ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Neue Entertain-Receiver kommen: Telekom sucht Beta-Tester

Artikel auf Google Plus teilen.
75 Kommentare 75

Die Deutsche Telekom bereitet sich auf den Rollout neuer Entertain-Receiver vor und sucht derzeit nach interessierten Nutzern, die die nächste Hardware-Generation der IPTV-Receiver vorab testen wollen. Auf dem Testportal „testbirds“ hat die Entertain-Abteilung des Bonner Netzbetreibers dafür jetzt eine eigene Sonderseite geschaltet, die zur Registrierung einlädt:

entertain

Das aktuelle Gerät: Der Media Receiver 303

Die Deutsche Telekom wird eine neue Version von Entertain veröffentlichen, mit vielen neuen Funktionen. Gemeinsam mit Testbirds wollen sie herausfinden, wie gut das neue Produkt ankommt. In den kommenden Monaten sollen deshalb die neuen Prototypen von bestehenden Entertain-Kunden auf Herz und Nieren geprüft werden. Du kommst dabei in den Genuss zusätzlicher, neuer Funktionen und wirst im Gegenzug gebeten, einen Fragebogen über Deinen Test und Deine Eindrücke auszufüllen. Du bekommst aber nicht nur die Gelegenheit, das brandneue Entertain vor allen anderen zu testen, wir bezahlen Dich auch.

Insgesamt sind fünf Testläufe geplant, die von der Telekom mit jeweils 30€ vergütet werden sollen und um zusätzliche Prämien für jeden entdeckten Fehler aufgestockt werden: „Wenn Du die ersten zwei Testläufe mitmachst, winken weitere 30€ Euro und zusätzliche 50€, wenn Du alle fünf Testläufe abschließt.“

zuruck

Nach Angaben des Bloggers Marco Schindler sollen die neuen Geräte ab Anfang Juli getestet werden. Wann genau die neue Hardware und damit auch die neue Entertain-Plattform den hauseigenen Kunden präsentiert werden soll, geht aus den derzeit vorliegenden Informationen leider nicht hervor.

Aktuell versorgt die Telekom ihre Entertain-Kunden mit dem Media Receiver 303, der für 300€ abgegeben wird. Eine Übersicht aller Hardware-Generationen lässt sich im Entertain Change(b)log einsehen.

Im Video: Der aktuelle Media Receiver 303

(Direkt-Link)

Freitag, 29. Mai 2015, 11:18 Uhr — Nicolas
75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Telekom Receiver sind immer alle Murks. Das sollte Sie abgeben, auch die Sky-Kisten sind ein Horror!!!

    • Was nimmt man dan als Alternative?

      • Die einzige wirkliche Alternative ist eine selbst gecrackte DBox (mit Satelit)
        Alles andere ist Murks egal ob Kabel Deutschland, Sky, Entertain oder (jetzt das neuste in meinem Portfolio) TeleColumbus.

      • @RallyVincent: Eine selbst gecrackte DBox?! Das geht aber auch nur wenn man auf all die technischen Neuerungen der letzten Jahre nicht braucht. Hdmi, HDTV, DVB-S2 … Und ob das dann eine Alternative ist, wage ich zu bezweifeln.

      • @Markus:
        Es ging mir ums Prinzip, das alles Murks ist, und man sich was selbst Zusammenbasteln(Programmieren,Rooten,Cracken,Schrauben je nach Gerät) muss, wenn man nen ordentlichen Receiver haben will, welche seine Zwecke erfüllt.
        Außer man gibt verdammt viel Geld aus oder die man gibt sich mit eingeschränkten Murks zufrieden.
        DBox und später DBox2 war anfänglich das bekannteste Gerät das gecrackt seinen Zweck ordentlich erfüllt hat.
        Ich weiß nicht was momentan State-of-the-Art ist, weil ich weder Zeit noch Geld hab und mich mit dem Murks begnügen muss.

      • Es gibt unzählige Enigma2 Receiver die super funktionieren. Offiziell sind sie natürlich nicht von Sky unterstützt. Die Dbox2 hat die goldenen Zeiten schon lange lange hinter sich..

      • Eine alternative sind Linux-Boxen. Habe die VU Plus Duo2. Mal eine Frage, kann ich mein Receiver auch nutzen, wenn ich Telekom-Kunde bin, momentan bin ich bei Unitymedia, und das ist der größte Saftladen den es gibt.

    • Ich hatte kürzlich das Vergnügen in England mich mal mit nem Sky Receiver von dort zu beschäftigen.. Ich war sowas von überrascht wie ein Receiver der quasi gleichen Firma so viel besser sein kann wie der Schrott den die uns in Deutschland andrehen.. Wenn es nicht so alternativlos wäre… Naja

    • Nö, meine läuft jetzt seit Jahren tadellos.

      • @Marc: Bitte teile uns deine Gedanken mit, was genau ist „Totaler Blödsinn…“?
        Meinst du die Telekom Receiver? Die Sky Receiver? Oder das sie Murks sind?
        Oder meinst du das die Kommentare die behaupten das es doch funktioniert, „Totaler Blödsinn…“ sind?

    • Warum sollen die Murks sein? Ich bin mit meinem zufrieden, weil er macht was er soll. Er bringt fernsehbilder auf meinen Flachbildschirm.

    • Einfach Mal googeln oder im Digital Forum umschauen!

    • Man muss für Sky ja zum Glück nicht unbedingt die Receiver von Sky verwenden. Ich verwende einen HD-Receiver von Technisat und der funktioniert wunderbar mit Sky, auch wenn er offiziell nicht unterstützt wird.

      Die alten DBoxen kann man vergessen weil sie kein HD können.

  • SCART? Ernsthaft? Weglassen und ne halb so große Box erhalten

  • Tja, nach der Abkündigung meines Vertrages durch die Telekom wegen des Technologiewechsels, nutze ich die Gelegenheit auf das günstigere und mit größerer Bandbreite ausgestattete Paket von Kabel Deutschland zu wechseln.
    Da kommen neue Receiver und Services ein wenig spät…

  • Ich hatte noch nie Tönstörungen bei meine Lieblingsfilm :D

  • So lange die es nicht hin bekommen, dass man seine Aufnahmen von einen auf den anderen Receiver überspielen kann, behalte ich meinen Alten.

    Lars

    • Wie lange hebst du denn bitte die Aufnahmen auf?

      • Naja, ich habe Kinder und deshalb diverse Animationsfilme umd Märchen auf der Platte. Und zumindest meine Kinder gucken Filme gerne auch 10 mal.
        Hinzu kommen einige Konzerte aus den 3Sat Themenabenden.

      • Die Filme für die Kids könnte man auch kaufen, gut mit den Konzerten wird es schwierig.

  • Hab mich registriert, allerdings sehe ich keine Einladung zum Telekom-Receiver-Test… ist jemand weiter gekommen?

    • Bei mir genauso. Habe mich registriert, Profil ausgefüllt, gerät hinzugefügt.. trotzdem leitet mich die Testseite immer wieder auf mein dashboard, ohne funktionalität. Scheint kaputt zu sein.

      • Lest ihr auch mal, was da steht?^^ *lol*
        „Registriere dich jetzt und du erhälst demnächst weitere Informationen zum Ablauf des Entertain-Tests direkt auf dein Benutzeraccount und im Dashboard von Testbirds.“
        :D

      • Ihr bekommt eine „Einladung“, wenn ihr Eure Geräte eingetragen habt (Media Receiver) – „Vorabfragen Fernseh-/Videoabos“.

        Dann must ihr einige Fragen beantworten. ;)

    • läuft wie butter. etwas umständlich, aber habe schon alle daten drin und ausgefüllt. bin mal gespannt wie es weiter geht.

  • Bin wieder auf Satellit umgestiegen. Ein Gerät weniger und dazu Kostenersparnis. Dafür etwas weniger Komfort beim Fernsehen, aber klassisches TV gucken wir eh selten. Ansonsten ist Entertain ok, am Ende muss jeder wissen ob er sowas braucht oder nicht.

    • Hatte Entertain auch damals nur weil ich keinen Sky Receiver wollte. Da aber Sky gekündigt ist spricht noch weniger für Entertain.

    • Das muss keine Komforteinbusse bedeuten. Schau dich mal nach Receivern von VU+ um. Die laufen mit Enigma2 OS und können durch Add Ons nahezu unendlich erweitert werden. Meine VU+ Duo2 nimmt z.B. auf einer Synology auf, kann auch von unterwegs programmiert werden, hat ne ordentliche Fernbedienung, ist je nach Skin optisch ein Traum und kann baugruppenweise repariert werden (Tuner und andere Hauptkomponenten sind einzeln austauschbar).

  • Ich hätte so gerne Telekom Entertain aber hier gibt es nur DSL 16.000 :-( Damit kann ich nichts anfangen. Leider gehört die ganze Str. zu nem Wohnunhsverein mit Verträgen bei Unitymedia. Die bieten 200.000 hier an aber Telekom finde ich einfach besser. Nur wird es das nie geben – Obwohl hier wirklich erstaunlich viele Leute bei denen sind, da nur wenig Ahnung haben und gar nicht von Unitymedia wissen – Obwohl ein Teiö in der Miete drin ist. Heißt in den Nebenkosten aber anders.

    • Nur 16.000? Ich würde im Kreis vor Freude springen bei 16.000!! Haben nur 6000 und kriege effektiv 400 kb! Im Download

    • Ich habe seit gestern 100.000 Down- und 40.000 Uploadspeed von 1&1. Das reicht für’s erste :-)

    • Also ich hab gewechselt von Telekom weg zu TeleColumbus (anderer Kabelanbieter) da ich die Nase voll von Telekom hatte. Entertain macht (mir) nur Probleme und ich war sehr unzufrieden.
      Zu meinen eigentlichen Anliegen, mit einer 16000 Leitung ist Entertain aber möglich. Mit der Einschränkung nur einen HD Kanal gleichzeitig zu sehen/aufnehmen zu können (oder 2 SD).

      • Nö ist es nicht. 16000 Plus ist das Zauberwort oder VDSL16. Normal 16000RAM funktioniert nicht.

      • Hä? was bedeutet 16000 Plus oder 16000 RAM?
        Ich hatte meine Leitung damals geprüft, bis zu 16000 bekommen (50.000 VDSL war nicht möglich) und Entertain gebucht. Bedeutet für mich und jeden Otto-Normal-Bürger (und so stehts auch auf der Telekom Webseite [unter neuen Namen „Magenta Zuhause S“]) 16 MBit/s DSL (so stands auch auf der Rechnung) und Entertain ist möglich (wenn auch mit Einschränkungen). Nix VDSL oder Plus. Ich kann dir gerne meine (geschwärzte) Rechnung zuschicken. VDSL war nicht möglich.

      • Nichts VDSL (war nicht möglich) oder Plus. Ich hatte zuvor Entertain und auf dem Vertrag/Rechnung stand einfach nur 16 MBit/s DSL.
        Und wenn die Leitung langsamer wurde(Servicetechniker hat mal wieder am Kabel gewackelt/ LKW fährt zu nah am Verteiler vorbei), war an HD nicht mehr zu denken.

    • Wir haben Entertain bei 16000. Allerdings mit der Einschränkung, daß SD nur zwei Aufnahmen parallel möglich sind (HD nur eine). Für unsere Zwecke reicht das.

    • Ganz speziell in dem Haus in dem ich wohne gibt es leider auch kein VDSL, obwohl generell in dem Stadtteil VDSL angeboten wird. Warum weiß ich nicht. Ich habe mir kürzlich den neuen Hybrid Tarif geholt und habe dazu das LTE Upgrade auf 50 Mbit gebucht. Ich bin damit sehr zufrieden. Evtl. ist das ja auch was für dich.

      • Relativ einfach. Das hat nichts mit dem Stadtteil zu tun, sondern es geht um die Leitungslänge von Technik bis zu deiner Wohnung/Haus! Da kanns gut sein, das 5 Häuser vor dir noch Jemand VDSL 25.000 hat und du nur noch 16.000!
        Einfach ein Physikalisches Problem!

  • Toller Film, das habe ich mal als Anweisung von einem Servicetechniker hin gemacht.
    Danach war meine Festplatte leer und damit alle gespeicherten Aufnahmen weg.

    • Restrisiko.
      Wie gut das man ein Backup machen kann *ironieOff*

    • „Festplatte leer und damit alle gespeicherten Aufnahmen weg“ tritt eigentlich nur auf, wenn du reset durchführst und dazu muss man mit kugelschreibermine o.ä. spitzen gegenstand auf der rückseite in eine öffnung 30sek lang einen schalter gedrückt halten.
      von daher ist deine aussage kompletter blödsinn.

  • Danke liebes iFun Team. Gleich mal angemeldet. Endlich kommt dann wohl die neue Entertain 2.0 Plattform..

  • Warum ist der Link schon tot? :-(

  • Der Link zur Sonderseite geht nicht

  • Der Test geht bis zum 16.06.15 und gilt nur für Entertain-Kunden…

    1. Bei Testbirds registrieren
    2. Profil ergänzen
    3. Dann erhält man 3 Vorabfragen zur Beantwortung > Einreichen und dann noch
    4. Einen kleinen Fragebogen für Entertain Nutzer > Einreichen

    und Warten was passiert

  • „Testbirds“. Wer sich das wieder ausgedacht hat…

  • Klar gibt es Alternativen, und sogar in Farbe und HD !!!
    Streaming Markt wächst rasant und die Telekom nervt einfach mit seiner Hardware.

  • Bin ich froh das ich Sat +dreambox mit enigma2 habe.
    Diese Telekom Receiver sind grausam, wenn es da wenigstens gescheite Alternativen geben würde. Gleiche bei Sky, dank der Dream noch nie nutzen müssen und immer nur bei anderen in Aktion gesehen.

  • bin von Entertain zu Kabel Deutschland gewechselt (wegen Preis), doch der KD-Receiver hat sich alle paar Tage aufgehängt. Bin zurück zu Entertain und zahle KD sogar noch ein halbes Jahr parallel. Das ist mir ein, bei mir, bisher absolut fehlerfreies Paket (VDSL50+TV) Wert. In jetzt insgesamt ca. 5 Jahren ohne jeglichen Ausfall oder Störung. Toi, toi, toi…

  • muß auch mal meinen Senf dazugeben:
    ich nutze eine VU+ duo2 und empfange mit einer Flachantenne von Selfsat H30D2 (läßt sich fast überall unauffällig montieren). Dazu ein Synology NAS DS415play mit 4x3TB Speicher für Aufnahmen, TimeMachine und als allgemeiner Speicher.
    Hab seit bestimmt 20 Jahren keine Werbung mehr gesehen und möchte auch nicht damit anfangen. Fernsehen wann ich will und was ich will. Neuerdings gibt für enigma2-Receiver auch n Plugin für Amazon Instant Video und mit SerienPlugin entscheidet der Receiver, ob ne Staffel aufgenommen wird oder schon vorhanden ist. Saugeil und keine monatlichen Kabelkosten.
    Ich hab noch nie verstanden, was FÜR Kabelfernsehen und gegen SAT spricht. SAT hat mehr Kanäle und keine Fixkosten.
    Mehr Infos unter http://www.vuplus-Support.org. Der Receiver ist komplett anpaßbar und sämtliche Senderbeschränkungen entfallen. Ich kann ALLES aufnehmen und schaue es an, wenn ich Lust habe. Werbung wird einfach „überspult“.
    In meinen Augen der Königsweg.

    • Kannst mir aber nicht sagen das du HD+ die Werbung vorspielen kannst!
      Bei der Telekom kannst du es schon, außer bei der RTL Gruppe! Und bei dem Hartz TV ist es auch weniger schlimm!

      • Mit einer VU+ und installierter Softcam kannst Du sehr wohl Werbung vorspielen. Weiterhin sind die Aufnahmen nicht verschlüsselt und können auf andere Geräte übertragen werden.

        Komfortabler Fernsehen geht nicht!

    • Gegen SAT spricht mein Vermieter.

      • Außer du bist Ausländer, dann hast du wieder ein Recht auf SAT … (Frechheit das ganze… nicht wegen der Ausländer, sondern dass mir der Vermieter seine überteuerte Dose ungefragt in Rechnung stellen kann, anstatt selbst ne Schüssel auf zu stellen und für nen 10tel der Kosten jedem Mieter nen Receiver zur verfügung stellt (einen, wie auch EINEN anschluss)

  • Ich wurde heute angenommen und mir wird ein Receiver zum Test zugesandt!!! bin mal gespannt, da ich mit dem MR303 eigentlich sehr zufrieden bin!!

  • Wann kommt den nun der neue Media Receiver? Hat schon jemand informationen dazu?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven