ifun.de — Apple News seit 2001. 18 850 Artikel
   

Nachrichten-App auf dem Mac: Falsche Ungelesen-Anzeige löschen

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Hin und wieder kommt Apples Nachrichten-App auf dem Mac durcheinander und das Symbol der Anwendung zeigt im Dock ungelesene Nachrichten an, obwohl keine neuen iMessages oder SMS eingegangen sind. Der Fehler lässt sich allerdings ohne viel Aufwand beheben.

Nachrichten App Dock Symbol

Um die fehlerhafte Anzeige von ungelesenen Nachrichten im Docksymbol von Apples Nachrichten-App unter OS X zu korrigieren, geht ihr wie folgt vor:

  • Beendet die Nachrichten-App auf eurem Mac
  • Öffnet das Programm „Aktivitätsanzeige“ (Ein OS-X-Standardwerkzeug, das normalerweise im Verzeichnis Programme -> Dienstprogramme zu finden ist)
  • Sucht in der Prozessliste nach dem Eintrag „Dock“ und klickt oben links auf das Symbol für „Prozess sofort beenden“
  • Das Dock startet anschließend eigenständig neu und die Dock-Anzeige eurer Nachrichten-App sollte beim nächsten Start der Anwendung wieder stimmen.
Mittwoch, 04. Mai 2016, 14:36 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke genau das Problem hatte ich letzte Woche und musste ewig suchen. Uber euer Bild oben muss ich schmunzeln denn die Geniusse habe ich auch gefragt und die haben mir eine Neuinstallation empfohlen !!!!

  • Das hilft übrigens auch, wenn der Downloadbalken im Dock nicht verschwindet, obwohl alle Dateien schon heruntergeladen sind. Noch schneller geht es übrigens über’s Terminal:

    killall Dock

  • Bei mir hat es bisher sogar immer gereicht mit Rechtsklick auf das Symbol zu klicken und dort gibt es dann den Eintrag mit dem man sich die ungelesene Nachricht anzeigen lassen kann, sobald man diesen anklickt „merkt“ die Anwendung, dass nichts ungelesenes vorliegt und das Badge verschwindet.

    Keine Garantie, dass es immer klappt, aber bisher ohne Probleme.

  • Bei mir zeigt das Mailprogramm 3 ungelesene Mails. Ich finde aber beim besten Willen nichts ungelesenes. Werde mal das gleiche ausprobieren.

  • Vielen viel Dank, kommt wie gerufen…

  • Traurig, dass es solche Probleme überhaupt gibt.

  • Bei mir synchronisiert er generell keine Benachrichtigungen. iMessage, Facebook etc. – bereits auf dem Handy oder iPad gelesen – auf dem Mac dennoch in der Benachrichtigungsleiste vorhanden. Weiß jemand wie man das behebt?

  • Habe gleiches Problem bei FaceTime..probiere die Methode mal, danke.

  • Guter Hinweis. Kann man gut gebrauchen. Gibt es so etwas auch für die Anzeige auf dem iPad der ungelesenen Emails?

  • Ich hab das Problem bei der Mail App. Gibt es dafür auch eine Lösung?

  • Danke!
    Kommt, wie gerufen, der Tipp.

  • Geht auch einfacher übers terminal mit dem befehl killall; dock

  • Tom von der Isar

    Danke für die Tipps. Schön wäre wenn immer die englischen Namen von Apple auch dabei wären, gibt einige Nutzer die alles auf Englisch haben und es ja oft Eigennamen sind, die nicht einfach übersetzt sind.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18850 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven