ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Nächste Generation dünner? Hüllen für das iPad Air im „Ausverkauf“

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Morgen gibt’s neue iPads, das steht eigentlich außer Frage. Bislang nur spekulativ, aber auch recht wahrscheinlich ist die Tatsache, dass Apple zumindest am Gehäuse der zweiten Generation des iPad Air gefeilt hat und das Gerät erneut ein wenig schlanker macht. Vorab gefertigte Hüllen haben wir bereits im September gesehen und wenn es so kommt bedeutet dies wohl auch, dass die momentan auf dem Markt befindlichen Hüllen mit dem neuen iPad Air nicht mehr verwendbar sind.

ipad-cases-500

Somit scheint es nicht unbedingt Zufall zu sein, dass Anker im Rahmen einer kurzfristigen Sonderaktion aktuell gleich fünf verschiedene iPad-Air-Covers mit Standfunktion zum Kampfpreis rausballert. Auf die mit 9,99 Euro ohnehin schon extrem günstigen Cases gibt es mit dem Gutscheincode ANKER7PA bei Amazon 3 Euro Rabatt, somit fällt der Preis auf letztendlich 6,99 Euro pro iPad-Hülle.

Die drei letztgenannten ColoPortect-Hüllen haben wir vor einiger Zeit bereits ausführlicher vorgestellt. Die Version in Orange könnt ihr zu Beginn des unten eingebetteten Videos im Detail sehen.

Achtet bezüglich der Sonderaktion auf die im Rahmen der Artikelbeschreibung angegebenen Informationen. Der Rabatt wird nach Eingabe des Codes direkt an der Kasse abgezogen, bitte prüft die Summe vor dem Bezahlen.

5-Port USB-Ladegerät zum Tiefstpreis

Auch das bereits mehrfach von uns empfohlene Anker USB-Ladegerät mit fünf Anschlüssen lässt sich aktuell zum bisherigen Tiefstpreis bestellen. Sowohl die weiße als auch die schwarze Version des für das schnelle Laden von iPhone und iPad geeigneten Ladeadapters sind im Moment für 19,99 Euro erhältlich.

ladegeraet

ColoProtect-Hüllen im Video

Mittwoch, 15. Okt 2014, 7:59 Uhr — Chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich habe das ladegered in weiß und es lädt mein 6 plus nich, sonst noch jemand das Problem?

    • Ich habe 2 davon ! Beide Laden mein 6 Plus …

    • Ist es nur das 6 Plus?
      Bei dem Ladegerät fallen häufiger nach und nach die Ladebuchsen aus.
      Der Anker Support ist da sehr kulant und schickt dir sofort ein neues, wenn nötig sogar zwei mal!

    • Ich habe ein Problem mit deiner Rechtschreibung, meine Güte jetzt mal ehrlich: LADEGERED?!

      • Manchmal könnte man trotzdem ein wenig Verständnis haben, eigene Erfahrung:
        Meine Ex – intelligentes Mädel, wirklich nicht dumm, trotzdem kann sie nicht schreiben… Legasthenie. Ist eine Krankheit und sollte man auch als solche akzeptieren. Das einzige was da hilft ist pures Auswendiglernen…

        Aber: Das soll keine Ausrede sein für Leute die sich schlicht keine Mühe mehr im Internet geben :-)

  • Dünner ist auf jeden Fall sinnvoll. Dann kann man die Ecke mit der vorstehenden Kameralinse leichter hochbiegen, damit das Gerät gerade auf der Tischplatte liegt.

  • Ich hoffe, dass dann endlich mal Schluss ist mit dem dünner werdenden Gehäuse der iPad’s/iPhones. Das ist bei Apple mittlerweile ein Wahn und der wird trotz der offensichtlichen Nachteile durchgezogen. Ein iPad muss auch robust sein. Daran sollte Apple auch denken.

  • Ich bin erstaunt: So viele Kritische und ironische Stimmen? Hier? :-) Scheint ja so, als hätte sich Apple in jüngster Zeit selbst unter den eigenen Anhängern weniger beliebt gemacht als üblich. Ich hoffe auch anständig, dass das Design endlicher wieder einem anderen Sinn folgt als nur „unglaublich dünn“ und „wahnsinnig leicht“ verkünden zu können. Die ersten iPad Generationen waren nicht zu dick und nicht zu schwer und hatten für den normalen Einsatz genügend Leistung (außer man braucht das Teil als Ersatz für die Spielekonsole). Es besteht also für die meisten Nutzer keinerlei Bedarf nach dünner, leichter, schneller sonder eher nach praktischer, stabiler, länger Laufzeit, etc. Mir würde es jedenfalls besser gefallen, wenn man das Gerät 3 Wochen am Stück verwenden könnte als eines zu haben das 2.7mm dünner, 34g leichter und 6.7 mal schnell ist…

    • Ich fand’ die ersten Generationen zu schwer. Der Formfaktor ist bis heute in Ordnung und das aktuelle iPad Air für mich das schönste aller Zeiten. Das geringere Gewicht macht sich bspw. beim Lesen schon bemerkbar. :)

    • Erst ab dem aktuellen iPad Air ist das Gewicht OK, so dass man es auch länger halten kann. Je leichter ein iPad, desto besser. Der Akku hält für mich lange genug, ich kann es tagelang benutzen.

    • Das erste iPad war dicker als das Surface Pro 3 heute. Ich finde die 2./3. Generation Ok, bin aber auf das Mini umgestiegen.
      Akku ist für mich aktuell ok. Mich stört eigentlich hauptsächlich, dass man im goldenen Käfig eingesperrt ist und das man auf Reisen noch ein weiteres Gerät für produktives Arbeiten benötigt.

      • Auf Reisen sollst du dich entspannen und nicht produktiv tätig sein !xd

      • Es gibt auch Geschäftsreisen…

      • Ich will ein iPad, das ich nach meiner Geschäftsreise abheften kann. Wenn ich unterwegs bin soll es dünn und faltbar sein, damit ich es zwischen meinen Unterhosen verstauen kann. Die Akkulaufzeit ist mir egal. Ich packe ja auch mehrere Unterhosen ein.

    • Die neuen iPads werden trotzdem stabil sein. Da würde ich mir keine Gedanken machen. Und leicht ist bei den iPads in der Tat sinnvoll. Das iPhone bräuchte allerdings meiner Ansicht nach nicht so dünn sein, weil es dadurch auch weniger griffig ist.

    • Meine Güte, was für ein Geschreibsel…

  • Wer braucht eigentlich noch ein iPad wenn er das iPhone 6 plus hat?

    • Es hat ja nicht jeder ein 6+. Davon abgesehen ist es ein Unterschied eine iPad optimierte App zu nutzen oder lediglich eine fürs 6+. Aber der Unterschied wird geringer, das ist richtig.

    • Da haste recht. Mein momentanes iPad mini wird auch es letzte gewesen sein.
      Nächstes Jahr kommt die aWatch und das iPhone6s+ und dann hat sich die sache für mich erledigt :D

      • Mr. Natty, schon mal das 6 plus in Händen gehalten?

        Für mich war es das erste mal am vergangenen Samstag. Ich muss sagen, ich habe noch nie so ein furchtbares Stück Technik in der Hand gehalten.
        Ich bin schon länger am überlegen mein iPad 3 wegzugeben und ein iPad Mini zu holen. Nun habe ich auf das große iPhone 6 plus gewartet und bin echt schockiert, wie man so etwas hässliches verkaufen kann.
        Ich muss nicht immer das neueste sein, aber ich dachte, nach dem 4s könnte ich mal wieder wechseln. Aber ich finde wenn man das 6 plus mal in Händen hält, dann vergeht jede Freude.
        Leider macht es jeder andere Hersteller mit seinen 5,5 Zoll Bildschirmen schöner als Apple aktuell.
        Für mich ist das 5s nun um einiges attraktiver geworden. Und jetzt heisst es eben warten auf evtl. das neue iPad mini…

        Wer sich allerdings ungesehen ein iPhone 6 plus bestellt hat, hat meiner Meinung nach nicht nur sehr wenig Intelligenz (weil man sowas einfach nicht tut, man fährt ja auch ein Auto zur Probe, bevor man es kauft), sondern jetzt auch noch ein furchtbar hässliches Telefon-Tablet-Ding!

      • Hatte das 6+ schon öfters in der Hand gehabt und jedes mal bin ich mit meinem entschluss etwas fester geworden.
        Gewicht und auch die abgerundete Form gefällt mir ganz gut. Das einzige was mich etwas stört sind momentan die fetten linien und die kamera. Wobei ich damit klar kommen würde da ich zu den Leuten gehöre die ihre iGeräte in eine Hülle packen (das momentane 5s lebt so auch ganz glücklich). Da ich die 10 Telefonate im Monat eh über die Kopfhörer oder meine Jambox zuhause führe ist es mir auch egal wie groß es am Ohr wirkt und in der Hand: naja jeder wie er es gerne hat. Bisher sitz ich halt mim ipad mini in der bahn, nächstes jahr halt mit nem etwas kleinerem gerät. Und ich gebe dir was den Blindkauf angeht wirklich recht, sowas mache ich auch nicht (ich gehöre zu den Leuten die über die Schlangen vor den Stores lacht).

      • @Jan
        Seh ich ganz ähnlich, auch für mich ist das 6+ für den Alltag einfach zu groß, selbst das 6er, welches es nun geworden ist, ist schon leicht zu groß, es soll ja ein Smartphone bleiben. Hatte damals ein „großes“ iPad bin aber auf das iPad mini Retina umgestiegen und bin hellauf begeistert von dem Formfaktor. Das große iPad ist zu groß um es mal eben mitzunehmen, das Nexus 7 war zu klein.

    • Das 6Plus ist einfach nur der Hammer. Sieht toll aus, brillantes Display, irre Kamera und ersetzt bei mir mein Liliputaner-iPhone 5 und das fette iPad.

    • Für unterwegs bestimmt Top, aber ich gucke zu Hause gerne mal Serien etc wenn Frauchen den TV belagert. Dafür brauche ich schon die Größe des iPads.

  • ich brauche das iPad trotz des 6plus, weil die iPad-apps leider auf dem 6plus nicht laufen. logic remote ist da ein wichtiger kandidat. (fernsteuerung für logicX)

  • Nein, das iPad wird nicht dünner, sondern dicker. Um genau zu sein gibt es das neue iPad in drei unterschiedliche Dicken. Einmal wird es 1,2mm dicker, dann eins mit 1,7mm dicker und einmal 2,6mm dicker. Das liegt daran, dass die iPad Modelle nicht mehr nach Speicher unterschieden werden, alle haben jetzt 128GB, sondern nach Akku Kapazität. Bei der kleinsten neuen Variante hat man 50% mehr Akku Kapazität, bei der mittleren 70% und bei der größten 110% mehr, als beim bisherigen iPad. Weiterer Vorteil ist, dass so die Kameralinse nicht vorstehen muss.

  • Der Hauptgrund, warum die alten Hüllen nicht mehr passen, wird wohl eher die neue Anordnung der Schalter sein. Selbst wenn das neue Modell 0,5mm dünner wird, passt es noch in die meisten aktuellen Hüllen. Das war ja sogar beim Wechsel vom 2er auf das 3er (anders herum) meist kein Problem.

  • Verzeiht mir meinen Bezug auf den Artikel – vielen Dank für den Hinweis, hab mir noch ne Hülle auf Reserve bestellt, kann zu dem Preis ja nix schaden.

  • Ich habe mir für mein ipad eine plastikhülle mit reissverschluss gekauft und bin damit alle sorgen los.

  • Ich hab mir Anfang Juli für mein neues 5s die anker Hülle bestellt. Sie hatte die besten Resonazen.
    Mir ist dann am abend wo ich die Hülle neu hatte vom Stuhl gefallen – gleich war schon eine Macke im Rahmen drin. Ein paar Tage später nochmal runtergefallen – auch wieder eine Macke oben am Rahmen dran. Ich hab mich total geärgert. Die Hülle selber ist auch schon über der Linse gerissen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven