ifun.de — Apple News seit 2001. 18 862 Artikel
   

Myfox WLAN-Kamera: Sichtschutzklappe soll Privatsphäre gewährleisten

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Immer mehr Hersteller bieten WLAN-Sicherheitskameras an, auf die man per iOS-App zugreifen kann. Myfox hat nun als erster Hersteller eine solche Kamera mit motorbetriebener Sichtblende im Angebot.

myfox-cam-500

Mit dem per App gesteuerten Sichtschutz will Myfox dem Bedürfnis vieler Anwender nachkommen, die Kamerafunktion zuverlässig zu deaktivieren, während sie zu Hause sind. Umfragen zufolge schaltet knapp ein Drittel aller Nutzer in solchen Situationen eine vorhandene Kamera aus oder verdeckt die Optik manuell. Mit der mechanischen Blende ist die Kamerafunktion für den Nutzer sichtbar deaktiviert, kann aber jederzeit wieder aktiviert werden – auch dann, wenn man das Haus bereits verlassen hat. Optional lässt sich dieser Vorgang auch automatisch anstoßen.

myfox-cam-700

Die Kamera selbst ist mit einem 130°-Weitwinkelobjektiv sowie Nachtsichtfunktion ausgestattet und macht Bilder in Full-HD-Auflösung. Ein integrierter Bewegungsmelder kann für den Versand von Push-Benachrichtigungen konfiguriert werden. Das Videobild lässt sich per App live abrufen und kann über ein zusätzliches Abo-Modell auf Wunsch auch bis zu sieben Tage online gespeichert werden. Beim Live-Abruf besteht die Möglichkeit der bidirektionalen Audio-Kommunikation über die Kamera.

Myfox bietet mit Home Alarm ergänzend auch eine mit verschiedenen Sensoren kombinierbare Alarmanlage an, in die auch die Kamera des Anbieters integriert werden kann.

Die Myfox-Kamera lässt sich zum Preis von 197 Euro über Amazon beziehen. Mit der Piper nv haben wir letzten Monat ein ähnliches Produkt mit größerem Funktionsumfang, allerdings ohne mechanischen Blendenverschluss, vorgestellt.

Dienstag, 28. Jul 2015, 15:03 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich suche eine Ip Cam / WLAN Cam.
    Am besten im WLAN aber auch per Internet erreichbar.
    Sie sollte aber auch drehbar sein. Auch Remote.
    Lieber 2 Kameras an den wichtigen Punkten als 4-5 die fest stehen und alle Strom Kosten.
    Kennt ja jemand was gutes? Und bitte unter 100€ pro Kamera.

    • Na, wenn du Dom-IP-Kameras für unter 100 EUR gefunden hast, die auch noch was taugen, dann sag mir bitte bescheid. Ich habe nicht mal welche für unter 200 EUR gefunden die es wirklich taugen.

    • Ich habe mir im Conrad eine Tilt-/Pan-WLAN-Kamera von Abus geholt.

      Preis/Leistung finde ich vollkommen in Ordnung (ca. 140 Euro). Die Kamera baut für die Netzwerkeinbindung vorübergehend ein eigenes WLAN-Netz auf. Installation war nicht allzu kompliziert und in ca. 1 Stunde ist alles eingerichtet.

      Die Benutzeroberfläche der iOS-App sagt mir nicht so zu und ist an einigen Punkten auch nicht selbsterklärend, aber mit der Zeit bekommt man alles raus. Wenn Abus da noch nachbessern würde, wäre ich vollends zufrieden.

      Aber wie schon mein Vorrednern sagte – eine Tilt-/Pan-/Shift-Kamera für unter 200,- Euro (geschweige denn 100,- Euro) erfüllt sicherlich nicht zu 100% alle Aspekte einer perfekten Kamera.

      Kauf sie einfach mal über Amazon und teste sie. Wenn es gar nichts für dich ist, kannst du sie ja noch immer umtauschen.

      • Ich habe schon mehrere PTZ-Kameras bei EBay gekauft. Kostenpunkt <60€. Sind dann nicht Full HD – langen mir aber locker um im Urlaub meine Räume zu überwachen. Allerdings sollte man sich mit der Konfiguration im Lan auskennen. Des Weiteren braucht mein einen dyndns Account. Klappt einwandfrei.

        Bei eBay werden übrigens oft genau die gleichen Kameras mit unterschiedlichen Bezeichnungen verkauft. Je Westlicher der Name, umso teurer. Die Qualität wird aber nicht besser. Schau mal nach Wansview!
        Gruß

  • Ich hab 2 von instar glaub dir in-3011, kosten unter 100€ und sind ptz fähig

  • Gibt es das Ding auch mit schussanlage für den Betrieb in den USA ?

  • Iprobot 3 von tenvis kann einiges. In der Bucht schon unter 70 Euronen zu gekommen… Hab 3 im Einsatz zu meiner netatmo und der withings home. Vielleicht passt das?

  • Ich suche eine Überwachungskamera, die einen Akku besitzt (will das Carport überwachen und habe dort keine Steckdose). Bin gestern über Netgear Arlo gestolpert ( http://www.housecontrollers.de.....-mit-akku/ ) Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht?

    • Habe inzwischen mehrfach Arlt-Systeme von Netgear installiert. Kameras sind wertig verarbeitet und funktionieren gut. Das System baut einen eigenen WLAN aus und hat eine akzeptable Reichweite. Bis zu fünf Kameras mit einer Basisstation lassen sich mit dem kostenlosen Cloud-Speicher verbinden, braucht man mehr als eine Basisstation oder mehr als fünf Kameras muss man in den kostenpflichtigen Bereich wechseln.

      • Danke für Deine Antwort, hört sich gut an.

      • Ich hatte erst drei, jetzt habe ich fünf von den Arlo Kameras. Ich bin super zufrieden damit. Alle bis auf eine sind draußen und teilweise auch im Regenbereich montiert. Für die erste Installation und das anbringen der Kameras hatte ich maximal 1 Stunde benötigt.
        In einer weiteren Wohnung von uns habe ich auch vor ein zweier System zu kaufen. Ich kann die Firma und das System bedenkenlos weiter empfehlen.

      • Und was für Akkus sind verbaut und wie lange halten sie?

  • Wo habt ihr den Preis von 197€ bitte her? Angebot und Nachfrage nach der Berichterstattung, zieht wohl dann gleich eine drastische Preiserhöhung mit nach?
    Prime noch nicht verfügbar und 220€, alternative Anbieter mit Lagerbestand 275€ zzgl 10€ Versand!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18862 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven