bis ins nächste Jahr warten würde.

Unabhängig davon erwarten wir für die nächsten Wochen auch eine überarbeitete Version der Set-Top-Box Apple TV und es ist ebenfalls davon auszugehen, dass Apple noch vor dem Weihnachtsgeschäft zumindest teilweise überarbeitete iPod-Modelle vorstellt.

Die oben verwendeten Bilder zeigen angebliche Bauteile der nächsten iPad-Generationen und stammen aus diesen beiden Fotogalerien.

Mittwoch, 28. Aug 2013, 15:17 Uhr — Chris
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich freue mich schon! =) Ist so gut wie gekauft!

    • Genau wegen solchen Leuten kommt doch alle paar Monate was neues, die Masse die so blöd ist und immer gleich alles Kluft, wegen solchen Menschen gibt es schlechte Teile bei Geräten, um kurze Zeit nach Garantie die Beine hoch zu machen. Und und und, früher gab es Technik die lange begeisterte, heute werden die neuen Funktionen einfach übers Jahr oder 2 auf mehrere neue Geräte verteilt, damit dauernd was neues mit einer weiteren Funktion kommen kann, und wieder Idioten neu kaufen. Beste Beispiel wieder, iPhone 5 und jetzt 5S mit der neuen Fingerabdruckfunktion, als wäre das nicht auch schon bei der ersten 5er oder sogar schon zu Zeiten vom iPhone 4 möglich gewesen!!

      • Nicht ein einziger Punkt stimmt von deinem Geschreibsel. Appleprodukte sind genau deswegen bekannt, eben wesentlich länger zu halten, als man Garantie bekommt. Die halten viele Jahre und haben dann noch einen aehr guten Wiederverkaufswert. Typiscjer Trollversuch :-)

      • Früher war einfach alles viel besser.. (wirklich!)

      • Na ja das mit dem wiederverkaufswert war einmal – nach den preisschlachten z.B, beim iPad Mini und beim 5er iPhone die in letzter zeit häufig losgetreten wurden ist das Thema abgehakt – ich denke der Wertverlust in einem Jahr hat sich gegenüber von vor 2-3 Jahren ca verdrei- bis vervierfacht

      • Sehe das genauso wie sirsmoke

  • Ich erwarte nichts „bahnbrechendes“. Zwei neue iPhones und iPads – mehr darf es dann aber auch nicht werden. Das sprengt sonst den Rahmen der Veranstaltung, die ja ohnehin in der ersten hälfte hauptsächlich aus Präsentation von Statistiken bestehen wird.

  • Mal schauen wie sich die xbox one und die ps4 auf die ver kaufszahlen im Weihnachtsgeschäfft auswirken … Nach so vielen jahren eine komplett neue konsolengeneration wird denke ich das ein oder andere neue iPhone unterm Tannenbaum verdrängen

  • Immer diese Gerüchte, die sich auf „gut informierte Personen“ stützen, tsss. Ich persönlich glaube, dass die iPads auf einem separaten Event vorgestellt werden. Die iOS 7 Versionen hinken schließlich für die iPads auch noch hinterher

  • Warum ein iPad immer noch keine Blitzfunktion bekommt ist mir fraglich, oder eine gute Kamera.
    Was soll denn AppleTV 4 denn können?

  • Weder ioS7 für das iPhone erst recht nicht für das iPd werden am 10.9. fertig sein. Wie soll da schon ein neues iPad verkauft werden. Blödsinniges Gerücht, Dummschwätzer bei Bloomberg und Idiotenquelle.

    • äähm Wassoll, ich gehe davon aus, dass du IOS 6 noch drauf hast und net wirklich informiert bist über den aktuellen Entwicklungstand von IOS 7.
      Ansonsten ist deine Aussage für den Allerwertesten….

      • Dummschwätzer. Ich habe iOS 7 drauf und weiß wovon ich rede. Der Entwicklungsstand gegenüber Beta 5 ist in Beta 6 schlechter geworden. Das bestätigen auch die meisten, vor allem beim iPad gibt es noch zahlreiche Fehler und Baustellen. Wenn am 10.9. die finale Version kommen sollte, fehlt auf jeden Fall noch die GM.

      • Am iPad ist die Beta wirklich unbrauchbar. Habe permanent Abstürze (bei Nutzung des Smartcovers oder Wisch-Gesten) und Darstellungsfehler (auf dem Homescreen).

      • Alter! Zahlreiche Bugs in einer Beta! Verklagen wir Apple! Zum Glück kann sich jeder Hans vom Land die Betas laden!

    • Ich hatte bis jetzt mit Beta 6 auf dem iPad Mini noch keinen einzigen Absturz oder Darstellungsfehler.

  • Gab es denn schon eine offiziele Einladung für den 10ten?

  • Wäre blöd wenn iphone und iPad zusammen erscheinen würden. Die wenigsten können sich leisten sich beides gleichzeitig zu kaufen. Sollte das iphone 5s Lte für alle Deutschen Netzbetreiber wieder nicht unterstützen, werde ich mir es allerdings eh nicht zulegen.

    • Die Tatsache, dass sich iPad und iPhone gegenseitig die „Show“ (wenn man das noch so nennen kann…) stehlen würden + die Budgetfrage ist genau der Grund, warum solch eine Meldung völliger Quatsch ist. Apple bleibt bei seinen Produktzyklen und legt sie schon gar nicht zusammen.

      • Das war das erste was ich auch beim lesen gedacht habe. Ausserdem würde das irgendwie auch den Zeitplan der Veranstaltung sprengen. Apple stellt niemals in EINER Veranstaltung ein neues iPhone, nennen wir es mal 5S vor, dann noch (angeblich) ein komplett „kleineres“ iPhone (5C) + ein komplett neues iOS 7 vor UND noch neues iPad ….. das wäre too much und die einzelnen Geräte würde viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Auch vom Marketing her völliger Schwachsinn…. also Nonsense-Meldung.

  • Und was ist mit MacBook Pros? Die werden wohl nicht am selben Tag released, aber so langsam sind die mal überfällig…

  • iPad mini mit Retina – 128GB – DUAL SIM und Telefonfunktion, dann schlag ich zu. Bei allem anderen kann ich warten…..

    • Dual SIM, ist klar… LACH Braucht echt keiner. Kauf dir was vom Roboter und verzieh dich hier du Troll!

      • Bleib mal Du schön in Deinem Dorf. Wenn Du einmal über Deine Dorfgrenze raus kommen würdest, wüsstest Du das es durchaus Sinn machen kann.

        Technisch wäre das kein Problem.

      • Auf das Nutzen zweier Mobilanschlüsse warte ich auch schon seit Jahren. Apple scheint immer noch am SIM-freien iPhone zu basteln, wie es vor zwei Jahren gerüchteweise kolportiert wurde. Es ergäbe aus Apple-Sicht wenig Sinn, einen zweiten Schacht einzuführen, um kurz darauf beide wieder abzuschaffen.

  • Würde mich freuen, man merkt doch, dass der Arbeitsspeicher des iPad 2 langsam nicht mehr ausreicht.

  • ich hätte ja lieber ein grösseres iPhone. Jaja ich weiss, das 5er hat die perfekte Größe. Mir sagen allerdings HTC One, S4 von der Grösse mehr zu.

  • Ich kümmere mich aktuell darum, meinen Großeltern iPads zu besorgen, das drängt aktuell ein wenig. Glaubt ihr die neuen iPads werden zeitnah (einige Tage) nach der Veröffentlichung verfügbar sein? Wie sieht es mit den alten Geräten aus, gibt es die direkt günstiger? Wie war es die letzten Jahre genau?

    • Nicht wirklich günstiger. Kannst vielleicht 20, 30 € einsparen. iOS-Geräte sind extrem preisstabil, auch nachdem der Nachfolger auf dem Markt ist.

    • Neue Versionen von schon auf dem Markt befindlichen Artikeln kommen bei Apple immer wenige Tage nach Veröffentling raus, weil nach Bekanntgabe eh kaum noch einer die alte Generation kaufen würde.

  • Wie sieht’s denn mit den neuen MacBook Pros aus? Werden die in diesem Rahmen vorgestellt oder in einer extra Veranstaltung?

  • Mit meinem iPhone 4S 64 GB und meinem iPad Mini bin ich noch total glücklich, aber mein 1er iPad möchte ich unbedingt ersetzen. Ich hoffe das neue kommt so schnell wie möglich ;-).

  • Ich hoffe auf ein neues Thunderbold Display. Stehe vor der Anschafffung, aber warte jetzt mal ab, ob was neues kommt… Was denkt ihr?

  • Mag schonmal wer mein iPad 4 64GB LTE schwarz abkaufen? ;) Bin gespannt wieviel von ehemals 829 noch zu bekommen sind..

  • Wenn Apple wirklich ein Plastig iPhone rausbringt were doch ein Plastig iPad auch der Knaller.

  • Bei meinem iPad 3 (im März 2012 gekauft) lässt langsam der Akku nach, hab ich das Gefühl. Bin aber trotzdem noch sehr zufrieden damit.
    iPhone 5 hab ich seit kurzem erst. Bin seit Beta 5 auf iOS 7 und auch damit eigtl. zufrieden (vorher 2,5 Jahre iPhone 4 und kurzen Ausflug zu Android).
    Bei mir eilt es nicht…

    Außer das 5S kommt mit Zeitlupenkamera, dann könnte ich nicht anders. Gab doch das Gerücht, oder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22444 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven