ifun.de — Apple News seit 2001. 22 484 Artikel
   

Neue Gameloft- und EA-Spiele fürs iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Drei neue, ausschließlich fürs iPad verfügbare Adventure-Spiele hat Gameloft heute in den App Store gebracht: Die Spiele mit den Titeln Die Geheimnisse des Vatikans, Hollywood The Director’s Cut und Frankenstein – Die zerstückelte Verlobte kosten jeweils 3,99 Euro und setzen alle auf den großen iPad-Bildschirm: Es gilt, in den hochauflösenden, 2-fach zoombaren Bildern versteckte Objekte zu finden und sich so durch die einzelnen Spielszenen und Dialoge zu hangeln.

Nicht nur Gameloft setzt bei Spielen teils auf exklusive iPad-Titel. Auch der Konkurrent Electronic Arts hat erste Titel ausschließlich für das neue Apple Tablet vorgesehen. Den Anfang macht der in den USA bereits seit Anfang April erhältliche Sidescroller Mirror’s Edge, dessen Spielgeschehen sich nur begrenzt auf dem 3,5″-Bildschirm von iPod touch oder iPhone umsetzen ließe.

Montag, 26. Apr 2010, 23:37 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es eine Möglichkeit, die Apps im deutschen Appstore zu bekommen? Bei mir geht es nicht.

  • Die Gameloft-Spiele gibt’s auch im deutschen App Store, Mirror’s Edge noch nicht.

  • Stimmt, war ganz einfach. Nur auf dem iPad selbst geht der deutsche Store noch nicht -> und dort hatte ich es zuerst versucht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22484 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven