ifun.de — Apple News seit 2001. 22 473 Artikel
   

Modellnummern für neuen Mac Pro aufgetaucht – Apple reduziert Lagerbestände in den Stores

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Wir haben gestern bereits erwähnt, dass neben dem MacBook Pro und dem iMac der Mac Pro der wahrscheinlichste Kandidat für ein Hardware-Update zur WWDC ist. Dies scheint sich nun zu bestätigen. Laut der US-Webseite 9to5Mac sind bereits die Modellnummern der neuen Geräte aufgetaucht (MD770LL/A, MD771LL/A und MD772LL/A). Demnach wird es unabhängig von der Serverversion wieder drei verschiedene Ausführungen zu gleichen Preise wie bisher geben (2399 bis 4899 Euro).

Zudem wird aus den USA berichtet, dass Apple den Bestand in den dortigen Apple Stores bereits reduziert und vorrätige Geräte zurückgerufen hat. Darüber hinaus sollen die Mitarbeiter in den Apple Stores für den 12. Juni zu einer sogenannten „Overnight-Aktion“ einberufen worden sein. Im Rahmen solcher Termine werden teils zwar belanglose Aktionen wie die Umdekorierung der Ladengeschäfte vorgenommen, der zeitliche Zusammenhang zum WWDC-Auftakt lässt aber auf das Einräumen bzw. Arrangieren neuer Produkte hoffen.

Mittwoch, 06. Jun 2012, 7:09 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Servervariante? Wurde dieser Zweig nicht aufgegeben?

  • Was passiert eig mit den zurückgerufenen??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22473 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven