ifun.de — Apple News seit 2001. 22 432 Artikel
   

CES 2012: Fetter Outdoor-Akku von Mophie (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Mit dem „Juice Pack Powerstation Pro“ hat Mophie einen ausgesprochen robusten und zudem auch noch enorm leistungsfähigen Zusatzakku für iPhone und iPad vorgestellt. In einem staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse findet sich ein Akku mit 6000 mAh verpackt, damit lässt sich ein iPhone zwei bis drei mal komplett laden, für das iPad sollte zumindest eine komplette Zusatzladung heraus springen.

Zum Lieferzeitpunkt wie auch zum angepeilten Verkaufspreis liegen bislang keine offiziellen Infos vor, dieser dürfte die 100-Euro-Marke jedoch ziemlich sicher durchbrechen. Als Alternative, die sich nicht verstecken muss, empfehlen wir immer wieder gerne den in der Regel ab etwa 40 Euro erhältlichen Gum Pro von Just Mobile.


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 12. Jan 2012, 7:50 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • fett klingt gut :-)
    bin schon gespannt auf die ersten userberichte :-D

  • also ganz ehrlich: wer auf so ein case angewiesen ist, der hat mit dem iphone definitiv die falsche wahl getroffen. für outdoor aktivitäten kann man auch ein nokia 3310 nehmen.

    • Aber die ganzen Apps, gerade für Leute die auf Ooutdooraktivitäten stehen, wirst du nicht so einfach auf dein 3310 bekommen… Auch wenn man nen campingwochenende in der Pampa verbringt is das Ding sehr cool!

      • kann sein. habe leider keine persönliche erfahrung mit outdoor apps gemacht. trotzdem finde ich das ding überflüssig ^^

  • Wer einen Zusatzakku mit dieser Kapazität sucht, wird bei Amazon auch für nen 20er fündig. ifun wird offenbar von just mobile unterstützt (was ja auch in Ordnung ist).

    • iFun hat nach eigener Aussage noch nie Geld für einen Artikel genommen, höchstens die Dinge umsonst um darüber zu berichten! Außerdem geht es bei den Berichten nicht darum das möglichst billigste Vorzustellen, sondern teils hochwertige Sachen die du vielleicht von alleine übersehen hättest! Du bekommst übrigens auch ein Nokia 3210 für 10 Euro bei Ebay, also warum ein iPhone?

    • Ich glaub eher das es nur ein Beispiel für ein günstigeres markenmodell ist

  • hmmmmm … 6000 mAh über 100 Euro?
    Ich habe vor 3 Monaten das „iCell 2“ mit 5200 mAh für 31,99 bekommen. Schafft mein iPhone 4S 2,25 mal aufzuladen.
    Kann ich nur empfehlen :)

  • Warum Brauch man für 1x iPad-Akkuladung so ein „Fettes“ Teil, wo doch iPad Akku viel kleiner ist?

    • Die Kapazität geht nicht 1:1 in den iPad Akku über. Wenn man einen Akku läd hat man immer viel Verlustladung (bei Induktiven Ladegeräten, z.B. elektrische Zahnbürste, ist der Verlust sogar recht extrem)

  • Ähm wie kommst jetzt drauf das der iPad Akku kleiner ist ? Weist du wieviel Strom nur das Display braucht wenn da ein Akku wie im iPhone drinn währ könntest den warscheinlich alle 2 Stunden Laden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22432 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven