Monopoly Zapped: Brettspiel und iPad kombiniert

iPad 13 Kommentare

Monopoly kennt ihr als Brettspiel wie auch als iPad-App, mit „Monopoly Zapped“ gibt es allerdings noch eine dritte Variante des Gesellschaftsspiel-Klassikers, die beide Welten verbindet.

Eine spezielle iPad-App erweitert den Spieleklassiker um kleine Minispiele auf dem iPad, das Apple-Tablet liegt hierfür auf einem speziell dafür bestimmten Platz mittig auf dem Spielbrett. Auch die Gesellschafts- oder Ereigniskarten werden durch digitale Varianten in der App ersetzt. Das klingt ja eigentlich nach einer ganz netten Abendbeschäftigung für die kalte Jahreszeit…

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Spiel liegt bei 39,99 Euro, über Amazon ist „Monopoly Zapped“ inzwischen meist deutlich günstiger, oft schon unter 20 Euro zu haben.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 13 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Hey Chris :)
        Dankeschön für die Hilfe,
        aber is vermutlich schon weg, oder?
        Weil ich habs jetzt 3 mal durchgeklickt aber nich gefunden…

        — iPhoneChecker
  1. Verdammt, hab es letzte Woche bei Talia für 36€ gekauft!! :-(
    Ist aber wirklich recht gut gemacht, leider fehlt komplett die Möglichkeit eigene Einstellungen zu machen (frei Parken, doppeltes Gehalt bei Los, usw) was recht negativ ist!!

    — McKay80
  2. Brettspiel und iPad kombiniert wäre ein Preisknaller – es müßte wohl “Brettspiel und iPad-App kombiniert” heißen.

    — Pete
  3. Hab ich seit geraumer Zeit zuhause. Leider sehr mühsam mit den Kreditkarten, da diese nicht 100% funktionieren. Auch hat die App keinerlei Intelligenz wie z.b. zu tracken, welcher spieler welches grundstück gekauft hat. Preise muss man alle manuell eintippen was zu sehr langsamen Spielfluss führt.
    Beispiel Miete zahlen:
    Klick auf den User
    Klick auf Miete
    Auflegen der eigenen Karte ( so oft bis es klappt )
    Eintippen der Mietsumme manuell
    Auflegen der Vermieterkarte ( so oft bis es klappt )
    Animation Geldtransfer

    Eine Option die Karten weg zu lassen ( nur tippen auf spieler ) oder aber die Preise automatisch anhand der Grundstücke zu berechnen wäre wünschenswert.

    Dennoch ein schönes Spiel. Kann man schonmal zocken. Und auch die Kalkulation des Gewinners – sollte man mal früher aufhören ist cool gemacht.

    — Rene

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13435 Artikel in den vergangenen 4562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS