Neue Fotos: iPad-Rückseite in Silber und goldenes iPhone 5S

61 Kommentare

Neue Woche neue Fotos. Der Herbst steht bei Apple ja mittlerweile schon traditionell für Produktneuvorstellungen und dementsprechend häufen sich langsam die im Netz umherschwirrenden Fotos von Bauteilen der neuen Geräte. Ob authentisch oder nicht, sei mal dahingestellt. Allerdings steigt mit jeder Woche auch die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich Originalbauteile aus den Produktionsstätten entweichen und vorab ihren Auftritt im Netz haben.

ipad-5-silber

Aktuell wurden auf dem chinesischen Twitter-Pendant Sina Weibo neue Bilder veröffentlicht, die angeblich die silberfarbene Rückseite des iPad 5 zeigen. Neue Erkenntnisse in diesen Zusammenhang bleiben aber aus, bereits seit Jahresbeginn wird allgemein erwartet, dass die nächste Generation des großen iPad vom Design an das iPad mini angepasst wird, also schmälere Ränder bekommt und etwas dünner wird.

„Goldenes“ iPhone

Da tut sich beim iPhone deutlich mehr. Neben all den bunten Rückseiten eines „iPhone 5C“ kommt nun noch eine champagnerfarbene Variante des iPhone-5-Nachfolgers iPhone 5S ins Gespräch. Entsprechende Bauteile sind ja bereits aufgetaucht und die US-Webseite iMore liefert nun noch einen Mockup nach, der zumindest als attraktive Diskussionsgrundlage dienen kann.

iphone-gold

Diskussion 61 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Schwarz wird von Männern bevorzugt. Weis meist von Frauen. Gold ist dann wohl für Olivia Jones oder Lilo Wanders

        — Zetto
      • Also mit schwarz und weiß kann ich irgend wie nicht bestätigen…
        Bei mir im Freundes/Bekanntenkreis ist es sehr ausgewogen von den Farben her (fast schon komplett andersrum)…

        — Toilettenpapier3000
    • Hmmm…. wohl eindeutig Geschmackssache. Allerdings, wenn sich jemand das iPhone 5S in weiß oder schwarz kauft, ist es für nen Außenstehenden nicht als 5S zu erkennen (könnte auch ein 5er sein). Wer aber das goldene kauft, kann gleich damit Aufmerksamkeit erregen, da der Kenner gleich sieht: ein 5S
      (mag manchen wichtig erscheinen)

      — Clinnt
      • Die Russen, Chinesen und Türken stehen traditionell auf dieses bling bling. Da wird’s der Renner

        Ich finde es grausam….

        — Blue
  1. Also ich denke ja, dass so ein champagnerfarbenes iPhone durchaus Sinn macht. Es trifft zwar nicht den westeuropäischen Geschmack, aber in den ganzen blingbling-Staaten von Russland über Indien bis China könnte das sicher gut ankommen.

    — theCRAR
    • Soll das beim iphone wirklich alles sein? Eine neue Farbe, bisschen mehr Prozessor, Doppelblitz und ein optisch verändertes iOS?
      Wenn das so kommt, sollte der CEO (und der Designvogel) gehen. Das ist nicht die innovative Company, die es mal war.

      — Meta
      • Also das kann man doch entspannter sehen, zumal wir in einem “s” Jahr sind und es nur etwas besser und schneller wird. Wer alle zwei Jahre ein neues iphone kauft, schneidet meiner Meinung nach mit den “s” – Modellen am besten ab.

        ChrisHB
      • Bei voraussichtlich 679€ für ein kaum verbessertes Smartphone mit nur 16GB Speicher, könnte man aber schon mal die Produktpolitik hinterfragen, oder?

        — Meta
      • Was soll denn noch verbessert werden? Hardwaretechnisch reicht schon das iPhone 5: es ist endlich angemessen schnell, und die Geschwindigkeit sorgt ja bei der Benutzung uU für die meiste Frustration und dem Drang nach neuem Gerät. Man kann höchstens noch die Akku Kapazität verbessern. Sonst gibts nicht großartig was zu tun.

        — Duff-Man
      • Solche Anspruchslosigkeit hatten meine Kumpels aus dem Androidlager zu Zeiten des iPhone 4 / Samsung Galaxy S (1) auch auf den Lippen. Man wollte sich halt nicht die Blöße geben, nichts gegen den (damaligen) Innovator Apple vorweisen zu können.
        Tja, so dreht sich das Bild…

        — Meta
      • Ooooch, so was ärgerliches. Haben die den Fluxkompensator und die Transportereinheit, auf die Du so wartest, doch tatsächlich nicht mit eingebaut ?
        Böse, böse Firma Apple !!

        — Raider
    • Wofür Stereolautsprecher??
      Aus so einem kleinen Gerät kommt doch eh nur Geknatter der miesesten Art raus. Unterwegs wären eh Kopfhörer angebracht(die Kinder in der Bahn mit den aufgedrehten Geräuschmachern nerven ungemein) und zu Hause versucht hoffentlich auch niemand wirklich nur halbwegs ernsthaft mit nem Telefon Musik zu hören.

      — 123Toni
      • Dann hör Dir mal das HTC One mit seinem Boom-Sound an und stell Dir danach vor, was erst in einem iPad möglich wäre.

        — Meta
      • HTC und BOOM SOUND?!? haha, der war gut. deine akustischen ansprüche scheinen ja exorbitant hoch zu sein… dann viel spass weiterhin mit deinem “boombastischen” sound!

        — ach ja?!
      • Na Du Auskenner, dann beantworte doch mal die Frage, wie Du die BoomSound Lautsprecher im Vergleich zu dem iPhone 5 Lautsprecher bewertest.

        — Meta
  2. Also solche Bauteile kann man für jedes iPhone seit geraumer Zeit in Asien für lau kaufen.
    Ich glaube es erst, wenn es am 10. vorgestellt wird.

    — Wolfgangster
  3. Ist Gold jetzt so günstig geworden, dass selbst Apple es sich leisten kann? Das goldene iPhone ist schon ewig im Gespräch, Gerüchte mehr nicht.

    — Alex
    • Das ist kein echtes Gold. Es ist eloxiertes Aluminium welches durch den Fertigungsprozess eine goldene Farbe annimmt. Gleiches passiert derzeit mit der aktuellen iPod Touch Generation.

      — Snooze
  4. Also mit persönlich gefällt das farbdesign zwar nicht aber ich denke besonders bei den weiblichen Apple Fans wird das Design gut ankommen

    — Sash
  5. Klar, entspricht sicher der Wahrheit. Deswegen ist auch der duale Blitz so gut zu sehen auf dem Bild, hm? Fake, Leute. Egal, was da kommen mag – das Bild ist ein Fake.

    — MarcoK
  6. Wie im Text beschrieben, handelt es sich bei dem Foto um ein Mockup – also eine von iMore erstellte Vorlage… Das Foto zeigt also ain ganz normales iPhone 5, bei dem man die Rückseite per Fotobearbeitung angepasst hat. Ruhig bleiben und Text lesen;)

    — Jasmin
  7. also großes iPad im mini design scheint sicher.
    goldenes/champagnerfarbenes iPhone? hmm…klar bestimmt interessant für fernost aber irgendwie beißt sich der gedanke des quietschbunten iOS 7 auf so nem gerät…

    und alle die nach innovationen schreien: ich glaube, dass die wahrscheinlichkeit darauf nicht gestorben ist. evtl erwartet uns (trotz anderer meinungen) ja schon ein blick auf eine iWatch….

    samsung weiß ja vielleicht etwas und stellt seine version des ganzen ja schon ein paar tage vor…gähn…

    — -MaK-
  8. Wenn das nächste iPad signifikant leichter als das iPad 4 wird, ist es gekauft.Das Gewicht ist das einzige was mich am dezeitigen iPad “stört”.

    — Kers
  9. Ich finde es scheiße wenn das 5S das gleiche Gehäuse hat. Ich will einen Handschmeichler, es muss hinten rund sein. Außerdem ist mir das Display mittl. zu klein. Schade, dann muss ich halt auf das iPhone 6 warten…

    — Al
  10. Meine Freundin – oder wie man hier sagt: “meine Schnecke” – wäre vom goldfarbenen iPhone bestimmt hingerissen.
    Und ich muss zugeben – mir gefällt das eigentlich auch ganz gut…

    — msch
  11. Guten tag,
    Meiner meinung nach ist das goldene Iphone wahrscheinlich ein china nachbau in farbe. Ich habe meine Iphones 4 und 4s auch in rot und grün umgebaut und hoffe das die teile endlich fürs iphone 5 kommen.
    Wenn apple wirklich ein goldenes Iphone raus bringt dann rate ich Apple zur vorsicht…..

    — Alaize
  12. Also wenn des iPhone 5S wirklich so Gold als hintergrund haben sollte, neben Graphit und Silber, dann aber auch mit ner anderen Glasfarbe, denn des weiße Glas passt nicht.

    — Marioheld
  13. Ist euch mal aufgefallen dass das IPad Mini kein Ausschnitt für denn Apfel hat und beim IPad 5 ist er vorhanden. Ich hoffe immer noch das ein leuchtender Apfel wie beim MacBook kommt. Sieht dann richtig gut aus.

    — Marcel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14677 Artikel in den vergangenen 4778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS