NBA League Pass über Apple TV: Live-Spiele der US-Basketballliga jetzt auch in Deutschland

35 Kommentare

Der Konsum von Live-Sportereignissen über Apple TV blieb bislang weitgehend den nordamerikanischen Besitzern von Apples Set-Top-Box vorbehalten. Jetzt lassen sich die Spiele der US-Basketballliga NBA auch offiziell hierzulande live mitverfolgen (bislang ging dies nur unter Zuhilfenahme eines amerikanischen iTunes-Kontos).

Wenn ihr euer Apple TV startet, sollte nach kurzer Zeit ein neues NBA-Symbol im Hauptmenü erscheinen. Hierüber lässt sich quasi als Eintrittskarte zu den Live-Spielen der 199 Euro teure NBA League Pass erwerben. Falls ihr bereits ein entsprechendes Abo besitzt oder den League Pass über iTunes erworben habt, könnt ihr die entsprechenden Zugangscodes ebenfalls an dieser Stelle eingeben. Anschließend habt ihr Zugang zu den auch hierzulande sehr gefragten Liveübertragungen. (Danke Christoph)

Auch der Zugang zu den Baseball-Berichterstattungen von MLB.tv lässt sich inzwischen mit einem deutschen iTunes-Konto erwerben.

Spannend wird es sicherlich noch zum Fußball-Saisonstart 2013. Wir gehen fest davon aus, dass Apple in absehbarer Zeit auch mit einem europäischen Partner ein derartiges Liveangebot anbietet wird. In Frage kämen hier zunächst die britische Premier League und eben auch die Fußball-Bundesliga. Die Tatsache, dass Apple bei den bereits abgeschlossenen Lizenzverhandlungen nicht mitgemischt hat, schließt nicht aus, dass sich die jeweiligen Lizenzinhaber auf direktem Weg mit Apple einigen.

Diskussion 35 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das wird spannend für die nächsten Jahre Bundesliga, wenn Sky die Rechte verliert weil Google und Apple mitbieten werden…Bundesliga als Option auf dem iPhone, schön ins System integriert, das hätte was.

    — Juggernaut
    • Für die nächsten Jahre hat Sky die Rechte sicher.

      Und selbst dann ist es fraglich ob Apple für die Webrechte einsteigt, wenn selbst die Telekom nicht mit Sky mithalten kann.

      Aber als Sublizenz könnte ich mir das sehr gut vorstellen.

      — Cartman
      • du glaubst nicht ernsthaft das Apple nicht mit Sky mithalten kann ? ;)

        — f1re
    • Normalerweise sollte zeitversetztes sehen möglich sein. Also die MLB.TV (schon seit längerem bei AppleTV dabei) und die NHL GameCenter Applikation bietet die möglichkeit die Spiele später zu sehen. Wird bei der NBA wohl nicht anders sein

      — sunny2k1
  2. Es wird Zeit für solche Angebote.
    Klar, erst machen es die großen Sportarten vor, aber wichtig wird es für Nischen-Sportarten, wie in Deutschland z.B. Handball, Eishockey oder Volleyball. Wenn der Preis für die Verbraucher in Ordnung ist, dann wird ohne Ende Geld in die Verbände und somit in die Jugendarbeit fließen.
    Allerdings müssen die Spiele auch irgendwie aufgezeichnet werden und da wird es garantiert Kosten-Probleme geben.

    — Lucas
  3. Eishockey geht schon lange! Apple TV auf USA stellen dann kommt der NHL Button, Abo Daten eingeben – läuft seid Jahren sehr sehr gut!

    — Richard
      • Einstellungen –> iTunes Store –> Land —> United States

        Nhl Symbol erscheint vorne, dort mit deiner gamecenter live id anmelden

        — Richard
      • danke dir.. hätt ich auch selber drauf kommen können! :)
        jetzt wollen wa nur hoffen dass die nhl auch bald ihren fucking-beef in den griff bekommt. ne volle saison lockout geht ma garnicht!

        — jäipie
  4. Wieso der League Pass bei Anmeldung über apple TV allerdings 199 EUR kostet kann ich nicht nachvollziehen, kauft man diesen direkt auf http://watch.nba.com/nba/subsc.....ribe kostet das ganze schon 20 EUR weniger. Mit dem Gutscheincode NBAP15GTX354 spart man noch mal 15%.
    Richtig interessant wird es dann, wenn man über einen z.B. spanischen Proxy auf die Seite geht. So kostet das Abo nur noch 91,60 EUR und der Gutschein von oben ist auch gültig.

    — Christoph
  5. Wird das in 1080p übertragen? Sonst natürlich eine Sehr schöne Sache, wenn ich das richtig sehe kann man auch auf der NBA Webseite den Code erwerben und dann im Apple TV eingeben, kann das jemand bestätigen? Funktioniert dann auch der Team Pass für 89€?

    — Ben
    • Zumindest geht das so, auch fürs iPad. Auf ATV hab ich es noch nicht probiert.
      Hatte das Free trial Abo bis zum 7.11.12 das hab ich auf der Seite abgeschlossen und dann über iPad genutzt!

      — Olli83
  6. Wie schön, dass ich mich jetzt auch noch für amerikanischen Basketball interessieren soll… Wer soll den Mist denn konsumieren? Filme laden und Musik kaufen soll ich ja auch noch. Ach nee, ich muss ja arbeiten und hab ja gar keine Zeit, den ganzen Tag vor der Glotze zu hängen… ;)

    — Ulrich
  7. Wenn man sich einen solchen Pass zulegt, verlängert er sich automatisch oder passiert sonst nach den Jahren nichts wenn ich nichts unternehmen?

    — Richard
    • Ich nutze den League Pass seit 3 Jahren. Dieser verlängert sich nicht automatisch, sondern muss für jede Saison neu abgeschlossen werden. Deine Zugangsdaten bleiben aber erhalten.

      — djrico
  8. Hat sonst noch jemand Probleme mit dem Login? Auf iPad, iPhone, PC komme ich problemlos rein, auf dem ATV nicht. Hab den League Pass schon seit ein paar Wochen, erworben über NBA.com

    — Markus
  9. Bei mir genau das gleiche. Bist du zufällig auch über ein US iTunes Account im Apple TV eingeloggt? Vielleicht muss man ja auf den deutschen iTunes Account wechseln…

    — David

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13992 Artikel in den vergangenen 4662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS