ifun.de — Apple News seit 2001. 22 443 Artikel
   

Mini-Update für iTunes-Alternative Floola

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die iTunes-Alternative Floola bekam ein Mini-Update auf Version 3.3 mit dem leicht kryptischen Changelog-Eintrag „delete exception“ verpasst. Das Programm versteht sich mit iPods sowie mit iTunes-kompatiblen Motorola-Telefonen und kommt mit mächtigem Funktionsumfang: Hin- und herkopieren, Wiedergabelistenverwaltung, Last.fm und Podcast-Unterstützung, Videos, Songtexte sowie diverse Helferlein und Werkzeuge. Neu ist die Möglichkeit, Fotos auf den iPod zu kopieren. Floola erfordert keine Installation und kann direkt vom iPod aus ausgeführt werden. Floola ist kostenlos für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux erhältlich.

Samstag, 02. Aug 2008, 15:11 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ebenso sei gesagt es kann nur mit ipods umgehen. ein touch läuft damit leider nicht. hoffe es dennoch irgendwann mal!

  • wusste gar nicht, das der touch kein ipod ist.

  • @ofecvjowejcvp :
    ich wußte gar nich, dass hier klugscheißer erwünscht sind

  • @Frank87:
    wusste garnicht, dass Beleidigungen erwünscht sind.

    Floola rockt!

  • is doch wahr…

    ja floola bockt schon, aber schade, dass es immernoch keine unterstüzung für Touch/iPhone gibt…naja die hoffnung stirbt zuletzt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22443 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven