ifun.de — Apple News seit 2001. 18 879 Artikel
   

Neue Funktionen unter iOS 9: Apple informiert zu HomeKit

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Mit Blick auf die für nächsten Mittwoch angesetzte Freigabe von iOS 9 hat Apple nun auch erstmals eine umfassende Info-Seite zu HomeKit online gestellt – bislang allerdings nur in einer englischsprachigen Version.

homekit-iphone-500

Über die bislang eher spartanische Funktionalität der Apple-Heimautomatisierungszentrale haben wir ja bereits berichtet. Mit iOS 9 soll nun aber alles besser werden. Einen detaillierten Ausblick auf die mit Apples nächster Betriebssystemgeneration kommenden, teils deutlichen Funktionserweiterungen haben wir bereits im Juni veröffentlicht.

Die Tatsache, dass Apple das Thema erst jetzt umfassend und an prominenter Stelle präsentiert darf wohl dahingehend interpretiert werden, dass die Verantwortlichen mit der bis dato verfügbaren „Beta-Version“ selbst nicht ganz glücklich waren. HomeKit mit iOS 9 bringt nun eine vernünftige Basis für das Zusammenspiel von Produkten unterschiedlichster Hersteller. Eine Vorschau auf die künftig unterstützten Produkte findet sich bereits im neu eingerichteten Bereich Hausautomatisierung des Apple Online-Store.

homekit-siri

Wenngleich sich bereits viele Konkurrenzprodukte am Markt tummeln, ein großes Plus für HomeKit ist sicher die Siri-Integration. Der Sprachbefehl „Mach die Garage auf“ beispielsweise geht morgens um 7 sicher deutlich leichter von der Hand als die Suche nach einer App für diesen Zweck.

Die neue Apple-Webseite lässt auf jeden Fall hoffen, dass HomeKit nächste Woche ordentlich in Schwung kommt und Siri neben Elgato als bislang einzigem Anbieter von HomeKit-Produkten in Deutschland bald schon weitere Hersteller und Produkt kennt und steuert.

Donnerstag, 10. Sep 2015, 17:59 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ist eigentlich mit der Homekit App die angeblich mal in einer Beta entdeckt wurde?

  • Gibt es eigentlich schon Infos was in der IOS 9.1 Beta enthalten ist? Bis auf den Mittelfinger in den Emoticons?

  • Ich hoffe, dass Hue schnell dabei ist…!

  • Beim neuen Apple TV 4 wurde Homekit auch totgeschwiegen. Ich dachte das soll die „neue“ Zentrale für Homekit werden?

  • Nicht nur Siri ist der große Vorteil, sondern die Möglichkeit HomeKit als Vermittler zwischen verschiedenen Herstellern zu verwenden und so ganze Ablaufsteuerungen zu erstellen.

    Um so mehr hat mich gewundert, dass es keinen HomeKit Block bei der Vorstellung des neuen AppleTV gab.
    Da ist noch was für 2016 am brodeln, nehme ich an.

    • Siri ist der große Vorteil. Herstellerübergreifend gibt es ja schon. Fast jede Hardware bietet eine Schnittstelle. Hier ist man auf die angewiesen, die für Apples HomeKit Zertifikat bezahlen. Das werden aber schon einige werden.

  • Home -Kit kann mir gestohlen bleiben. – Bis zum Lichtschalter komm ich noch und neue „Tamagotschies“ brauch ich nicht! :-)

    • Es gibt auch Nutzer, die mehr als einen Lichschalter im Haus haben :-) Wer ein Haus hat und es entsprechend technisch ausgestattet hat, kommt schnell auf 30-40 Geräte, die sinnvoll und funktionell gesteuert werden wollen.

  • Es wäre sinnvoll eine KNX Anbindung zu realisieren

  • Die Szenen kann man über die jeweiligen Apps der Hersteller hinterlegen und Siri fasst das dann alles zusammen. Ob das allerdings gut ist, dass jeder Hersteller das selbst in der App zusammenbauen muss sei mal dahingestellt.

  • Weiß eig jemand was nun mit replay kit ist?

  • Also ich hab mir erst mal eine Steckdose von Elgato eve gekauft. Es funktioniert sehr gut. Und https://www.elgato.com/de/eve-app-homekit hier wird schon beschrieben was als nächstes kommt. Also das man noch kein Familienmitglied einladen kann stört mich noch.

  • Kennt jemand Rauchmelder, die sich mit HomeKit überwachen bzw. integrieren lassen? Elgato bietet ja leider immer noch nichts diesbzgl. an.
    Wenn nicht, gibt es andere Rauchmelder, die sich per App. überwachen lassen?

  • iOS 9.1 Public Beta ist verfügbar falls es jmd interessiert!

  • Sind live wallpaper jetzt eigentlich möglich?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18879 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven