ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Neue Fachkräfte an Bord: Apple investiert in die Sicherheit von OS X

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

2015 war unter dem Aspekt Sicherheit der Betriebssysteme nicht das beste Jahr für Apple. Gerade der Mac sah sich mehreren ernst zu nehmenden realen wie auch potentiellen Attacken ausgesetzt. Darunter auch der „Firmware-Wurm“ Thunderstrike, eine Schadsoftware, die weder durch Software- noch durch Firmware-Updates zu beheben war, sich glücklicherweise aber nicht in freier Wildbahn fand.

mac-sicherheit

(Bild: Shutterstock)

Dass Apple dieses Thema Ernst nimmt, zeigt die Übernahme des Sicherheitsunternehmens LegbaCore. Dessen Gründer Xeno Kovah und Corey Kallenberg waren maßgeblich an der Aufdeckung der Thunderstrike-Lücke und weiterer Mac-spezifischer Schwachstellen beteiligt, beide stehen wie nun berichtet wird seit November in den Diensten von Apple. Die beiden Spezialisten dürften eine wertvolle Ergänzung für das bei Apple für die Systemsicherheit zuständige Team sein, konkrete Details über ihre Aufgaben werden allerdings nicht genannt. Kovah auf Twitter:

As we were having discussions with Apple in the wake of our presentation this summer it became clear that Apple had some very interesting and highly impactful work that we could participate in. What did Apple hire us to do? We can’t say. :) Well, we can probably say something like “low level security” (I don’t know our job titles).

Mittwoch, 03. Feb 2016, 8:33 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finde ich traumhaft – alptraumhaft. Vielleicht erkennt der Mac dann in Zukunft überhaupt keine externen Geräte mehr. Mit El Capitan funktioniert keine Festplatte mehr. Danke Apple. Weiter so. So kann man sich Computer auch abgewöhnen!

  • „I don’t know our job titles“. Hört sich an wie „macht was ihr wollt, aber verratet nicht, was bei uns unsicher ist“ :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven