ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Neue Beta von OS X 10.10.3 steht zum Download bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Nur eine Woche nach nach Veröffentlichung der letzten Vorabversion steht die mittlerweile fünfte Beta für OS X Yosemite 10.10.3 für Entwickler und Teilnehmer am OS-X-Betaprogramm zum Download bereit.

bild

Das Update mit der Build-Nummer 14D113c lässt sich über die Softwareaktualisierung laden und bringt soweit bislang ersichtlich keinerlei Neuerungen. Apples Angaben zufolge verbessert sich mit der neuen Yosemite-Version die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Produkts.
Mit den vorherigen Updates hat Apple die Fotos-App für OS X, neue Emoji-Symbole sowie die Unterstützung für das mit den neuen MacBooks vorgestellte Force Touch Trackpad hinzugefügt.

Ebenfalls neu bietet Apple das Systemwiederherstellungstool Yosemite Recovery in Version 3.0 zum Download an.

Montag, 23. Mrz 2015, 18:21 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe dass die photos App dann besser mit großen Libraries zurecht kommt.

    • also bei mir kommt die neue Foto App mit meiner großen Library besser als iPhoto und Aperture zurecht.

    • word! Stürzt bei mir ab beim importieren von 12.000 Bildern wenn man gleichzeitig Bilder verschickt. Ohne diese Spielerei funktioniert aber alles.

    • Ich hab hier auch große Probleme, auch in Verbindung mit iOS. Habe ca. 44000 Bilder in der Mediathek. Alles sehr zäh. Das alle Fotos auch auf dem iPhone waren, hat ca. 2 Wochen gedauert…

      • Das Aufrufen der Fotobibliothek aus Whatsapp heraus zum versenden von Fotos, dauert auch ewig. Kann das jemand bestätigen, der auch eine große Mediathek hat?

      • Das Problem mit whatsapp habe ich auch. Ca 33000 Bilder.

  • Der Yosemite recovery Link geht zu keinem Download. Nur zu einem Support Dokument

  • Juhu, 10.10.3 Beta zum 4. Jetzt schon 6GB gezogen.

  • Wie ist es bei euch? Es hat bei mir auch jetzt 1 woche gedauert bis ich meine 15000 bilder in der icloud hatte.
    Und jetzt tauchen auf meinem ipad mini immer noch viele Platzhalter (Wolke) bei Bildern auf.
    Das alles sehr zäh ist kann ich bestätigen.

  • also bei mir hat das Hochladen 4 Tage gedauert (36000 Bilder 500 Videos) und seit dem geht eigentlichballes ganz flott von statten. Das einzige Problem das ich seit der 4. Beta habe ist das unter Gesichtern in den einzelnen Personen keine Bikder mehr vorhanden sind. Die Information ist aber in den einzelnen Bikdern noch vorhanden.

  • So wie’s aussah, hatte Apple in der letzten Beta an dem Nachschlagen Popup gearbeitet. Zumindest konnte ich es nicht mehr aufrufen, da es sofort mit einem „Storyboard nicht gefunden“-Crashreport abgestürzt ist. Ich hoffe, meine andauernd übermittelten Crashreports, haben sie dazu bewegt, das jetzt zu fixen :D

  • @snake
    Gesichter waren bei mir auch weg…. eine Reparatur der Mediathek hat bei mir abhilfe geschaffen…. allerdings erkennt Fotos seither gefühlt die häfte der Gesichter neu…. ich weiss …Beta aber speziell in die Gesichter habe ich schon so viel Zeit gesteckt das nervt echt….

  • Wie hast Du die Mediathek repariert ?

  • Kann Bilder nicht mehr mit der 2-Finger-Geste drehen!? Oder hab ich da ’ne Einstellung übersehen?

  • Kann die Fotos App in iTunes schon seit Beta 2 nicht mehr zum synchronisieren auswählen. Hat noch jemand das Problem?

  • Immer noch Probleme mit Yahoo Mail Account…. :(

  • Reparieren der Mediathek : ALT + CMD gleichzeitig drücken und Fotos starten

  • Frage: importieren der aperture geht nicht, die DB wird nicht erkannt, was ist da los, geht das bei Euch ?

  • Bin mit der Beta zufrieden. Größere PDFs kann man jetzt in Vorschau wieder ruckelfrei durchscrollen. Fotos zeigt nun wieder alle Gesichter an (waren seit der letzten Beta gelöscht) und die Bluetooth-Aussetzer meiner Magic Mouse sind auch nicht mehr vorhanden.

  • Nach dem booten erhalte ich folgende Meldung: PhotoStreamAgent cannot be opened because of a problem‘. Nach dem Schließen popt das Feld sofort wieder auf.

  • Bei meinem MacBook Pro Early 2011 läuft seit dem vorletzten Update ständig der Lüfter. Kennt einer das Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven