ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Microsoft verlängert Support Lifecycle für Office für Mac 2011

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Microsoft hat den Support Lifecycle für die letzte Office-für-Mac-Version 2011 deutlich verlängert. Statt wie ursprünglich geplant bis 12. Januar 2016 gewährt das Unternehmen nun noch bis 10. Oktober 2017 technische Unterstützung für die mittlerweile durch Office 2016 abgelöste Mac-Version der Software.

office-mac-2011

Microsofts sogenannte Support-Lifecycle-Richtlinie soll Kunden Planungssicherheit geben und bietet in der Regel bereits zum Zeitpunkt der Produkteinführung verlässliche Aussagen zur offiziellen Lebensdauer des Produkts und der damit verbundenen Verfügbarkeit von Software-Updates und Support.

Office für Mac 2011 wurde bereits im September 2010 eingeführt. Der zu Monatsbeginn vorgestellte Nachfolger Office 2016 ist derzeit nur im Rahmen eines Office-365-Abonnements verfügbar. Im September will Microsoft dann eine klassische, vom Abo unabhängige Kaufversion der Software anbieten. (Danke Appster)

Montag, 27. Jul 2015, 8:32 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie lange läuft die Preview Version noch ? Warte täglich beim Start auf die Meldung, dass diese abgelaufen ist. Hoffe nicht vor September. Wollte kein Office 365 Abo. Weiß jemand mehr ?

  • Was ist, wenn man jetzt Office 2011 kauft? Gibt’s dann ein kostenloses Upgrade?
    Die Frage konnte mir bisher niemand beantworten.

    • Wieso sollte es ein kostenloses Upgrade geben? Diese gibt es nur im neuen Abo-Modell, Office 365 genannt.

      • Eventuell aus Kulanz für Käufer, welche sich das 2011er kurz vor Erscheinen des 2016er Office gekauft haben ;)
        Habe gerade das 2016er im Einsatz – werde mir nächstes Jahr vermutlich die Kaufversion holen.

  • Habe mir das Mac Office365-2016 geholt. Rate dringend davon ab: Outlook ist nicht benutzbar: Stürzt mehrmals täglich ab, E-Mails mit Dateianhängen bleiben im Postausgang hängen. Bin zurückgewechselt. Das geht wenigstens problemlos.

  • #Tom: es wird kein upgraden geben. Leider.

  • Abstürtze keine ich nur von der 2011 Version. 2016 läuft bei mir einwandfrei, hat aber einen grossen Nachteil, es gibt keinen Export der Daten sprich Mail´s.

  • Office 2016 für den Mac ist eine Zumutung! 20 Abstürze pro Tag sind 20 zuviel! Mühsam!

  • Habe eben mit dem Support gesprochen. Das Problem mit Outlook 2016 ist erkannt und man hat mir empfohlen das Update abzuwarten. Offensichtlich wird schon daran gearbeitet. Der Supporter hat mir empfohlen, auf die frühere Version zurückzugreifen, was wir dann auch gemeinsam gemacht haben. Jetzt läuft es wieder.

  • Mich würde mal interessieren, ob Office 2011 ohne großen Aufwand auf El Capitan läuft.

    Bei Yosemite war es ein Grauen es zum Laufen zu bekommen, nach Downgrade auf Maverick ist wieder alles schön

  • nach einem ganz normalen Office 2011 Home Update konnte ich heute mein Office nicht mehr benutzen. Ich werde gebeten, einen product Key einzugeben, der den ich beim Kauf bekam, wird als nicht gültig nicht akzeptiert. Jetzt habe ich ein komplettes Office Paket, das unbenutzbar ist.
    Ist das jemand anderem auch schon passiert?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven