Na endlich: iOS 6.1 behebt das iPad-Kalenderproblem

iPad 103 Kommentare

In den letzten Wochen verging kaum ein Tag, an dem wir keine verzweifelten Leserzuschriften mit Blick auf das „März-Kalenderproblem“ auf dem iPad bekommen haben. Aber damit sollte nun Schluss sein.

Mit dem neu veröffentlichten Software-Update 6.1 für iPhone, iPod touch und das iPad wurde dieser Fehler offenbar behoben. Zuvor wurde der iPad-Kalender in der Monatsansicht März stets unerwartet beendet, sobald am 1. April ein ganztägiges Ereignis eingetragen war. Laut unseren ersten Erfahrungen und einigen bereits eingegangenen Leserberichten ist damit nun Schluss. War ja auch höchste Zeit, denn das Problem ist bereits seit etlichen Monaten bekannt.

Diskussion 103 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Mein iPad 1 hat noch keine 2 Jahre auf dem Buckel. Als ich es gekauft habe, gab es auch noch gar keine neuere Generation. Das ist eigentlich noch in der Garantie. Trotzdem interessiert sich Apple für dieses Ding nicht mehr. Bugfix? Fehlanzeige! Mein Liebe zu dieser Company wächst täglich. In Cupertino kennt man scheinbar keine Käufer, sondern nur Abonnenten. Jährliches Softwareupdate? Quatsch!!! Jährliches Hardwareupdate!! Und jedes mal 150 Euro mehr…

    — big1ton
    • habe das gleiche “Problem” mit meinem alten iPad 1. Da die Hardware jedoch nicht so leistungsstark ist, kann ich es gut verstehen, dass es keine Updates mehr gibt. Irgendwann ist immer Schluss…
      letzte Software Version ist stabil und ausreichend schnell. Also, so what?

      — iPad 1
      • Der Kalender-Bug ist aber doch sicherlich kein Hardware-Problem. Darüber ärgere ich mich (mit iPad 1) auch…

        — Hanno
  2. Das Update hat sich leider nicht mit auf das WLAN-Problem beim iphone 4S mit konzentriert! Ich kann nach dem Update kein WLAN aktivieren! Sehr schlecht das Apple das Problem scheinbar nicht lösen kann!

    — Marco
    • Bei mir funktioniert das WLAN besser, habe vollen Ausschlag in Räumen wo der Empfang immer abgebrochen ist . Warsch. Ist deine Hardware Defekt … Einfach Apple anrufen , die sind sehr nett und audgeschlossen ..

      — Robert
      • Bei meinem 4s is es zwar nicht besser, aber auch nicht schlechter. Wifi geht und ging ohne probleme.

        — kleiner Pirat
  3. ich dachte, dass das Problem mit der nicht funktionierenden Anzeige der “gekauften Artikel” im AppStore auch mit 6.1 behoben wird;
    leider Fehlanzeige und von Apple bekomme ich damit weiterhin Woche für Woche eMails, dass an dem Problem angeblich gearbeitet wird…

    — friqle
    • Am Wochenende ging es mal und die AppStore-App ist nicht gecrasht. Jetzt wieder nicht. Scheint eher ein durch die übermittelten Daten verursachtes Problem zu sein…

      — Stefan
  4. Mein iPod-Touch lässt sich nicht aktualisieren, da beim Überprüfen angeblich keine Internetverbindung mehr besteht… Hmm… Neustart brachte auch nichts… Und nu?

    — Tsmeey
  5. Mein Carrier Logo Iss weg!!!
    Kann mir jemand n aktuelles für iOS 6.1 machen das für 6.0 funktioniert nicht :(

    — dr31z3hn
  6. Bleibt das Betreiberlogo bestehen oder muss ich das dann wieder ändern, frag nur weil ich dadurch halt das 3G abschalten kann was mir auf dem Land halt mehr Vorteile zwecks Empfang bringt.

    — Poeff1
    • Ich habe den Update gerade durchgeführt (iPhone5).
      Sowohl mein Betreiberlogo, als auch die digitale Empfangsanzeige sind noch da.
      Update wurde direkt am iPhone durchgeführt.

      — Mike
    • So lange das mit dem Betreiberlogo nicht 100% geklärt ist ob es nun weg ist oder nicht behalte ich auf jeden fall das alte iOS! Kann ja wohl nicht war sein das bei manchen es bleibt und bei anderen es weg ist!!!!!

      Poeff1
  7. Bei mir (iPod5) sagt er immer wenn ich das Update installieren will, dass er das Update nicht überprüfen konnte, da keine Verbindung zum Internet besteht (stimmt aber nicht). Was soll ich jetzt tun, gibts noch mehr mit dem Problem?
    Ich hab schon neu gestartet und alles gemacht. Geht aber trotzdem nicht.

    — Mactas
  8. Die scheiß Roboterstimmen und Verzerrungen sind immer noch da, ich könnte kotzen! Das mache ich langsam nicht mehr mit!!!

    — Tim Möllenberg
      • Immer wenn ich keinen 3G-Empfang habe kann ich teilweise kaum telefonieren, Gespräche sind verzerrt und abgehackt. Hier bei uns haben wir in der Wohnung kein 3G, nur Edge. Bei meiner Frau das gleiche. Ich bin direkt bei der Telekom, meine Frau über Mobilcom, habe aber auch schon gelesen dass es auch bei anderen Providern und auch weltweit bekannt ist.

        — Tim Möllenberg
    • Also alle Leute (mit iPhone) die ich kenne ud das sind ne Menge haben kein Problem mit Verzerrungen und/oder Roboterstimmen!!! Geh in den nächsten Apple Store und tausch das Ding um , oder wende dich an den Apple Support und lass es austauschen.

      — Elke
    • Bei mir hat ein Wechsel der Simkarte zu einer drastischen Verbesserung der Sprachqualität. Kaum noch Abbrüche oder Sprachverzerrungen (Roboterstimme). Wechsel des IPhones hatte zuvor nichts gebracht.

      — Johannes
    • AUSTAUSCHEN!
      Ich würde nicht lange rummosern sondern das Telefon im nächsten Aüplestore oder über Applecare Hotline austauschen lassen. Basta.

      — Rabe
    • Du musst das Betreiberlogo ändern, findest du hier im Forum beschrieben. Hatte das gleiche Problem wie du. Mit dem neuen Betreiberlogo kannst du die 3G Funktion abschalten und dein Empfang ist dadurch besser. Zwar nur noch Edge aber dafür Empfang! Weiß nur nicht ob das mit 6.1 noch geht. Ausprobieren.

      — Poeff1
  9. “Gekaufte Artikel” stürzt immer noch ab…

    Vielleicht kümmert sich Apple ja bei iOS8 oder 0 endlich mal um den Bug…

    — Benebelter
    • Das hat nichts mit der iOS Version zu tun, Apple kann online am Appstore schrauben, dafür braucht es kein Update des gesamten iOS

      — TheDinohund
      • Richtig. Oder auch nicht….
        Am Wochenende ging es. Da war entweder im Store etwas anders oder er konnte schneller geladen werden.
        Sie können aber auch die App fixen indem sie den Timeout (oder was auch immer die App zum Crashen bringt) erhöhen ;-))

        — Stefan
  10. Der “Umfang” der Fixes ist leider eine Lachnummer.
    Das wird die Aktie sicher weiter “beflügeln” …

    — Peter
    • Ich könnte Wetten , dass einige “JB” sicherheitslücken gestopft worden sind ..
      Ohne dass es an die große Glocke gehangen wurde

      — Robert
  11. Der Bug mit dem 1.April hätte sich am 2.April automatisch behoben. Ansonsten kann ich keine Veränderungen auf dem ersten Blick so feststellen. Läuft auf dem 4S und iPad 3Gen. ganz normal wie immer.

    — Michael
  12. Ist das Problem mit den immer wiederkehrenden Erinnerungen (obwohl dauerhaft inaktiv und jedes Jahr aufs Neue bei diversen, regelmäßig wiederkehrenden Ereignissen neuerlich herausgenommen) jetzt auch endlich behoben???? Das nervt mich nämlich massiv und kostet Zeit ….

    — ummel
  13. Auf dem iphone wurde der Musikplayer im Lockscreen (Doppeltap auf Homebutton) designtechnisch verändert.

    — Maddin89
  14. Hab nach Update auf 6.1 (IPhone5) keine Nachrichten mehr..alles weg! Gibt es noch jemanden mit so’nem Problem?..sonst scheint alles geklappt zu haben.

    — LoFis
  15. Das Kartenmaterial wurde zeitgleich erheblich angepasst. Während in Münster Innenstadt bislang nur Pixelmatsch war, ist jetzt alles messerscharf.

    — Christian vdL
  16. Nach dem update habe ich immer noch netzprobleme und Wlan und Akku probleme hat jemand auch die probleme

    Wlan verbindung bricht ab

    Akku geht schneller leer

    Netz abbruch

    — Mustafa
  17. Ich weiß nicht, ob es schon jemand erwähnt hat:
    Mit iOS 6.1 wurde die iPod-Steuerung, die man im Lockscreen durch Doppelklick der Home-Taste aufrufen kann, des mit (so meine ich) iOS 6 neu eingeführten Designs der iPod-App angepasst.

    — Pascal
  18. So kann man sich täuschen, bei einem Kartenlink wurde Googlemaps geöffnet. Die Apple Karten von Münster sind immer noch kaputt.

    — Christian vdL
    • Hier in Hamburg sind auch noch alle, ca. 30, falsche POIs, die ich gemeldet habe nicht behoben! Teilweise sind die Geschäfte seit 8 Jahren geschlossen! Was ist das für ein Scheißverein!
      Bei GoogleMaps habe ich letztens einen Poi korrigiert, und einen Häkchen für die e-mail Benachrichtigung gesetztz. Nach 3 Wochen kam eine mail, dass eine Korrektur stattgefunden habe. Und so war es auch. Und genau so muss es sein! Ich frage mich allmählich wirklich, warum ich Apple überhaupt Korrekturen sende… Ich finde diese Ignoranz wirklich unerträglich!

      — Beltane63
  19. Nach dem 6.1 Update ist das Vodafone Betreiberlogo weg und lässt sich mit der bestehenden ipcc-Datei auch nicht wieder aufspielen. Übrigens auf zwei iPhone 5 und einem iPhone 4, also kein Einzelfall. Muss da jetzt jemand Arbeit in eine aktualisierte ipcc-Datei investieren oder gibt es einen Trick?

    — Lori
    • Ich würde mich gern anschließen, leider finde ich im Netz nichts. Hat schon jemand eine Lösung? Wäre toll!!
      Danke herzlich
      webcat22

      — Monika Emde
  20. hallo, bei mir hat sich der “bitte nicht stören” bug auf meinen ipad 3 am 7.1 nicht gelöst. am iphone 4 ist er weg. hat von euch wer die gleichen probleme?

    — gerhard
  21. Was bitte kann ich machen wenn ich ein älteres Ipad habe, das nicht mehr aktualisiert werden kann? Es geht alles mit dem Gerät nur den Monat März aufmachen geht leider nicht – Mist!

    — Merz Ludwig
  22. wurde der “smart-playlist” bug behoben? oder befinden sich aktuellste tracks immer noch zu unterst in der liste???
    ich glaube ja langsam apple wollte das als neues feature -_-’

    — spooky
  23. Klasse, grad das iPad mini mit einem Update versehen, vorm Update Akku 94% nach dem Update 100% ohne das Gerät ans Netzt anzuschließen, welch Wunder der Technik…

    — Jim
  24. Nach dem das Gerät beim Update neu startet kann es schon sein dass die Anzeige 100% darstellt. Ist bei meinen Iphone auch so, probier’s aus, bei 95% nach längeren Benutzung neu starten.

    Klein Christian
  25. Hallo,

    Seit dem Update auf 6.1 habe ich folgendes Problem beobachtet.
    In der Telefon oder Kontakte App. kopiere ich immer das Anruferbild mit einem langen drücken auf den noch leeren Platzhalter für das Foto, warte auf das Kontextmenu zum einfügen, und klicke dann auf “einfügen”.
    Beim klicken stürzt die Telefon und/oder Kontakte App. ab.
    Das ausgewählte Foto wird nicht eingefügt!
    Die frage warum ich nicht das Foto nicht über den bearbeiten Weg einfüge ist recht simpel. Ich will das Foto nicht Bildschirmfüllend während des Telefonats haben sondern nur das kleine Foto rechts oben neben dem Namen den Anrufenden oder Angerufenen.
    Auch Neustart der App. oder des iPhones haben nicht geholfen.

    — MaXmi
  26. Ich hatte auch das Problem mit meinem i-Pad, schön das der Kalender wieder läuft.
    Nun ist aber meine Darstellung vom Kalender und NUR vom Kalender fixiert.
    Kann jemand helfen?

    — Wasi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13428 Artikel in den vergangenen 4559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS