Neu im Mac App Store: Catan und Tropico 4

12 Kommentare

Für iOS lässt sich der Brettspiel-Klassiker Catan ja bereits längere Zeit für 4,49 Euro laden, zu unserem und eurem Ärger allerdings nicht als Universal-App, sondern in getrennten Versionen für das iPad sowie für iPhone und iPod touch.

catan-mac-500

Heute haben die Entwickler nun eine Mac-Version des Strategiespiels in den Mac App Store gestellt. Ihr habt hier die Wahl zwischen der Originalgrafik der und einem realistischeren 3D-Modus. Als virtuelle Gegner stehen euch zehn verschiedene KIs mit jeweils individuellen Strategien gegenüber.

Catan für den Mac ist 314 MB groß und zum Preis von 14,99 Euro erhältlich.

Tropico 4: Gold Edition

Ebenfalls neu im Mac App Store ist die Tropico 4: Gold Edition zum Preis von 30,99 Euro. Auch die Neuauflage der abgefahrenen Wirtschaftssimulation basiert auf dem altbewährten Konzept: Als Diktator müsst ihr das Bestmögliche aus eurem Inselstaat machen, hierbei ist das Prinzip Zuckerbrot und Peitsche nicht unbedingt die schlechteste Strategie. Eurer Kreativität bei der Aufgabe, das Volk in der Spur zu halten, ist kaum eine Grenze gesetzt. Eure Erfolge könnt ihr über Game Center mit anderen Spielern teilen.

tropico

Die Tropico 4: Gold Edition kommt als stolze 5,59 Gigabyte großer Download auf euren Mac, prüft vor dem Kauf aber unbedingt die im Mac App Store angegebenen Systembedingungen.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 12 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Gibt es hier eigentlich Nutzer, die Steam via Microsoft-Umgebung auf ihrem Mac nutzen. Also ließen sich so vernünftig Windows spiele zocken?
    Denn dann könnte man von den günstigen Preisen dort, wie zuletzt beim Summer Getaway Sale profitieren.

    — Dembi
    • Ich nutze Steam für Win7 mit Parallels Desktop. Läuft prima, Du musst vielleicht bei den Angaben zu den Systemanforderungen der Win-Spiele ein wenig “draufschlagen”.

      — Phil
    • Natürlich kann man via Bootcamp Windows-Spiele spielen. Mich würde aber das elende neu Booten schon sehr stören. Mich nervt ja schon, dass alle paar Wochen ein Update zum Neustart zwingt.

      — SGAbi2007
  2. Was hat denn bitte Steam und Windows mit diesen Themen zu tun?
    Ich dachte hier gehts um Apple?!?
    Wer aufwendig spielen will kauft sich ne Sony, oder die Box von MS, aber dich bitte nicht mit dem Rechner? Wie Oldschool seit ihr denn? Und das schon im offensichtlichen Jugendalter.

    — Matthias
  3. Die Preise im Appstore sind manchmal wirklich heftig. Ich nutze Steam über Bootcamp und OSX. Manche Spiele bekommt man für beide Betriebssysteme. Da Steam immer wieder gute Aktionen für 2,50 EUR bis 10 EUR hat, lohnt sich das Zuschlagen.

    — Berni

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13994 Artikel in den vergangenen 4662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS