ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Neu im App Store: Ausmalbuch fürs iPad und Web-Browser mit Doppelfenster

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Ausmalbücher scheinen in den USA der letzte Schrei zu sein, ob sich Malbücher für Erwachsene hierzulande ebenso gut verkaufen, dürft ihr gerne in den Kommentaren berichten. Für uns ist das Neuland.

Die Entwickler von Pixite sorgen mit ihrer heute veröffentlichten iOS-App Pigment jedenfalls für Furore, waren sie doch so schlau, das erste speziell für das iPad Pro und den Apple Pencil optimierte Ausmalbuch auf den Markt zu bringen.

500

Nutzen lässt sich die App natürlich auch mit jedem anderen iPad-Stift oder gar dem Finger, nur macht es auf diese Weise vielleicht nicht ganz so viel Spaß. Wer es ausprobieren will, kann die App kostenlos laden. Ihr bekommt ein paar Gratisvorlagen mitgeliefert, die ihr nach eurem Gusto kolorieren könnt. Dabei lassen sich nicht nur Farbe und Art es virtuellen Stiftes, sondern auch die Größe der Stiftspitze und Deckkraft wählen.

Wer sich von den mitgelieferten Probemotiven anfixen lässt, muss sich auf ein Abo-Modell einlassen. Die erste Woche ist kostenlos, anschließend bezahlt ihr 4,99 Euro pro Monat oder gleich 25 Euro fürs gesamte Jahr. Aktuell stehen euch dafür dann mehr als 150 Motive aus verschiedenen Kategorien zur Auswahl.

App Icon
Pigment - Coloring
Pixite LLC
Gratis
135.76MB

iCab mit Zwillings-Browser für das iPad

Der Entwickler von iCab hat seinen Webbrowser für iOS in Version 9.1 um ein pfiffiges Feature erweitert. Auf dem iPad bietet die App mit dem „Zwillings-Browser“ nun die Möglichkeit, zwei Webseiten nebeneinander anzuzeigen.

iCab macht damit Apps wie Sidefari oder ParallelBrowser überflüssig. Jede der beiden Browser-Instanzen hat eigene Adressfelder und Tabs, aber sie teilen sich Funktionen wie die Einstellungen, Lesezeichen oder Downloads. Über das Kontextmenü kann man Links wahlweise im selben oder der daneben liegenden Browser öffnen.

ica-700

iCab für iOS beeindruckt aber auch unabhängig von dieser Neuerung durch seinen enormen Funktionsumfang. Der Browser ist zum Preis von 1,99 Euro im App Store erhältlich, neben dem iPad auch für das iPhone optimiert und bietet zudem eine Erweiterung für die Apple Watch.

App Icon
iCab Mobile Web Br
Alexander Clauss
1,99 €
18.05MB
Donnerstag, 17. Dez 2015, 18:41 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Safari sollte mal eine vernünftige Tab-Umschaltung anbieten, etwa so wie es in Chrome realisiert ist (über die Adresszeile streichen). Der Wechsel in Safari ist leider viel zu aufwändig gestaltet. Da kommen solche „neuen“ Ideen wie Doppelfenster ganz gelegen.

  • wie schön das alle auf den Zug mit den ABOs aufspringen.. aber bitte wer zahlt für ausmalen a) Geld b) monatlich oder gar fürs Jahr.. nicht Lifetime.. die spinnen doch…

    • Dachte ich auch als ichs gelesen hab. Preis wird mit entsprechender Konkurrenz wahrscheinlich noch geändert.
      Als Premium-App einmalig 5-10 euro und via in-app Motivpacks für 1-2 euro würds glaub auch tun.

  • Malbücher für Erwachsene sind nicht nur in den USA erfolgreich, einfach mal nach „Johanna Basford“ bei amazon und co. suchen.

  • Wieso ist johanna bascot bei Aron’s komm…da jetzt nicht mit beispielsweise WikiWand/Pedia o.ä.verlinkt?kenne die genannte zwar nicht, dennoch fänd ich’s praktisch und ja, ich habe etwas geraucht, pflanzlich •• hihi- und zu der App:als von meinen zwei Töchtern(10 und fast zwölf) getrennt lebender Vater, werde ich den beiden mein in die Jahre gekommenes iPad 3samt dieser App vermachen .deshalb dank an’s ifun team und so weiter , tralllala, 2016

  • die Bilder, die ich da oben sehe, sollte doch jeder so (also ohne extra Ausmal-App) hinbekommen, oder? mit einem dicken Schwarz die Linien, und danach ausmalen, dafür würde ich doch keinen Cent zahlen (bis auf das Zeichenprogramm natürlich).

  • Ich hab ein sehr schönes Malbuch von der Bedford vom Nikolaus bekommen.
    Es sei weitaus entspannender, als ich anfangs dachte.

    Vor dem schlafen lieber ne halbe Stunde etwas ausmalen als irgendein Display ansehen.

    Klar wird es nicht die Masse an Followern haben, aber die Dunkelziffer ist auch hierzulande sehr hoch

  • Der Tip mit Johanna Basford ist genial. Tolle Dinge macht Sie… zum Thema ausmalen: dafür gibts tausende Vorlagen im Internet…

  • Wie ist das jetzt mit dem Pro… Sollte man das kaufen? Mein iPad 3 kommt langsam in die Jahre und Frau und Kind sind mit dem iPad 1 nicht mehr zufrieden.
    Würdet Ihr Pro-Käufer es noch einmal kaufen oder doch eher das Air 2?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven